So zeigen Sie den PC-Bildschirm auf Android mit VNC an

Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, eine Verbindung zu einer Cloud, zu unseren Servern oder zu unseren Desktops herzustellen, und es gibt unzählige Tools für diese Aufgaben. Wenn Sie ein Smartphone mit Ihrem Desktop oder Server verbinden möchten, können Sie den VNC-Viewer verwenden, sofern Sie über einen VNC-fähigen Desktop oder Server und ein Android-Telefon verfügen. Die Anwendung ist Open Source, kostenlos und einfach zu bedienen.

Was ist VNC?

Virtual Network Computing (VNC) ist ein grafisches Desktop-Sharing-System, das das Remote Frame Buffer-Protokoll (RFB) verwendet, um einen anderen Computer fernzusteuern. Es überträgt die Tastatur- und Mausereignisse von einem Computer auf einen anderen und leitet die grafischen Bildschirmaktualisierungen über ein Netzwerk in die andere Richtung zurück
VNC ist plattformunabhängig – ein VNC-Viewer auf einem Betriebssystem kann eine Verbindung zu einem VNC-Server auf demselben oder einem anderen Betriebssystem herstellen. Es gibt Clients und Server für viele GUI-basierte Betriebssysteme und für Java. Es können mehrere Clients gleichzeitig eine Verbindung zu einem VNC-Server herstellen. Zu den gängigen Anwendungen dieser Technologie gehören der technische Remote-Support und der Zugriff auf Dateien auf dem Arbeitscomputer vom Heimcomputer aus oder umgekehrt.

Warum VNC?

Wie oft waren Sie nicht in Ihrem Büro und mussten nur E-Mails abrufen, um festzustellen, dass Sie Ihren E-Mail-Client offen gelassen haben und der Client all diese wertvollen Schreiben verschlingt? Oder wie wäre es mit einem Kollegen, der Probleme hat und keinen Zugriff auf LogMeIn hat? Oder vielleicht müssen Sie einen Server neu starten oder einfach Ihre Freunde beeindrucken! In all diesen Situationen können Sie mit VNC Viewer das tun, was Sie benötigen.

Eigenschaften

Interagiere mit deinem Computer, als ob du davor sitzt.
Geben Sie den Verbindungen benutzerfreundliche Namen und sehen Sie sich die Desktop-Vorschau an.
Drücken Sie diese Taste, um in einen bestimmten Bereich zu zoomen oder um das gesamte Bild zu sehen.
Einfache Navigation, Scrollen, Ziehen und Auswahl mit Standard-Gesten zum Berühren, Tippen und Ziehen.
Maustastenmodus zur präzisen Steuerung von Maustasten und Bildlaufvorgängen.
Einfache Texteingabe über die Bildschirmtastatur mit Vorschau.
Wichtige Tastaturen ohne Zeichen (Funktion, Modifikator usw.), die in einer Bildlauftastenleiste verfügbar sind.
Automatische Leistungsoptimierung.
Unterstützung für Bildschirmauflösungen von bis zu 5120 x 2400 Pixel (obwohl die tatsächliche Auflösung nur durch den Speicher Ihres Geräts begrenzt ist).

Kompatibilität

  • Android 2.1 und höher
  • iOS: 4.3 und höher
  • Windows, Mac OS X, Linux oder UNIX.

Downloads:

Play Store Link:

[googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.realvnc.viewer.android”]

PC-Bildschirm auf Android mit VNC

Anleitung:

  1. Laden Sie die VNC Viewer App herunter.
  2. Gehen Sie zu www.realvnc.com und laden Sie die PC-Anforderungen herunter. (Hinweis: Sie werden aufgefordert, den Lizenzschlüssel zu kaufen oder einzugeben.) Wenn Sie mit der Eingabe des Schlüssels fertig sind, folgen Sie bitte den Anweisungen.
  3. Beziehen und starten Sie die VNC-kompatible Servertechnologie.
  4. Wenn Sie eine Verbindung über das Internet herstellen (z. B. über 3G), konfigurieren Sie Firewalls und Router, die den Computer schützen, um die Netzwerkkommunikation zuzulassen und an ihn weiterzuleiten. Beginnen Sie mit www.realvnc.com/products/android/1.2, um weitere Informationen zu erhalten. Wenn Sie eine Verbindung über ein Wi-Fi-fähiges privates Netzwerk wie ein LAN oder VPN herstellen, sollten Sie ohne weitere Konfiguration eine Verbindung herstellen können.
  5. Finden Sie die Netzwerkadresse des Computers heraus. Wenn Sie eine Verbindung über das Internet herstellen, handelt es sich wahrscheinlich um einen Router oder ein CMD. Geben Sie die IP-Konfiguration ein, um die IP4-Adresse abzurufen. Sie benötigen außerdem eine Portnummer, wenn der VNC-kompatible Server einen anderen als den Standardport für VNC 5900 überwacht.
  6. Starten Sie VNC Viewer, identifizieren Sie den Computer, den Sie steuern möchten, und stellen Sie eine Verbindung her!

Der VNC-Server ist vielversprechend, und VNC-Fans sollten sich das ansehen und sehen, wie es gegenüber früheren VNC-Servern funktioniert. Teilen Sie uns mit, wie es bei Ihnen funktioniert!

Lesen Sie weiter: 4G vs 5G-Netzwerke: Alles, was Sie wissen müssen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *