Wie ändere ich die IP-Adresse auf meinem Android-Gerät?

Wie ändere ich die IP-Adresse unseres Android-Geräts?

In diesem Blog-Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie die IP-Adresse Ihres Android-Geräts ändern können. Sie sehen die Schritte unten.

Heutzutage ist es nicht schwierig, den Aufenthaltsort einer Person zu verfolgen. Sie können auch eine vollständige Historie darüber aufbewahren, wohin die Person heute gegangen ist, was sie heute getan hat oder welche täglichen Aktivitäten sie in den letzten Tagen unternommen hat. Sie müssen einige unethische Hackerangriffe verstehen und wissen, wie Sie die IP-Adresse des Telefons finden oder wie Sie die IP-Adresse ändern. Wird ein mangelndes Interesse an Hackern oder eine grundlegende Ethik Sie daran hindern, das Leben anderer zu hacken und sie unglücklich zu machen?

Großartig, wir brauchen mehr Menschen wie Sie auf der Welt! Leider glaubt das nicht jeder, besonders Hacker. Der durch diese Cyberkriminellen verursachte Schaden an Ihrer Privatsphäre oder an sensiblen Daten übersteigt Ihre Verarbeitungskapazitäten bei weitem. Dies kann durch Verfolgen Ihrer IP-Adresse erfolgen. Um diese Probleme zu lösen, müssen Sie lernen, wie Sie die IP-Adresse auf Ihrem Android-Gerät ändern. Lassen Sie uns zunächst herausfinden, wie die IP-Adresse lautet und warum der IP-Speicherort geändert werden muss. Von Ihrem Android-Gerät.

Wie ändere ich meine IP-Adresse in ein anderes Land / eine andere Region?

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone, Android, Mac, Computer oder Laptop verwenden, müssen Sie Ihre Computerfreunde nicht ärgern oder das Codieren lernen, wenn Sie Ihre IP-Adresse ändern. Selbst wenn Sie ein Heimnetzwerk verwenden, können Sie die IP-Adresse auf drei verschiedene Arten ändern.

Es gibt drei Möglichkeiten, die IP-Adresse zu ändern:

Verwenden Sie VPN oder ein virtuelles privates Netzwerk.

VPN-Anwendungen sind möglicherweise die beste und sicherste Möglichkeit, IP-Adressen vor ISPs und Überwachungsbehörden zu verbergen. Sie müssen lediglich die VPN-Anwendung öffnen, einen Länder- / Regionsserver auswählen und werden virtuell an einen anderen Ort (Stadt, Land oder Kontinent) weitergeleitet.

Die Verwendung eines VPN ist wie die Anmeldung bei Ihrem Google Mail- oder Facebook-Konto. Klicken Sie und Sie sind online. Obwohl Ihr ISP nach dem Herstellen einer Verbindung zum VPN nicht sehen kann, was Sie tun, erlauben die meisten Länder / Regionen den meisten Ländern / Regionen zusätzlich zu den Nutzungsbedingungen des ISP, VPN zu verwenden. Genau wie Ihr Google Chrome- oder Opera-Browser, jedoch mit einem hohen Maß an Anonymität. Einige Datenschutzfachleute in unserem Unternehmen sind keine treuen Unterstützer des Tor-Browsers und sagen, dass dies ihre Privatsphäre untergräbt und gehackt wird.

Im Allgemeinen können Sie jedoch den Tor-Browser (auch als Onion Router bezeichnet) verwenden, um anonym zu bleiben. Bitte beachten Sie, dass Tor so anonym ist, dass Ihre Zugriffsrechte möglicherweise eingeschränkt sind (nicht alle externen Websites (wie Tor)).

Wenn Sie jedoch die IP-Adresse ändern müssen, wenn Sie sich am Ziel anmelden, ist dies eine gute Wahl. Die Verwendung eines Proxyservers ist wie ein Gateway, insbesondere für den Zugriff auf regional eingeschränkte Websites und Dienste (genau das macht VPN). Sie können auch einen Proxyserver verwenden, um P2P-Dateien zu installieren. Es gibt zwei Arten von Proxyservern, mit denen eingehende und ausgehende Internetkommunikation verwaltet werden können: Weiterleitungsproxyserver und Rückwärtsproxyserver; Proxyserver und Proxyserver.

Im Gegensatz zu einem VPN verschlüsselt ein Proxyserver jedoch weder Ihren Internetverkehr noch bietet er geräteübergreifende Kompatibilität. Ändern Sie die IP-Adresse des iPhone. Gehen Sie zu “Einstellungen” und dann zu “Wi-Fi”, klicken Sie auf das Informationssymbol neben dem Namen des Wi-Fi-Netzwerks, dessen IP-Adresse Sie ändern möchten, klicken Sie auf die Registerkarte “Statisch” und geben Sie Ihre gewünschte IP in das Feld ein Feldadresse. Klicken Sie im Abschnitt IP-Adresse auf das WLAN-Symbol, um diese Änderungen zu speichern.

Wie bekomme ich gefälschte IP im Jahr 2020 und ändere deine IP-Adresse in ein anderes Land?

So ändern Sie die IP-Adresse Ihres Android-Telefons.

Gehen Sie zu den Android-Einstellungen. Klicken Sie auf Drahtlos und Netzwerke. Gehen Sie zum Abschnitt Wi-Fi. Klicken Sie auf Netzwerk ändern oder gehen Sie zu Erweiterte Optionen, um Ihre Android-DHCP-IP in statisch zu ändern. So ermitteln Sie die IP-Adresse Ihres Android-Geräts (lokale IP-Adresse): Gehen Sie zu „Einstellungen“, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Über Telefon“ und Klicken Sie dann auf “Status”. Unten sehen Sie oben die lokale IP-Adresse, die Mac-Adresse und unser Android-Gerät. In den Schritten können Sie lokale IP-Werbung verwenden, um den Standort Ihres Android herauszufinden. Sie können auch verschiedene Möglichkeiten zum Auffinden von IP-Adressen oder verschiedenen Betriebssystemen kennenlernen. Wie ändere ich die IP-Adresse und den Standort unter Android mithilfe von VPN? Zunächst können Sie sich für nur 0,99 USD bei PureVPN anmelden. Besuchen Sie die PureVPN Android App-Seite, um die Android-Version herunterzuladen. Sie haben die Anwendung auf Ihrem Android-Gerät installiert, die Anwendung geöffnet und sich mit PureVPN-Anmeldeinformationen angemeldet. Wählen Sie das gewünschte Ziel aus und klicken Sie auf “Verbinden”.

So ändern Sie Ihre IP-Adresse - PureVPN Blog

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *