Warum die Haptik in Ihrem Smartphone wichtig ist

Warum die Haptik in Ihrem Smartphone wichtig ist

In diesem kurzen Blog-Beitrag werden wir Ihnen die Bedeutung der Haptik in Ihrem Smartphone vorstellen. Außerdem geben wir Ihnen wichtige Beispiele.

Haptik in Ihrem Smartphone

Möglicherweise kaufen Sie nicht das neueste Smartphone, das auf haptischem Feedback basiert, aber Sie haben es möglicherweise bemerkt. Die Qualität der angebotenen haptischen Erfahrung ist in jeder Hinsicht unterschiedlich. Es scheint ein Dutzend Telefone in der Rückkopplungstrommel zu geben, und die summende Vibration lässt Sie diese Funktion vollständig ausschalten. Aber worauf kommt es an?

Mehr als du denkst. Dies spiegelt nicht nur die Qualität des Mobiltelefons wider, sondern kann in einigen Fällen auch die Funktion des Mobiltelefons verbessern. Hier sind einige Gründe, warum Sie Touch beim nächsten Kauf eines Telefons als wichtige Funktion betrachten könnten. Sie haben Aufgaben wie B. Tippen oder das Ende der Liste erledigt, was in der Praxis sehr nützlich ist. Sie wissen, wann sie mit dem Scrollen aufhören müssen, wenn der Befehl „Zum Aktualisieren ziehen“ ausgelöst wird (besonders nützlich für soziale Medien) oder wenn der Schlüssel verloren geht.

Bestenfalls können sie Ihnen sogar die Mühe ersparen, den Bildschirm anzuzeigen. Je besser die Berührung, desto intuitiver das Telefon. Auf dem iPhone wird beispielsweise beim Scrollen im Dropdown-Menü ein leichtes Häkchen angezeigt, sodass Sie leichter pausieren können, um genau das gewünschte Element zu finden. Das taktile Gefühl entspricht dem der Anzeige mit hoher Bildwiederholfrequenz, wodurch die Reaktionsgeschwindigkeit verbessert werden kann: Es reduziert die Zeit, die Sie mit dem Betrachten des Telefons verbringen.

Diese Interoperabilität ist sogar für die Zugänglichkeit von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie sehbehindert sind, kann eine taktile Vibration der beste Weg sein, dies zu bestätigen. Drücken Sie die Taste oder durchsuchen Sie die Benutzeroberfläche. Wenn keine audiovisuellen Signale verfügbar sind, sind sowohl Apple als auch Google der Ansicht, dass physisches Feedback unerlässlich ist, um zu helfen. Diese Vibrationen erinnern Sie an Anrufe oder Fehlermeldungen, die Sie möglicherweise verpasst haben. Für manche Menschen kann eine gute Berührung unerlässlich sein.

Sie machen Ihre Erfahrung angenehmer. Es gibt auch einen einfachen Grund, der schwer zu quantifizieren ist, um das haptische Feedback zu verbessern: Es macht Ihr Telefon interessanter. Bis zu einem gewissen Grad wird ein taktiles Feedback erzeugt, um den Interaktionseffekt lebendiger zu machen als beim Berühren des toten Glases. Sollte es nicht so schwierig wie möglich sein?

Ein gutes haptisches System, sei es die Touch-Engine im iPhone oder die Engine im Huawei Mate 40 Pro, kann für ein besseres Erlebnis sorgen. Es ist wahrscheinlicher, dass Ihr Telefon auf Sie reagiert oder sogar bootet. Übertrieben gesagt, lässt es Ihr Telefon lebendig werden, aber eine gute Berührung kann es in mehr als nur ein Stück Glas und Metall verwandeln. Ich wage zu sagen, dass die Technologie konsistent und interessant ist. Sie können durch die Liste scrollen oder eine lange Nachricht schreiben, um diese subtilen Berührungen zu spüren. Darüber hinaus kann es einen großen Unterschied bei Handyspielen machen. Wie eingangs erwähnt, kann haptisches Feedback Ihre Wahrnehmung des Geräts beeinträchtigen. Subtiles und genaues Feedback kann die wahrgenommene Qualität des Telefons verbessern, auch wenn es kein teures Modell ist.

Das Summen und Summensystem kann sogar die teuersten Mobiltelefone billiger machen. Letztendlich spiegelt es die Liebe zum Detail wider. Wenn ein Unternehmen vorsichtig genug ist, um das taktile Feedback des Telefons angenehm zu gestalten, kann es auch auf den Rest der Hardware achten. Daher sollten wir unsere bevorzugten Mobiltelefonmarken ermutigen, mehr Anstrengungen zu unternehmen.

Erfahren Sie mehr über haptisches Feedback. Dies verbessert nicht nur die Qualität des Telefons, sondern ermutigt Unternehmen auch, das Design als Ganzes zu betrachten. Auch wenn Sie die Berührung nicht besonders mögen, können Sie ein besseres Gerät erhalten, mit dem Sie Technologie ohne sie schätzen können.

Die Schlüssel zur Bereitstellung besserer Haptik auf Android |  von Daniel Büttner |  Lofelt |  Mittel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *