Sperren oder entsperren Sie das HTC One M9, ohne HTCDev zu verwenden

Hast du gerade das neueste HTC-Biest in die Hände bekommen? Ja, ich spreche von dem HTC One M9, dem einzigen brillanten Meisterwerk, das erst vor einem Monat im Jahr 2015 veröffentlicht wurde. Jetzt, da Sie es haben, müssen Sie darüber nachdenken, es über seine Grenzen hinaus zu erkunden, aber um dies zu tun, müssen Sie das entsperren Gerät. Der Prozess des Entsperrens wurde vom OEM selbst über HTCDev vereinfacht, hat jedoch seine eigenen Einschränkungen und Unannehmlichkeiten, was die Durchführung des Prozesses etwas langwierig macht.

Aber unser Freund scotty1223 at XDA hat eine Methode zum Sperren / Entsperren des HTC One M9 ohne HTCDev mit einfachen adb-Befehlen gekauft. Der Vorgang macht es Ihnen sehr einfach, Ihren M9 zu sperren oder zu entsperren, erfordert jedoch, dass Ihr Gerät gerootet und ausgeschaltet ist. Beides können Sie problemlos ausführen, indem Sie den folgenden Links folgen.

S-OFF HTC One M9 mit SunShine App

So rooten Sie das HTC One M9 und installieren TWRP Recovery

Sobald Sie damit fertig sind, können Sie fortfahren und den Anweisungen folgen. Mit den Befehlen können Sie nicht nur sperren und entsperren, sondern auch das HBOOT-Wasserzeichen von erneut gesperrt oder gesperrt wieder auf Lager ändern. Einige andere Vorteile sind keine Verwendung von Token oder persönlichen Informationen mehr, keine HBOOT-Downgrades und keine Freischaltcodes, und das spart Ihnen viel Zeit und Arbeit.

Warnung!

S-Off, Sperren, Entsperren oder Rooten können ein riskanter Prozess sein, wenn sie falsch ausgeführt werden. Sie können den Lagerbestand mithilfe der Geräte-RUU wiederherstellen. DroidViews oder eines seiner Mitglieder haftet nicht für Schäden an Ihrem Gerät.

Alles vorbereiten

  • Laden Sie die HTC-Treiber herunter und installieren Sie sie.
  • Richten Sie das Android SDK ein.
  • Laden Sie Ihr Gerät auf einen ausreichenden Akkuladestand auf, damit das Gerät während des Vorgangs nicht hängen bleibt.
  • Sichern Sie alles auf Ihrem Gerät.
  • Aktivieren USB-Debugging. Wenn Sie es noch nicht getan haben, folgen Sie unserer Kurzanleitung.

Schritte zum Sperren / Entsperren des HTC One M9

  1. Schließen Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel an den PC an.
  2. Öffnen Sie ein CMD-Fenster und geben Sie zunächst die folgenden Befehle ein: adb-Geräte
  3. Der obige Befehl gibt eine Geräte-ID zurück, die bestätigt, dass das Gerät erfolgreich verbunden wurde und für den ADB-Zugriff verfügbar ist. Wenn Sie keine ID erhalten, müssen Sie die Treiber ordnungsgemäß neu installieren.
  4. Starten Sie jetzt den Sperrvorgang: adb shell su
  5. Nachdem Sie den obigen Befehl eingegeben haben, werden Sie aufgefordert, den Root-Zugriff zuzulassen.
  6. So sperren Sie Ihr Gerät: echo -ne ‘ x00 x00 x00 x00’ | dd von = / dev / block / mmcblk0p2 bs = 1 seek = 33796
  7. So entsperren Sie Ihr Gerät: echo -ne “HTCU” | dd von = / dev / block / mmcblk0p2 bs = 1 seek = 33796
  8. Zeit, die Shell zu verlassen. Ausfahrt
  9. Starten Sie Ihren Bootloader neu und starten Sie den Bootloader neu

Jetzt können Sie im Bootloader-Modus überprüfen, ob das Gerät seinen Status gemäß Ihrer Vorgehensweise in gesperrt oder entsperrt geändert hat. Der Prozess war einfach und hat Ihre Zeit gespart. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie irgendwo zwischen den Prozessen stecken bleiben. Wir werden Ihnen auf jeden Fall helfen.

Besuche den Original XDA Thread Weitere Informationen zum Prozess und seiner Funktionsweise.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *