WiFi Direct ist besser als Bluetooth für die gemeinsame Nutzung von Dateien zwischen Android-Geräten

Die meisten von uns teilen Audio-, Video-, Bild- und andere Dateien mit ihren Freunden über Online- oder Offline-Medien. Und wenn es darum geht, solche Dateien offline zu teilen, bevorzugen wir immer unsere alte und klassische Methode Bluetooth. Wenn die Datei, die Sie für das Mobil- oder Tablet-Gerät eines Freundes freigeben oder an dieses senden möchten, klein ist, ist Bluetooth eine gute und allgemein anerkannte Wahl. Aber wie ist Ihre Meinung dazu, eine größere Datei mit einem anderen Telefon zu teilen? Haben Sie genug Geduld, um lächelnd zu warten, bis Sie ein 50-MB-Video von einem anderen mobilen Gerät empfangen oder umgekehrt?

Ich habe mich immer gescheut und so getan, als würde ich nichts hören, als mich jemand bat, eine große Datei an sein Telefon zu senden. Aber jetzt, wenn mich jemand auffordert, eine große Datei an sein / ihr Telefon zu senden, würde ich einfach fragen: “Hat Ihr Telefon WiFi Direct?” Mit dieser Funktion können Sie noch größere Dateien sehr einfach und natürlich schneller senden. Eigentlich ist diese Dateifreigabemethode überhaupt nicht neu, aber ich bin sicher, dass die meisten Leute sie nicht verwenden. Sie werden leicht viele Leute finden, die mit der WiFi Direct-Funktion nicht vertraut sind und sich sogar ihrer Anwesenheit auf ihrem Telefon bewusst sind. Die Funktion ist auf allen Android-Handys mit Android 4.0 (ICS) oder höher verfügbar. Wenn Sie jemand sind, der bereits darüber aufgeklärt ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Was ist WiFi Direct?

WiFi Direct ist im Grunde eine drahtlose Technologie, mit der mehrere WiFi-fähige Geräte direkt miteinander interagieren können, ohne einen Router durchlaufen zu müssen. Mit WiFi Direct können Sie drahtlos von einem Gerät aus drucken oder zwei Spieler in einem von WiFi unterstützten Videospiel gegeneinander spielen, indem Sie die beiden Geräte direkt miteinander verbinden. Es ist nur ein Gerät erforderlich, das WiFi Direct-Konnektivität unterstützt. Die Technologie ist neuer als Bluetooth und ähnelt dieser, ist jedoch viel schneller und stärker.

Wi-Fi Direct

Das offizielle Android-Entwicklerportal erklärt den Begriff wie folgt:

Mit Wi-Fi Direct können Geräte mit Android 4.0 (API-Stufe 14) oder höher mit der entsprechenden Hardware über Wi-Fi ohne Zwischenzugriffspunkt direkt miteinander verbunden werden. Mithilfe dieser APIs können Sie andere Geräte erkennen und eine Verbindung herstellen, wenn jedes Gerät Wi-Fi Direct unterstützt, und dann über eine schnelle Verbindung über Entfernungen kommunizieren, die viel länger sind als eine Bluetooth-Verbindung. Dies ist nützlich für Anwendungen, die Daten zwischen Benutzern austauschen, z. B. ein Multiplayer-Spiel oder eine Foto-Sharing-Anwendung.

So senden / tauschen Sie Dateien mit WiFi Direct aus:

Das Teilen einer Datei über WiFi Direct ist genauso einfach wie mit Bluetooth. Zunächst müssen Sie auf beiden betroffenen Geräten WLAN aktivieren. Öffnen Sie die WLAN-Einstellungen, tippen Sie auf WLAN-Direkt und das Telefon scannen und koppeln Sie es mit dem anderen Telefon oder Tablet. Wenn Sie eine Datei über die Dateimanager-App Ihres Telefons freigeben möchten, öffnen Sie die App und navigieren Sie zu der Datei, die Sie freigeben möchten. Tippen und halten Sie dann das Dateielement oder markieren Sie mehrere Dateien, tippen Sie auf das Freigabesymbol und in der Liste der angezeigten Freigabeclients und wählen Sie WiFi Direct aus.

Sie können die Bild- und Videodateien auch direkt über die Galerie-App Ihres Telefons freigeben. Öffnen Sie die Galerie und halten Sie ein einzelnes Bild / Video oder den gesamten Ordner gedrückt. Markieren Sie die gewünschten Elemente und tippen Sie in der oberen Leiste auf das Symbol Teilen über. Auf die gleiche Weise teilen Sie ein Lesezeichen aus Ihrer Webbrowser-App, Videos und Musiktitel aus dedizierten Apps. Alle mit dieser Funktion freigegebenen Dateien werden standardmäßig in gespeichert ShareViaWiFi Ordner auf der internen SD-Karte Ihres Telefons.

Dateien über WiFi Direct austauschen

Es gibt auch eine spezielle App für WiFi Direct, die kostenlos im Google Play Store erhältlich ist. Die Download-Statistiken zeigen, wie sehr sich die Leute dieser Funktion bewusst sind.

[appbox googleplay de.j4velin.wifidirect]

Ich hoffe, dieser Tipp hilft vielen von Ihnen, wenn nicht allen. Viel Spaß beim Teilen und Prost!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *