So verwenden Sie Ihr iPhone als Webcam auf Mac und Windows-PC

Angesichts der globalen Pandemie haben Millionen von Menschen keine andere Wahl, als von zu Hause aus zu arbeiten. Wir halten jetzt Meetings oder eine offizielle Konferenz über Videokonferenz-Apps wie . ab Zoomen, Microsoft Teams und Skype.

Diese praktische hat zu einer weltweiten Nachfrage nach Webcams geführt. Leider rühmen sich Laptops und MacBooks nur mit Leistung, aber mit Müll-Webcam. Die gute Nachricht hier ist, dass Sie Ihr iPhone weiterhin als Webcam auf einem PC oder Mac verwenden können.

Die Verwendung des iPhone als Webcam ist am besten, da kein strenger Prozess erforderlich ist. Die Einrichtung ist einfach. Ein weiterer Grund, Ihr iPhone anstelle Ihrer MacBook-Webcam zu verwenden, ist die scharfe Kamera Ihres iPhones, die nicht mit Mac oder PC verglichen werden kann.

Die Videoqualität auf Ihrem iPhone ist viel besser als auf Ihrem Mac. Um das Ganze abzurunden, die meisten Webcam-Apps für das iPhone kommt mit einfacher Setup-Beschreibung.

iPhone als Webcam verwenden

So verwenden Sie das iPhone als Webcam auf dem Mac für Zoom- und Skype-Videoanrufe

Schritt 1: Zuallererst müssen Sie die EpocCam-App von der herunterladen Appstore auf dem iPhone

Schritt 2: Gehen Sie nun zu kinoni.com und laden Sie die macOS-Treiber für die App herunter. Gehen Sie danach zu Ihrem Download, extrahieren Sie die Datei und installieren Sie sie auf dem Mac. Der Treiber aktiviert dann die Option, EpocCam als Standardkamera in Apps wie Zoom auszuwählen.

Schritt 3: Laden Sie die EpocCam Viewer-App erneut von der herunter Mac App Store

Schritt 4: Öffnen Sie nun die EpocCam-App auf dem iPhone und es wird ein leerer Bildschirm angezeigt und Sie werden aufgefordert, eine Verbindung zum Mac über dasselbe Wi-Fi-Netzwerk oder über ein USB-Kabel herzustellen.

Schritt 5: Sie können das iPhone über das USB-Kabel mit dem Mac verbinden oder sicherstellen, dass beide Geräte mit demselben WLAN verbunden sind.

Schritt 6: Sie sollten jetzt die Live-Vorschau der Frontkamera in der EpocCam Viewer-App des Mac sehen können.

Nachdem Sie die erforderlichen Treiber für die EpocCam-App installiert haben, können Sie sie in Apps wie Skype und Zoom als Standard-Videokamera auswählen.

Um die Änderungen vorzunehmen, gehen Sie zu Einstellungen > Audio & Video und wählen Sie EpocCam als Standardkamera für den Dienst aus.

EpocCam ist eine iPhone-Webcam-App, die kostenlos heruntergeladen werden kann und die sowohl für Mac als auch für Windows funktioniert. In der kostenlosen Version können Sie sowohl die Front- als auch die Rückkamera verwenden, wobei die Ausgabe auf eine Videoauflösung von 640 x 480 begrenzt ist.

Die EpocCam-Webkamera für den Computer kostet 8 US-Dollar und hat die Qualität auf 1080p Full HD verbessert. Außerdem können Sie das iPhone als Mikrofon verwenden, Werbung entfernen und Wasserzeichen entfernen.

So verwenden Sie das iPhone als Webcam unter Windows für Skype- und Zoom-Videoanrufe

EpocCam funktioniert auch unter Windows. Aber da die kostenlose Version einige Adds enthält und auf eine unterdurchschnittliche Videoauflösung beschränkt ist. Wir werden auf die iVCam-App für iPhone und Windows umsteigen, da sie Full-HD-Streaming ermöglicht und eine übersichtlichere Benutzeroberfläche bietet.

iPhone-Webcam

Schritt 1: Laden Sie die iVCam-App von der . herunter Appstore auf deinem iPhone

Schritt 2: Laden Sie nun auf Ihrem Windows-PC die iVCam-Software von der offizielle Quelle.

Schritt 3: Sie können nun die Software auf Ihrem Fenster installieren und sicherstellen, dass sowohl Ihr iPhone als auch Ihr Fenster mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.

Schritt 4: Öffnen Sie nun die App auf Ihrem Fenster und iPhone. Sie verbinden sich automatisch und Sie sollten einen Live-Feed von der iPhone-Kamera auf dem Windows-PC sehen können.

Die iVCam iPhone-Webcam-App ist nicht auf das Streamen der iPhone-Kamera auf den PC beschränkt. Sie können die App auch verwenden, um Effekte zu erzielen, Screenshots oder Videos des Feeds aufzunehmen und sogar den Blitz bei schlechten Lichtverhältnissen zu aktivieren

Sie können die Auflösung auf 1920 x 1080 bei 60 fps erhöhen. Und doch hat es eine Premium-Version, die 10 US-Dollar kostet, die Werbung und Wasserzeichen entfernt. Die iVCam funktioniert auch perfekt mit Skype und Zoom.

Der Vorteil der App besteht darin, dass Sie keine separaten Treiber herunterladen müssen, damit sie funktioniert. Gehen Sie einfach zu App-Einstellungen > Audio & Video und wählen Sie iVCam als Standard-Videokamera aus.

Um das beste Erlebnis zu erzielen, können Sie einen iPhone-Ständer, eine Tischhalterung oder ein Stativ verwenden. Denken Sie auch daran, dass beim Streamen von Live-Feeds auf Ihrem PC mit Ihrer iPhone-Kamera der Akku entladen wird. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine Powerbank oder ein Netzteil angeschlossen haben.

In der Zwischenzeit können Sie auch unsere Liste der beste Webcam-Apps für das iPhone, und vergessen Sie nicht, Ihre Erfahrungen mit der App mit uns zu teilen.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *