Verwendung von Prioritätsunterbrechungen unter Android Lollipop

Android 5.0 Lollipop bringt nicht nur umfassende UI / UX-Überarbeitungen mit sich, sondern auch eine riesige Liste von Improvisationen und Funktionen, die die Funktionsweise von Android verändert haben. Während diejenigen, die Android Lollipop seit der Vorschau betrieben haben, diese spezielle Funktion möglicherweise umgangen haben und wissen, was sie tatsächlich tut. Wir sind jedoch für unsere neuen Benutzer da, um ihnen zu erklären, wie diese Funktion aktiviert werden kann.

Diese neue Funktion wird von vielen Benutzern häufig als Unterbrechungen, Prioritätsmodus oder Nicht stören-Modus bezeichnet. Es ist im Grunde eine Gegenfunktion zum DND-Modus von Apple und befindet sich unter Sound & Benachrichtigung im die Einstellungen. Hier können Sie Benachrichtigungen für verschiedene Modi festlegen, die je nach Bedarf weiter geändert und eingestellt werden können. Im Folgenden wird alles erklärt. Lesen Sie einfach Ihre persönlichen Benachrichtigungseinstellungen auf Ihrem Android-Gerät mit Lollipop 5.0 und richten Sie sie ein.

Drei verschiedene Benachrichtigungsmodi

Wählen Sie aus, was zu tun ist, wenn Benachrichtigungen auf Ihrem Android-Telefon eingehen, stellen Sie einen dieser Modi ein und richten Sie ihn für eine bessere Benutzererfahrung weiter ein.

Drei verschiedene Benachrichtigungsmodi

  • Immer unterbrechen: Alle App- oder Systemdienstbenachrichtigungen werden angezeigt.
  • Nur Prioritätsunterbrechungen zulassen: Sie sind der Eigentümer. Ändern Sie die Prioritätseinstellungen, um app-spezifische Benachrichtigungen für einen definierten Zeitraum zuzulassen / abzulehnen.
  • Nicht unterbrechen: Es dürfen keine Benachrichtigungen sichtbar sein, auch nicht die Alarme.

So greifen Sie schnell auf Unterbrechungen zu

Auf Unterbrechungen kann jederzeit schnell mit dem Lautstärkeregler zugegriffen werden. Drücken Sie einfach die Taste und das Popup-Menü erscheint auf dem Bildschirm.

So greifen Sie schnell auf Unterbrechungen zu

  • Wählen Sie ALL für Immer unterbrechen. Anschließend werden alle Benachrichtigungen ohne Ausnahmen angezeigt. Wird auch als normaler Modus angesehen.
  • Wählen Sie NONE für Nicht unterbrechen. Dadurch werden alle Benachrichtigungen deaktiviert, sei es Apps oder Systemdienste. Sie legen den Zeitraum hierfür entweder auf unbestimmte Zeit oder in einem Zeitraum von 15 Minuten bis 8 Stunden fest. Es ist im Grunde der Do-Not-Disturb-Modus. Das Einschränkungssymbol wird in der Statusleiste angezeigt.
  • Wählen Sie PRIORITÄT, um nur Prioritätsunterbrechungen für die ausgewählten Apps, Dienste oder bevorzugten Kontakte zuzulassen. Sie kann auf unbestimmte Zeit oder für einen bestimmten Zeitraum zwischen 15 Minuten und 8 Stunden eingestellt werden. Drücken Sie auf das Zahnradsymbol, um das Menü Unterbrechungen anzuzeigen und die Einstellungen an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Dies ist der Modus “Nicht stören”, jedoch mit Ausnahmen. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird jetzt ein Sternsymbol in der Statusleiste angezeigt.

Passen Sie Prioritätsunterbrechungen an

Es gibt nicht viel zu ändern, wenn Sie Immer unterbrechen oder Nicht unterbrechen ausgewählt haben. Wenn Sie jedoch den Prioritätsmodus einstellen, können Sie die Einstellungen entsprechend Ihren persönlichen Anforderungen ändern. Gehe zu die Einstellungen > Sound & Benachrichtigung > Unterbrechungen.

offene UnterbrechungenOffene Unterbrechungen

  1. Drücken Sie auf Wenn Anrufe und Benachrichtigungen eingehen, und wählen Sie Nur Prioritätsunterbrechungen zulassen.
  2. Wählen Sie den gewünschten Zeitraum für Prioritätsunterbrechungen und drücken Sie OK.
  3. Es ist Zeit zu wählen, über welche Dienste Sie benachrichtigt werden möchten, wenn Prioritätsbenachrichtigungen aktiviert sind. Sie können eines oder alle der drei Elemente aktivieren / deaktivieren: Ereignisse und Erinnerungen, Anrufe und Nachrichten.
  4. Standardmäßig erhalten Sie Anrufe / Nachrichten von jedermann. Tippen Sie auf Anrufe / Nachrichten von, drücken Sie und wählen Sie Nur markierte Kontakte, um Anrufe oder Nachrichten nur von bevorzugten oder markierten Kontakten zu empfangen. Oder nur Kontakte, wenn Sie Anrufe von Personen in Ihrer Kontaktliste erhalten möchten.
    Prioritätsunterbrechungen einrichtenPrioritätsunterbrechungen einrichten
  5. Es gibt eine weitere interessante Einstellung für Prioritätsunterbrechungen, die als Ausfallzeit bezeichnet wird. Diese Einstellung muss angepasst werden, wenn Sie Prioritätsunterbrechungen für bestimmte Tage und für eine ausgewählte Zeitdauer automatisieren möchten.
    • Tage: Wählen Sie die Tage aus, an denen Sie Prioritätsunterbrechungen automatisch aktivieren möchten.
    • Startzeit: Passen Sie die Zeit an, zu der Sie den Prioritätsmodus starten möchten.
    • Endzeit: Passen Sie die Zeit an, zu der Sie den Prioritätsmodus beenden möchten.

Ausfallzeiten einrichtenAusfallzeit einrichten

Unterbrechungen sind von großem Nutzen, wenn Sie dank Google und seiner neuesten Innovation – Android 5.0 Lollipop – nur von wenigen ausgewählten Personen ungestört kontaktiert werden möchten. Ich hoffe, wir haben uns ganz klar damit befasst, diese erstaunliche Funktion zu erklären und wie Sie sie einrichten können.

Geben Sie uns Feedback über Kommentare.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *