Wie bekomme ich root auf Samsung Galaxy Ace S5830

Samsung Galaxy Ace S5830 - Näheres Aussehen der Vorder- und Rückseite des Samsung Galaxy Ace S580 - Droid Views

Samsung Galaxy Ace GT S5830 ein beliebtes Android-Handy. Es ist ein Mid-End-Android-Gerät mit ziemlich coolen Funktionen. Wenn Sie der Besitzer dieses kleinen Monsters sind und seine Funktionen durch die Installation benutzerdefinierter ROMs verbessern möchten, müssen Sie Ihr Gerät rooten. Nach dem Rooten des Geräts können Sie nicht nur Apps installieren, die Root-Zugriff auf die Systemdateien Ihres Geräts benötigen, sondern aus Hunderten von benutzerdefinierten ROMs für Ihr Gerät auswählen. Um jedoch ROMs und Mods genießen zu können, müssen Sie zuerst Ihr Samsung Galaxy Ace S5830 rooten.

Beachten Sie, dass die in diesem Tutorial beschriebene Methode zum Rooten des Samsung Galaxy Ace S5830 für Geräte mit Froyo- und Gingerbread-Firmwares gilt. Um die Firmware-Version Ihres Geräts zu erfahren, gehen Sie zu Einstellungen> Info. Im Folgenden finden Sie separate Tutorials für Froyo- und Lebkuchen-Firmwares.

Vorbereitungen:

  • Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Kontakte, Nachrichten und anderer wichtiger Daten auf Ihrem Gerät, damit Sie diese nicht verlieren, falls etwas schief geht. Sichern Sie Ihre Kontakte, Anrufprotokolle, Nachrichten, APNs, Lesezeichen, Kalender, Apps und Spiele.
  • Laden Sie Ihr Gerät ordnungsgemäß auf einen angemessenen Akkuladestand auf.
  • Aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Gerät: Einstellungen> Anwendungen> Entwicklung> USB-Debugging.
  • Laden Sie das Rooting-Paket für Samsung Galaxy Ace auf Lebkuchen herunter (nicht extrahieren).
  • Download und SuperOneClickv1.9.1-ShortFuse.zip (für Froyo).

Root Galaxy Ace S5830 auf Froyo:

  1. Aktivieren Sie den USB-Debugging-Modus auf Ihrem Gerät wie oben beschrieben.
  2. Laden Sie USB-Treiber für Samsung-Geräte herunter und installieren Sie sie, sofern diese auf Ihrem PC installiert sind. Ohne entsprechende Treiber erkennt Ihr Computer Ihr Telefon nicht.
  3. Verbinden Sie nun Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer.
  4. Extrahieren Sie die Datei SuperOneClickv1.9.1-ShortFuse.zip. Im extrahierten Ordner finden Sie “SuperOneClick.exe”. Klicken Sie auf diese Anwendung und ein Popup-Fenster wird angezeigt. Warten Sie einige Zeit, bis das Programm Ihr Gerät erkennt. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche ROOT.
  5. In wenigen Sekunden wird Ihr Gerät gerootet und automatisch neu gestartet.

Root Galaxy Ace S5830 auf Lebkuchen:

  1. Kopieren Sie die Datei upd_1.zip in das Hauptverzeichnis Ihrer SD-Karte.
  2. Schalten Sie nun Ihr Gerät aus und wechseln Sie in den Wiederherstellungsmodus. Um in den Wiederherstellungsmodus zu starten, halten Sie gedrückt Home + Power Tasten gleichzeitig. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis ein Bildschirm wie unten gezeigt angezeigt wird: Wiederherstellungsmodus für das Galaxy Ace S5830
  3. Verwenden Sie die Volumene und Zuhause Tasten zum Navigieren durch die Optionen im Wiederherstellungsmodus.
  4. Gehe zu “Update von SD-Karte anwenden”, wählen Sie es aus und suchen Sie die “Upd_1.zip” Datei, die Sie heruntergeladen und auf die SDCard kopiert haben.
  5. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit „Ja”Und die Installation beginnt.
  6. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Wenn dies abgeschlossen ist, kehren Sie zum Hauptmenü zurück und wählen Sie “System jetzt neu starten”.

Ihr Samsung Galaxy Ace S5830 wird neu gestartet und gerootet. Um zu überprüfen, ob das Stammverzeichnis erfolgreich war, suchen Sie auf Ihrem Gerät nach der SuperUser-App oder laden Sie sie herunter Root Checker Basic App aus dem Google Play Store und führen Sie es aus. Wenn Sie Fragen oder Probleme bezüglich des Rootens des Samsung Galaxy Ace haben, können Sie mich gerne fragen.

Installieren Sie ClockworkMod Recovery auf dem Galaxy Ace S5830:

Da Sie jetzt ein verwurzeltes Galaxy Ace haben, können Sie die ClockworkMod-Wiederherstellung auch auf Ihrem Telefon flashen, damit Sie möglicherweise benutzerdefinierte ROMs und Mods darauf installieren können.

  1. Laden Sie ClockworkMod Recovery 5.0.2.6 herunter.
  2. Kopieren Sie die CWM-Wiederherstellungsdatei in den Stammordner der SD-Karte Ihres Telefons.
  3. Starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus, indem Sie gleichzeitig die Home + Power-Taste gedrückt halten.
  4. Innerhalb der Erholung gehen Sie zu “Update von SD-Karte anwenden”, wählen Sie es aus und suchen Sie die “Recovery-clockwork-5.0.2.6-galaxyace-fix.zip” Datei, die Sie heruntergeladen und auf die SD-Karte kopiert haben.
  5. Installieren Sie die CWM-Wiederherstellung, gehen Sie zurück und starten Sie das Telefon mit der Option “System jetzt neu starten” neu.

Lesen Sie weiter: Laden Sie die Samsung-Firmware mit dem Frija-Firmware-Tool herunter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *