Was ist die Funktion “Konto einschränken” von Facebook und wie wird sie verwendet?

Konto Facebook einschränken

Wenn Sie die Interaktion mit jemandem auf Facebook einschränken möchten, ist die Funktion “Konto einschränken” möglicherweise hilfreich. Zugegeben, es gibt auch andere Maßnahmen wie die Entfreundung oder Blockierung. Dadurch werden jedoch alle Verbindungen zu diesem Benutzer auf der Social-Media-Plattform unterbrochen. Eine sehr praktikable und praktikable Methode wird es daher sein, die eingeschränkte Kontofunktionalität zu nutzen. In diesem Handbuch werden wir alles über diese Funktion detailliert beschreiben, beginnend mit der Definition, wie Sie ein Mitglied hinzufügen können. Beginnen wir also ohne weiteres. Lesen Sie in diesem Zusammenhang auch die Schritte zum Entsperren von Benutzern und Messgeräten auf Facebook.

Was ist die Funktion “Konto einschränken” bei Facebook?

Angenommen, deine Eltern sind kürzlich Facebook beigetreten und haben dir eine Freundschaftsanfrage gesendet. Aber Sie können es überhaupt nicht akzeptieren, wenn man bedenkt, dass einige private Bilder auf Ihrer Timeline veröffentlicht sind. Nun, eine Sache, die getan werden könnte, ist, diese Fotos privat zu machen. Aber es kann ewig dauern, bis jedes einzelne Foto einzeln vor der Öffentlichkeit verborgen ist. In diesen Fällen ist die Funktion “Konto einschränken” von Facebook auf jeden Fall hilfreich.

Wenn Sie ein Konto einschränken, ist Ihr Profil für diesen Benutzer weiterhin sichtbar, er kann jedoch nur Bilder anzeigen, die vor der Einschränkung seines Kontos veröffentlicht wurden. Hier unterscheidet es sich am meisten von der Blockfunktion. Wenn Sie sich für die letztere Option entscheiden, ist Ihr Profil für diesen blockierten Benutzer in keiner Weise mehr sichtbar.

Auf der anderen Seite werden im Fall von Restricted Account alle Ihre letzten Beiträge und Geschichten auf Facebook vor ihm oder ihr verborgen. Ihr Profil ist jedoch weiterhin für sie sichtbar. Dies wird in den Köpfen von Benutzern, deren Konto eingeschränkt wurde, weniger verdächtig sein, als dass sie gesperrt werden. Ähnlich wie Facebook verfügt auch Instagram über eine Funktion zum Einschränken des Kontos. Die erforderlichen Schritte finden Sie in unserer Anleitung.

Können Sie das Profil des eingeschränkten Kontos anzeigen?

Betrachten Sie das eingeschränkte Konto von Facebook als Einbahnstraße. Das heißt, Sie können immer noch alle ihre Beiträge und Geschichten ohne viel Aufhebens anzeigen. Nun, Sie könnten sogar in ihrer Zeitleiste posten. Es ist nur so, dass sie keinen Ihrer letzten Beiträge anzeigen oder darauf reagieren können. Auch wenn sie der Einschränkungsliste hinzugefügt wurden, wäre er oder sie nicht unfreundlich. Dies geschieht nur, wenn Sie jemanden blockieren. Hier können Sie jedes Konto leicht einschränken oder einschränken, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie eine Anfrage erneut an diesen Benutzer senden müssen.

Ausnahmen von dieser Funktion

Ja, es gibt einige Ausnahmen. Wenn beispielsweise das Konto eines Benutzers eingeschränkt ist, Sie Ihren Beitrag jedoch veröffentlicht haben, kann dieser Benutzer Ihre Beiträge problemlos anzeigen. Die gleiche Regel gilt, wenn Sie ihn in einem Beitrag markieren. In beiden Szenarien könnte er oder sie diese Einschränkung leicht umgehen. Um sicherzustellen, dass dies nicht geschieht, ändern Sie die Datenschutzeinstellungen des Beitrags in “Freunde”.

Darüber hinaus funktioniert diese Funktion auch nicht, wenn Sie mit ihnen chatten. Das heißt, Sie können mit diesem Benutzer genauso einfach interagieren wie mit jedem anderen. er oder sie hätte überhaupt keine Ahnung, dass ihr Facebook-Account eingeschränkt wurde.

Werden sie benachrichtigt?

Nein, die Benutzer werden nicht benachrichtigt, wenn Sie ihr Konto einschränken. Gleiches gilt auch für einen Block. Aber mit Block ist die Wahrscheinlichkeit, Verdacht zu erregen, viel größer. Dies liegt daran, dass dieser Benutzer, wenn er nach Ihrem Profil sucht, dies nicht tun kann. Er könnte leicht vermuten, dass zwei Dinge vor sich gehen: Entweder haben Sie Ihren Facebook-Account gelöscht (was eine Seltenheit wäre) oder Sie haben ihn blockiert. Um einen Benutzer zu entsperren, müssen Sie ihm die Freundschaftsanfrage erneut senden. Dies bestätigt beinahe seine Behauptung, blockiert zu sein.

Mit der Funktion zum Einschränken des Kontos von Facebook müssen Sie sich jedoch nicht um all dies kümmern. Der einzige Weg, den er erraten könnte, besteht darin, Ihre Kontoaktivität mithilfe des Facebook-Profils Ihres gegenseitigen Kontakts zu überprüfen. Um ehrlich zu sein, würden nicht viele nur um dieser willen so weit gehen.

So schränken Sie ein Konto auf Facebook ein / aus

eingeschränktes Profil

  1. Öffne das Facebook App und gehen Sie zu dem Konto, das eingeschränkt werden soll.
  2. Tippen Sie auf die Option Freunde. Dies führt zu einem Menü.
  3. Wählen Sie die Option Freundesliste bearbeiten.
  4. Tippen Sie abschließend auf die Option Eingeschränkt. Sie sehen ein blaues Häkchen, das anzeigt, dass das Konto eingeschränkt wurde.
  5. Um dieses Konto nicht einzuschränken, tippen Sie erneut auf das Schlüsselwort Restricted. Das blaue Häkchen verschwindet und zeigt den Erfolg an.

Nicht verpassen: So laden Sie Ihre gesamten Facebook-Daten einschließlich Chats herunter

Abrundung

Damit schließen wir unseren Leitfaden zur eingeschränkten Kontofunktion von Facebook ab. Wir haben alles, was damit zu tun hat, ausführlich besprochen, einschließlich der Funktionsweise, der Unterschiede zur Blockfunktion und der Verwendung innerhalb der App. Beachten Sie, dass das Blockieren von Personen der äußerste Schritt ist. Machen Sie es also nur, wenn Sie sich dauerhaft von jemandem distanzieren möchten.

Wenn Sie Ihre Beiträge nur vor jemandem verbergen möchten, sollten Sie nur dessen Konto einschränken. Trotzdem liegt die Entscheidung in Ihren Händen. Wir würden uns freuen, Ihre Meinung zu dieser Funktion zu hören. Geben Sie Ihre Meinung im Kommentarbereich unten ein.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *