Starten Sie das LG G3 im Download- / Wiederherstellungs- und abgesicherten Modus

Booten Sie LG G3

Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, befinden Sie sich möglicherweise in Situationen, in denen Sie möglicherweise einen Hard-Reset auf Ihrem Gerät durchführen möchten oder müssen. Manchmal verhält sich Ihr Telefon nach der Installation einer nicht unterstützten App merkwürdig. Egal, ob Sie ein neuer oder ein erfahrener Android-Benutzer sind, es gibt bestimmte Dinge, mit denen Sie vertraut sein müssen.

Dazu gehören unter anderem das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und das Booten des Geräts im abgesicherten Modus. Im abgesicherten Modus eines Android-Telefons oder -Tablets können Sie leicht diagnostizieren, ob ein bestimmtes Problem auf eine App zurückzuführen ist, die sich schlecht verhält. Beim Booten im abgesicherten Modus zeigt Ihr Android-Gerät nur die Standard-Apps an. Da alle Apps von Drittanbietern deaktiviert sind, können Sie eine Anwendung, die möglicherweise einen Konflikt oder ein Softwareproblem verursacht, problemlos über Application Manager deinstallieren.

Vor ungefähr einem Jahr haben wir eine detaillierte Anleitung zum Booten einer Reihe von Android-Geräten im abgesicherten Modus erstellt. Heute haben wir ein Anfänger-Tutorial zum Durchführen eines Hard-Reset und zum Booten des LG G3 / G2 in den abgesicherten Modus erstellt. Wenn Sie ein LG G2 / G3-Benutzer sind, müssen Sie nach der manuellen Installation der Standard-Firmware einen Werksreset durchführen, um eine fehlerfreie Leistung zu gewährleisten. Dies kann auf zwei Arten erfolgen: mithilfe der Option zum Zurücksetzen der Werkseinstellungen in den Geräteeinstellungen und mithilfe der Hardwaretasten Ihres Telefons.

Hard Reset LG G3 / G2 aus dem Einstellungsmenü

Warnung: Vergessen Sie nicht, die Daten Ihres Telefons zu sichern, bevor Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Durch das Zurücksetzen der Werkseinstellungen werden die ursprünglichen Werkseinstellungen Ihres Geräts wiederhergestellt, sobald es im Lieferumfang enthalten ist. Außerdem werden die Daten wie installierte Apps, Kontakte, Nachrichten, Bilder usw. gelöscht, die im internen Speicher vorhanden sind. Es hat jedoch keine Auswirkungen auf Daten, die auf der externen SD-Karte gespeichert sind. Hier ist, wie Sie Ihr LG G2 / G3 über die Geräteeinstellungen hart zurücksetzen können:

  1. Tippen Sie im Homescreen auf die Menütaste.
  2. Wählen Sie Systemeinstellungen> Allgemein.
  3. Scrollen Sie nun zu PERSÖNLICH.
  4. Wählen Sie die Option Sichern & Zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen> Telefon zurücksetzen.
  6. Wählen Sie Alles löschen.
  7. Wenn das Warnfenster angezeigt wird, tippen Sie auf OK.

Hard Reset LG G2 mit Hardware-Tasten

Wenn Sie aus bestimmten Gründen mit den Geräteeinstellungen kein Zurücksetzen der Werksdaten auf Ihr LG G2 / G3 durchführen können, können Sie die Hardwareschlüsselmethode ausprobieren. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Schalten Sie Ihr LG G2 / G3 aus.
  2. Halten Sie nun die Power + Volume Down-Tasten gleichzeitig ca. 8 Sekunden lang gedrückt.
  3. Wenn das LG-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sie sofort wieder gedrückt.
  4. Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, sobald der Bildschirm ‘FACTORY HARD RESET’ angezeigt wird.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um Ihr Gerät zurückzusetzen.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste erneut, um das Zurücksetzen der Werksdaten zu bestätigen.
  7. Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist.

Starten Sie das LG G3 / G2 im abgesicherten Modus

Um ein Problem zu beheben, das durch eine Drittanbieter-App verursacht wurde, können Sie Ihr LG G3 / G2 im abgesicherten Modus starten und die verdächtige App löschen. Sie können den abgesicherten Modus aktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste Ihres LG G2 gedrückt.
  2. Tippen Sie nun auf die Option Ausschalten und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn Sie zum Neustart in den abgesicherten Modus aufgefordert werden, wählen Sie OK.
  4. Ihr LG G2 wird jetzt im abgesicherten Modus neu gestartet.
  5. In diesem Modus wird in der unteren linken Ecke des Telefonbildschirms das Banner “Abgesicherter Modus” angezeigt.
  6. Um den abgesicherten Modus auszuschalten, halten Sie einfach die Ein- / Aus-Taste gedrückt und tippen Sie auf die Option Neustart.

Starten Sie das LG G3 / G2 im Download-Modus

  1. Schalte dein Telefon aus.
  2. Drücken Sie nun die Lauter-Taste.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt und verbinden Sie Ihr Telefon mit einem USB-Kabel (verwenden Sie das Standardkabel) mit dem Computer.
  4. Ihr LG G2 / G3 wird eingeschaltet und startet im Download-Modus.
  5. Sie können die Lautstärketaste jetzt loslassen.
  6. Lassen Sie Ihr Telefon Gerätetreiber auf Ihrem Computer installieren. Die Installation kann einige Minuten dauern.
  7. Um den Download-Modus zu verlassen, halten Sie einfach die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis das LG-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Starten Sie das LG G3 / G2 im Wiederherstellungsmodus

  1. Schalten Sie Ihr Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Sobald das LG-Logo angezeigt wird, lassen Sie beide Tasten los.
  4. Halten Sie nun die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste erneut gedrückt und halten Sie sie gedrückt, bis Sie den Hard-Reset-Bildschirm sehen.
  5. Drücke den Power Knopf. Sie sehen eine Meldung, dass Ihr Telefon dadurch zurückgesetzt wird. Ignorieren Sie es, da es Ihr Gerät nicht zurücksetzt, solange Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installiert haben. Drücken Sie zur Bestätigung einfach erneut die Ein- / Aus-Taste.
  6. Ihr LG G3 / G2 startet im TWRP / CWM-Wiederherstellungsmodus.

Nicht verpassen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *