So verwenden Sie Ihr Android-Smartphone als PS4-Controller

PS4 Remote Play Die Streaming-App von Sony ist ein Kunstwerk für die Hardcore-Gamer, macht aber die App Nur Xperia wirklich enttäuscht viele der Fans da draußen. Sie müssen sich jedoch nicht ausgeschlossen fühlen, da ein Entwickler von XDA diese App bereits für Nicht-Xperia-Benutzer portiert hat. TheScriptKitty of XDA hat einen App-Port erstellt, der Nicht-Xperia-Benutzern ein reibungsloses PS4-Remote-Play-Erlebnis verspricht.

Die neueste Version der App unterstützt alle Geräte (Liste der unterstützten / getesteten Geräte), auf denen Android 2.2 Froyo oder höher ausgeführt wird (auf Lollipop ein wenig fehlerhaft). Überraschenderweise müssen Sie Ihr Gerät nicht rooten, damit dieser Port funktioniert, aber root ist optional, damit einige Funktionen funktionieren. Für ein reibungsloses Spielen wird empfohlen, einen 5-GHz-Router für das Smartphone und die PS4 über ein LAN-Kabel zu verwenden. Im Folgenden finden Sie einige Funktionen der portierten PS4-Remote-Play-App:

  • Root Check / APK Signature Check deaktiviert.
  • Verbindungsgeschwindigkeitsprüfung entfernt.
  • Wifi Check entfernt.
  • XML / JAR-Abhängigkeiten entfernt.
  • Das erforderliche Mindest-SDK wurde auf 2.2 herabgestuft.
  • Native DualShock 4-Unterstützung (Beta).

Wie Sie sehen, wurden WLAN- und Root-Überprüfungen in der neuesten Version entfernt, sodass Sie sogar bei langsameren Datenverbindungen spielen können, solange diese schnell genug sind, um flüssigere Grafiken zu erzielen. Der Port ist in einem flashbaren Zip-Format verfügbar, das mithilfe einer benutzerdefinierten Wiederherstellung oder eines eigenständigen App-Pakets geflasht werden kann. Der Port gibt es in zwei Varianten: normal Dazu gehören die Remote Play-App, die DualShockManger-App und die erforderlichen Dateien, um das PS4 Remote Play-Symbol unter anzuzeigen Verbinde dich mit PS4 Registerkarte in der PlayStation App. Das Minimal Version nur die Remote Play App, die die Aufgabe auf Geräten mit wenig Speicher erledigt.

Laden Sie die neueste Version der Zip-Datei Ihrer Wahl über den unten stehenden Download-Link herunter und flashen Sie sie über eine benutzerdefinierte Wiederherstellung.

PS4 Remote Play: RemotePlayPortV0.7.4.apk

Weitere Add-Ons und Support finden Sie im XDA-Support-Thread am Ende des Beitrags.

So verwenden Sie Ihr Android-Smartphone als PS4-Controller

  1. Erstellen Sie ein sekundäres Playstation-Netzwerkkonto.
  2. Öffnen Sie die Ps4 Remote Play App auf Ihrem Android-Gerät und melden Sie sich mit Ihrem sekundären Konto bei Playstation an.
  3. Navigiere auf deiner PS4 zu Einstellungen ›Remote Play-Einstellungen› Gerät hinzufügen. Dadurch wird ein Code generiert und für später gespeichert.
  4. Jetzt drücken Sie die Nächster Klicken Sie auf der Remote-Play-App Ihres Android-Geräts auf die Schaltfläche und drücken Sie überspringen während es sucht.
  5. Verwenden Sie den in Schritt 3 generierten Code, um das Android-Gerät mit der PS4 zu verbinden.
  6. Nach Abschluss sollten Sie in der Lage sein, den Spiegel auf Ihrer Android-App zu sehen.
  7. Melden Sie sich mit Ihrem Hauptkonto auf dem Ps4 an.
  8. Jetzt kannst du auf deiner PS4 aus der Ferne spielen.

Der Mod befindet sich noch im Status “In Bearbeitung”. Überprüfen Sie daher den XDA-Quellthread, der am Ende des Beitrags verlinkt ist, auf aktualisierte Anweisungen und Aktualisierungen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *