VLC Chromecast funktioniert nicht auf MAC und Fenster: Behoben

Veröffentlicht von Miracle .O am 9. November 2018 9. November 2018

VLC hat eine neue Version des Chromecast VLC 3.0 erstellt. Das bedeutet, dass Sie jetzt Video- und Audiodateien vom VLC Media Player auf Ihrem PC auf Ihren mit Ihrem Fernseher verbundenen Chromecast streamen können. Diese Funktionen funktionieren möglicherweise perfekt für Sie. Andere beschweren sich jedoch darüber, dass dies nicht der Fall ist und ein Problem mit einigen Dateien besteht. In diesem Artikel werden wir uns die mögliche Lösung ansehen, um dies zu beheben. Zuvor werden wir Sie jedoch beim Streamen von VLC auf Ihren Chromecast anleiten.

VLC Chromecast-Stream

So streamen Sie von VLC zu Ihrem Chromecast

Um loszulegen, müssen Sie die verfügbare und neueste Version von . herunterladen VLC 3.0 für Windows und Mac. Danach benötigen Sie ein Chromecast-Gerät oder ein Android TV-Gerät wie NVIDIA SHIEL oder besser noch einen Fernseher, der Android TV als Software verwendet. Stellen Sie nun sicher, dass sich der von Ihnen verwendete PC oder MAC im selben lokalen Netzwerk wie Ihr Chromecast-Gerät befindet, ob kabelgebunden oder drahtlos.

So übertragen Sie Videos von VLC

Folgen Sie nun der folgenden Methode, um Video von VLC auf Ihren PC oder Mac zu übertragen.

  • Legen Sie Ihren Chromecast und Ihren Fernseher an
  • Klicken Sie auf Ihrem VLC auf Wiedergabe > Renderer > Scannen

VLC-Chromecast

  • Wenn Ihr Chromecast im Menü angezeigt wird, klicken Sie in der Liste darauf
  • Öffnen Sie die Videodatei und klicken Sie auf die Wiedergabeschaltfläche (Sie können das Menü Medien < Datei öffnen verwenden oder einfach das
  • Video und legen Sie es im VLC-Fenster ab)
  • Sie sollten nun die Eingabeaufforderung „Unsichere Site“ sehen

VLC Chromecat

  • Klicken Sie auf «Zertifikat anzeigen», um das Sicherheitszertifikat Ihres Chromecasts anzuzeigen
  • Klicken Sie nun auf „Dauerhaft akzeptieren“, um das Zertifikat Ihres Chromecast zu akzeptieren.

VLC-Chromecast

Nach dieser obigen Methode sollte das Video sofort auf Ihrem Chromecast abgespielt werden. Sie können die Steuerelemente im VLC-Fenster verwenden, um die Wiedergabe anzuhalten, vor- und zurückzuspulen und anderweitig zu steuern.
Um das Video erneut zu streamen, müssen Sie lediglich das Menü Wiedergabe > Rendern verwenden, um zu scannen und eine Verbindung herzustellen. Danach können Sie nun Videodateien abspielen, ohne die Zertifikatsabfrage erneut zu akzeptieren.

VLC Chromecast funktioniert nicht: Behoben

Wenn Sie die obige Methode korrekt befolgt haben und es immer noch nicht für Sie funktioniert hat. Keine Panik, es gibt noch andere Möglichkeiten, lokale Videodateien auf Ihrem Chromecast zu streamen. Sie können das integrierte Casting-Tool von Google Chrome verwenden, um Ihre Computervideos auf einen Chromecast zu streamen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Chrome-Tab zu einer beliebigen Website zu öffnen, dann auf das Chrome-Symbol zu klicken und auf Cast zu klicken.

VLC-Chromecast
Danach können Sie nun das Dropdown-Menü neben «Cast to» auswählen und dann die Quelle vom Chrome-Tab durch Cast Desktop ersetzen. Wählen Sie anschließend Ihr Chromecast- oder Android TV-Gerät aus.

VLC-Chromecast
Das ist alles. Sie können jetzt Ihren VLC öffnen und die Videos im Vollbildmodus genießen. Der kleine Nachteil hierbei ist, dass die Videoqualität niedriger ist als im obigen Schritt, da das Video-Streaming-Protokoll von Chromecast mehr auf Geschwindigkeit als auf Qualität ausgerichtet ist. Wenn es Ihnen immer noch schwerfällt, nutzen Sie das Kommentarfeld und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *