Was ist WiFi Calling und wie wird es auf Android aktiviert?

WiFi Anruf Android

WiFi-Anrufe nehmen weltweit langsam Fahrt auf und mehr Benutzer versuchen es als je zuvor. Auch in Indien wird es für einige langsam zum bevorzugten Kommunikationsmittel. Was genau ist WiFi Calling und was ist sein zusätzlicher Vorteil gegenüber normalen Anrufen über das Netz des Netzbetreibers? In diesem Handbuch werden wir versuchen, alles im Detail zu erklären. Außerdem werden wir die Schritte auflisten, um es auf Ihrem Gerät zu aktivieren. In diesem Sinne sollten Sie sich auch mit 4G- und 5G-Netzen ausstatten: alles, was Sie wissen müssen.

WiFi-Anrufe: Erklärt

WLAN-Anrufe

Mit WiFi-Anrufen, der neuesten Technologie auf dem Gebiet der Kommunikation, können Sie Anrufe direkt über WiFi tätigen und empfangen. Wenn Ihr Gerät jedoch feststellt, dass die WLAN-Konnektivität schwach ist, wird automatisch auf das Netzwerk Ihres Netzbetreibers umgeschaltet. In diesem gesamten Prozess wird nur Ihre vorhandene Handynummer verwendet. Darüber hinaus muss die Person, die Sie anruft, diese Funktion nicht haben.

Er wird einen normalen Anruf tätigen, aber auf Ihrer Seite überprüft Ihr Gerät die Netzwerkstärke von WIFi und Netzbetreiber und leitet den Anruf entsprechend weiter. Auf ähnliche Weise können Sie WiFi-Anrufe tätigen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, ob der Empfänger sie aktiviert hat oder nicht. Außerdem fallen beim Tätigen dieser Anrufe keine Gebühren an. Alles, was verbraucht wird, ist ein Teil Ihrer Netzwerkbandbreite.

Was sind die Anforderungen für diese Funktion?

Nun, es gibt zunächst einige Voraussetzungen. Zunächst muss Ihr Netzbetreiber diese Funktion unterstützen. In Indien haben Airtel und Jio sind die einzigen unterstützten Träger. Darüber hinaus sollte Ihr Gerät auch WiFi-Anrufe unterstützen. Heutzutage sind die meisten Geräte mit dieser Funktion ausgestattet. Abgesehen davon ist eine aktive WiFi-Konnektivität erforderlich. Wenn Sie Probleme beim Herstellen einer Verbindung zum WLAN-Netzwerk haben, lesen Sie diese WLAN-Problemkorrekturen für Android-Geräte.

So aktivieren Sie WiFi-Anrufe

Wenn Ihr Mobilfunkanbieter und Ihr Gerät diese Funktion unterstützen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie auf Ihren Mobilteilen zu aktivieren.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Gehen Sie zu Netzwerk und Internet> Mobiles Netzwerk.
    Netzwerkeinstellungen
  3. Tippen Sie auf Erweitert. Dies öffnet ein erweitertes Menü.
  4. Gehen Sie zum Abschnitt “Anrufe” und tippen Sie auf “WLAN-Anrufe”.
  5. Tippen Sie anschließend auf Anrufeinstellungen, und Sie haben wahrscheinlich zwei Optionen:
    Wifi Anruf Präferenzen
    • Anrufe über WLAN: WLAN wird als erstes bevorzugt. Wenn es nicht verfügbar ist oder die Geschwindigkeit nicht als geeignet erachtet wird, schaltet das Gerät auf das Mobilfunknetz um.
    • Anrufe über das Mobilfunknetz: Das Mobilfunknetz ist der bevorzugte Kommunikationsmodus. In Bereichen, in denen das mobile Signal ziemlich schwach ist und Sie über eine aktive WLAN-Verbindung verfügen, wird der Wechsel entsprechend vorgenommen.

Das ist alles aus diesem Handbuch über WiFi-Anrufe und den Schritten, um es auf Ihren Geräten zu aktivieren. Letztendlich kommt es darauf an, welches Gerät und welchen Netzbetreiber Sie verwenden, damit diese Funktion effektiv funktioniert. Auf jeden Fall ist es in der Tat eine nützliche Ergänzung zu den Anrufeinstellungen. Wie stehen Sie dazu? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *