So verwenden Sie den Porträtmodus auf iPhones

Der Porträtmodus ist eine nette Kamerafunktion, die einen Tiefenschärfeeffekt erzeugt, mit dem Sie Fotos mit einem scharfen Fokus auf das Motiv und einem unscharfen Hintergrund aufnehmen können. Es ist eine der großartigen Funktionen, die in Apple-Handys wie dem iPhone 13 und vielen anderen enthalten sind.

Sie fragen sich vielleicht, welches iPhone über den Porträtmodus verfügt. Nun, unten ist die Liste der iPhones, die mit einer Porträtmodus-Kamera geliefert werden.

  • iPhone 13
  • iPhone 13 mini
  • iPhone 13 Pro
  • iPhone 12
  • iPhone 12 mini
  • iPhone 12 Pro
  • iPhone 12 Pro Max
  • iPhone SE (2. Generation)
  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone 11 Pro Max
  • iPhone XR
  • iPhone XS
  • iPhone XS Max
  • iPhone X
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone7 Plus.

Modeporträt

So nehmen Sie Fotos im Porträtmodus auf

Schritt 1: Öffnen Sie die Kamera-App und wischen Sie zum Porträtmodus.

Schritt 2: Befolgen Sie als Nächstes die Anweisungen auf dem Bildschirm und wenn der Porträtmodus bereit ist, wird der Name des Lichteffekts, z. B. natürliches Licht, gelb.

Schritt 3: Sie können jetzt auf den Auslöser tippen.

Dann informiert Sie die Kamera-App, wenn Sie zu nah, zu weit entfernt oder zu dunkel sind. Wenn Sie in einer dunklen Umgebung fotografieren, können Sie True Tone-Blitz verwenden, einen Timer einstellen und Filter anwenden.

Einige iPhones bieten mehrere Optionen für den Porträtmodus wie 1x oder 2x. Tippen Sie einfach auf das 1x- oder 2x-Symbol, um zwischen den Optionen zu wechseln.

So fügen Sie eine Porträtbeleuchtung hinzu

Auf dem iPhone 8 Plus, iPhone XR oder neuer wie dem iPhone 11, iPhone 12 oder iPhone 13 können Sie die Porträtbeleuchtungsfunktion verwenden, um Beleuchtungseffekte in Studioqualität auf Ihre Bilder im Porträtmodus anzuwenden. Alles, was Sie brauchen, ist zwischen Studio Light zum Aufhellen der Gesichtszüge, Contour Light für eine dramatischere gerichtete Beleuchtung, Stage Light zum Isolieren Ihres Motivs und mehr zu wählen.

Sie können sogar Stage Mono für Bühnenlicht in klassischem Schwarzweiß oder High-Key Light Mono für ein Graustufenmotiv auf weißem Hintergrund verwenden. Eine gute Sache ist, dass Sie ein Foto im Porträtmodus mit einer Echtzeitvorschau des Lichteffekts auf Ihrem Gerätebildschirm aufnehmen können.

Wenn sich Ihre Kamera-App im Porträtmodus befindet, wischen Sie zwischen den verschiedenen Lichteffekten, die im unteren Teil des Suchers angezeigt werden. Danach wird auf das von Ihnen aufgenommene Foto im Porträtmodus der Lichteffekt angewendet.

Sie können auch den Porträtlichteffekt eines bereits aufgenommenen Porträtfotos ändern, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Foto-App und wählen Sie dann das Foto im Porträtmodus aus, das Sie ändern möchten.

Schritt 2: Tippen Sie auf Bearbeiten. Lichteffekte erscheinen im unteren Teil des Fotos.

Schritt 3: Wischen Sie über die Lichteffekte, um eine beliebige Person auszuwählen.

Schritt 4: Tippen Sie auf Fertig.

So machen Sie ein Selfie im Porträtmodus

Schritt 1: Öffnen Sie die Kamera-App.

Schritt 2: Wischen Sie zum Porträtmodus und tippen Sie auf die Schaltfläche der Frontkamera.

Schritt 3: Halten Sie dann Ihr iPhone vor Ihr Gesicht.

Schritt 4: Sie können nun das Selfie mit einer der Lautstärketasten einrasten.

Sie können die Portrait-Beleuchtungseffekte sogar auf Fotos verwenden, die Sie im Selfie-Modus aufnehmen.

So passen Sie die Tiefenkontrolle und die Porträtbeleuchtung an

Wenn Sie mit der Aufnahme eines Fotos im Porträtmodus fertig sind, können Sie den Grad der Hintergrundunschärfe und die Intensität der Porträtbeleuchtungseffekte mithilfe der folgenden Schritte anpassen.

Schritt 1: Tippen Sie in Ihrer Bibliothek auf ein Foto im Hochformat.

Schritt 2: Tippen Sie auf Bearbeiten und dann auf die Schaltfläche Tiefensteuerung oben auf dem Bildschirm, um die Tiefensteuerung anzupassen, oder auf die Schaltfläche Porträtbeleuchtung, um die Porträtbeleuchtung anzupassen.

Schritt 3: Ein Schieberegler wird unter dem Foto angezeigt. Ziehen Sie den Schieberegler nach links oder rechts, um den Effekt anzupassen.

Schritt 4: Sie sehen einen grauen Punkt über dem Schieberegler, der den Originalwert für das Foto markiert. Tippen Sie auf Fertig.

So entfernen Sie den Portrait-Modus-Effekt auf dem iPhone

Schritt 1: Wählen Sie das Foto aus, das Sie ändern möchten.

Schritt 2: Tippen Sie auf Bearbeiten.

Schritt 3: Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Portrait.

Schritt 3: Tippen Sie auf Fertig.

Wenn Sie Ihre Meinung später ändern, können Sie den Porträtmodus-Effekt erneut hinzufügen. Gehen Sie dazu zurück zu Bearbeiten und tippen Sie erneut auf Porträt.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *