Wie man iOS 15 auf dem iPhone oder iPad mit Checkra1n jailbreakt

Veröffentlicht von Miracle .O am 12. November 202112. November 2021

Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihr iPhone unter iOS 15 zu jailbreaken? Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihr iPhone oder iPad jetzt mit checkm8 jailbreaken können. Sie können dies verwenden, um Ihr iPhone 4 auf iPhone 13 unter iOS 14 und iOS 15 zu jailbreaken.

Warnung: Nach einem Jailbreak Ihres iPhones oder iPads mit dem checkra1n Jailbreak-Tool können Stabilitätsprobleme und Fehler auftreten.


Jailbreak iOS 13.2.2

Checkra1n Jailbreak für iOS 15: Voraussetzung

  • Um dieses checkra1n Jailbreak-Tool zu verwenden, benötigen Sie Zugriff auf einen PC und es ist derzeit nur für macOS verfügbar.
  • Die Window- und Linus-Version befindet sich noch in der Entwicklung und wird in Kürze veröffentlicht.
  • Checkra1n unterstützt vorerst den Cydia-Paketmanager. Unterstützung für andere Pakete wird in Kürze verfügbar sein.

Checkra1n-kompatible Geräte für Jailbreak

Obwohl dieses Jailbreak-Tool iOS 12.3 – iOS 13.2.2 unterstützt, funktioniert es nur auf einigen ausgewählten Geräten unten.

  • iPhone X
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone 8
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • Ipad Mini
  • iPad mini 2
  • iPad mini 3
  • iPad Air

Das checkra1n-Tool basiert immer noch auf dem checkm8-Exploit, so dass es den Start des iPhones vor dem iPhone X wie z.

  • iPhone 13
  • iPhone 12
  • iPhone 13 Pro
  • iPhone XS
  • iPhone XS Max
  • iPhone XR
  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone 11 Pro Max

Wie man iOS 15 auf iPhone und iPad mit Checkra1n jailbreakt

Laden Sie zunächst die checkra1n-App für macOS herunter Hier

Schritt 1: Sie können es jetzt installieren, indem Sie das DMG öffnen und die App in den Anwendungsordner ziehen.

Schritt 2: Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf die checkra1n-App in Ihrem Anwendungsordner und wählen Sie Öffnen. Sie sollten es nicht direkt per Doppelklick öffnen. Klicken Sie im angezeigten Sicherheitsdialogfeld auf Öffnen.

Schritt 3: Sie können nun Ihr iPhone oder iPad über ein Lightning-Kabel mit Ihrem Mac verbinden. Auf Ihrem Gerät wird möglicherweise ein Popup angezeigt, um dem Computer zu vertrauen. Tippen Sie auf die Schaltfläche Vertrauen und geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein.

Schritt 4: Ihr Gerät sollte automatisch erkannt und in der checkra1n App angezeigt werden. Wenn Ihr Gerät nicht unterstützt wird, wird eine Entschuldigung angezeigt und die Schaltfläche Start ist ausgegraut. Wenn dies unterstützt wird, können Sie mit dem Jailbreak fortfahren, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken.

Schritt 5: Sie müssen auch Ihr iPhone oder iPad in den DFU-Modus versetzen, um fortzufahren. Befolgen Sie dazu die folgenden Anweisungen.

  • Schalten Sie Ihr iPhone oder iPad aus, während Sie mit dem Gerät verbunden sind.
  • Halten Sie die Seiten- und die Leiser-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt. Stellen Sie sicher, dass das Apple-Logo nicht angezeigt wurde. Wenn Sie das Apple-Logo sehen, starten Sie den gesamten Vorgang neu.
  • Lassen Sie die Seitentaste los und halten Sie die Leiser-Taste weitere 5 Sekunden lang gedrückt. Zu diesem Zeitpunkt sollte das Logo «Mit iTunes verbinden» nicht erscheinen. Wenn dies der Fall ist, bedeutet dies, dass Sie die Taste zu lange gedrückt haben.
  • Jetzt sollte Ihr iPhone oder iPad im DFU-Modus einen schwarzen Bildschirm anzeigen. Auf diese Weise erkennt die checkra1n-App Ihr ​​Gerät automatisch.

Für iPhone X, iPhone 8

Wenn Sie ein iPhone X oder iPhone 8 verwenden, ist der Vorgang zum Aufrufen des DFU-Modus etwas anders.

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Mac, drücken Sie als nächstes die Leiser-Taste
  • Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis Ihr iPhone einen schwarzen Bildschirm anzeigt
  • Halten Sie die Seitentaste gedrückt und drücken Sie die Leiser-Taste für 5 Sekunden
  • Lassen Sie die Seitentaste nach 5 Sekunden los, aber halten Sie die Leiser-Taste weitere 5 Sekunden lang gedrückt.
  • Wenn Ihr iPhone einen schwarzen Bildschirm anzeigt, bedeutet dies, dass es erfolgreich in den DFU-Modus eingetreten ist.

Schritt 6: Sobald sich Ihr iPhone oder iPad im DFU-Modus befindet, startet es automatisch den Jailbreak-Prozess. Sobald Sie fertig sind, sehen Sie die checkra1n-Loader-App auf dem Startbildschirm Ihres iPhones/iPads.

Schritt 7: Sie können nun die App öffnen und auf Cydia tippen, um den Paketmanager zu installieren. Nach der Isolierung sind Sie mit dem Jailbreaking fertig.

Sie können Cydia verwenden, um verschiedene Jailbreak-Optimierungen auf Ihrem iPhone oder iPad mit Jailbreak unter iOS 13 zu installieren.

Das ist alles, was Sie jetzt wissen müssen. Verwenden Sie das Kommentarfeld, um uns mitzuteilen, ob Sie Ihr iPhone erfolgreich gejailbreakt haben.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *