Was Sie über Sichtschutz-Displayschutz wissen müssen

Was Sie über Sichtschutz-Displayschutz wissen müssen

Was Sie über Datenschutz-Bildschirmschoner wissen müssen Sicherheitsfunktionen wie Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Zwei-Faktor-Authentifizierung und ein gutes VPN können Ihnen helfen, online sicher zu bleiben.
Allerdings können so einfache Dinge wie schnelles Surfen die größten Datenschutzprobleme verursachen. Wenn Sie sich darüber Sorgen machen, versuchen Sie es mit einer Displayschutzfolie. Was sind sie und wie funktionieren sie? Alles, was Sie über Bildschirmschoner für die Privatsphäre wissen müssen, finden Sie hier!

Was ist ein Displayschutz?

Die Displayschutzfolie erfüllt einen doppelten Zweck: Sie schützt Ihr Display vor Kratzern und schützt Ihre Daten vor neugierigen Blicken. Wie gewöhnliche Displayschutzfolien können sie aus Kunststoff oder gehärtetem Glas bestehen. Eine zusätzliche Anti-Spy-Schicht begrenzt den Blickwinkel des Bildschirms. Brauchst du ihn? Ein visueller Hack ist eine besondere Art, Personen zu beschreiben, die um Sie herum sitzen oder stehen und den Inhalt auf dem Gerätebildschirm anzeigen.

Amazon.de: PrivacyNinja Sichtschutz-Displayschutz für iPhone 12 / iPhone 12 Pro [New Generation] Voll abdeckendes gehärtetes Glas (3er-Pack)
Das mag harmlos klingen, ist aber eine Überlegung wert, zumindest weil viele von uns fast alles auf ihren Handys machen. Die Nutzung von Mobiltelefonen für die Abwicklung von Social Media bis hin zum Online-Banking ist zur zweiten Natur geworden. Wenn Sie sich jedoch bei Ihrem Konto anmelden oder vertrauliche Informationen anzeigen, können andere Personen auch alles sehen, wenn Sie unwissentlich tippen. Wir alle mögen die großen, hellen und schönen Bildschirme unserer Telefone, aber sie sind definitiv nicht gut für die Privatsphäre. Das ist sicherlich nicht nur bösartig.

Vielleicht möchten Sie nicht, dass andere wissen, was Sie tun. Berufung. Egal, was Sie sehen, welche Website Sie besuchen oder in welchem ​​sozialen Netzwerk Sie surfen. Wir machen viele Dinge mit Mobiltelefonen, aber niemand außer Ihnen weiß, was es ist. Wie funktioniert der Displayschutz? Die meisten Sichtschutzwände verwenden eine Micro-Shutter-Technologie, die das Licht vom Bildschirm nur in einem bestimmten Winkel durchlässt – im Wesentlichen wie Jalousien, jedoch in einem mikroskopischen Maßstab.

Ein kleiner Neigungswinkel, normalerweise 60 oder 90 Grad, kann von niemandem gesehen werden, der aus verschiedenen Blickwinkeln auf den Bildschirm schaut. Die besten Displayschutzfolien und worauf Sie achten sollten Es gibt mehrere Marken, die Displayschutzfolien herstellen. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen müssen. Persönliche Präferenz für den gesuchten Displayschutztyp Beides kann eine Datenschutzstufe haben. Eine vollständige Abdeckung mit einer gehärteten Glasscheibe zu finden, kann etwas schwierig sein, insbesondere wenn Ihr Telefon einen gebogenen Bildschirm hat.

Allerdings kann gehärtetes Glas den Bildschirm besser schützen. Privatsphäre: Der doppelseitige Filter zeigt nur den abgeblendeten Bildschirm im Hochformat. Der offensichtliche Vorteil besteht darin, dass Sie Ihr Telefon nur in den Querformatmodus versetzen müssen, wenn Sie etwas auf Ihrem Telefon teilen möchten. Privatsphäre ist das, was Sie brauchen, und der 4-Wege-Blickschutzfilter kann auf jede Weise funktionieren. Sichtfeld: Das Sichtfeld sollte so schmal sein, dass die Person, die neben Ihnen steht oder sitzt, es nicht erreichen kann. Ist der Blickwinkel zu weit, widerspricht dies dem Ziel des Displayschutzes. Auf der anderen Seite, wenn es zu eng ist, wird es Ihr Seherlebnis beeinträchtigen. Sie müssen auf den Bildschirm zeigen, um sicherzustellen, dass der Bildschirm richtig angezeigt wird.

Bei den meisten Displayschutzfolien beträgt der verfügbare Betrachtungswinkel normalerweise 60 oder 90 Grad. Vorteile Der offensichtlichste Vorteil der Verwendung eines Bildschirmschoners ist sein Name: Privatsphäre. Zu wissen, dass sensible Informationen nicht von Passanten ausgespäht werden, ist ein großer Vorteil. Dabei geht es nicht nur um die Privatsphäre an öffentlichen Orten. Wenn Ihr Ehepartner, Partner oder Mitbewohner die ganze Nacht mit Ihnen unzufrieden ist, kann auch ein Bildschirmschoner helfen. Unter dem Licht des Telefons können Sie es problemlos weiter verwenden. Natürlich können Ihnen Displayschutzfolien die gleichen Vorteile bieten wie gewöhnliche Displayschutzfolien. Bieten Sie eine gute Möglichkeit, Ihren Bildschirm vor Kratzern und versehentlichen Stößen oder Stürzen zu schützen. Andere Vorteile variieren in der Regel von Hersteller zu Hersteller.

Einige Displayschutzfolien verfügen über Antireflexbeschichtungen, Blaulichtfilter, Filter zur Verringerung der Augenermüdung und oleophobe und hydrophobe Beschichtungen, um Fingerabdrücke und Ölflecken zu verhindern. Nachteile Vertrauliche Filme klingen auf dem Papier gut. Die Realität sieht leider so aus, dass viele Unternehmen keine Probleme mit Klarheit oder Helligkeit versprechen, dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Sichtschutz-Displayschutz: Alles, was Sie wissen müssen - Android Authority

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *