So verwenden Sie den persönlichen Hotspot in der Familienfreigabe auf dem iPhone oder iPad

Es gibt dieses populäre Sprichwort, dass ein Smartphone ohne Internet leblos ist. Das heißt, wenn Sie ein Smartphone haben und keinen Zugang zum Internet haben, dann ist Ihr Gerät so gut wie nutzlos.

Ja, Sie haben richtig gelesen, die meisten Anwendungen auf unserem Gerät funktionieren nur mit einer Internetverbindung. Wir müssen also eine starke Internetverbindung auf Ihren Telefonen haben. Viele Leute tun dies, während andere es vorziehen, von Freunden oder Familien-Hotspots zu tippen, wenn sie zusammen sind. Nun, mit der technologischen Revolution ist es nicht schwer, unseren Hotspot mit der Familie zu teilen.

So verwenden Sie den persönlichen Hotspot in iOS 13

Jeder kann Hotspots problemlos für die Familie freigeben, das Problem besteht jedoch nicht darin, Hotspots zu teilen, sondern ihnen das Passwort zu geben, wann immer sie danach fragen. Im Folgenden werden wir Sie bei der Freigabe des Hotspots für die Familie unterstützen, ohne ihnen jedes Mal das Passwort in iOS 13 zu geben.

So aktivieren Sie die Familienfreigabe am persönlichen Hotspot in iOS 13 oder iPadOS

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungs-App auf Ihrem iPhone
Schritt 2: Wechseln Sie zum persönlichen Hotspot und schalten Sie „Anderen den Beitritt zulassen“ ein.
Schritt 3: Tippen Sie nun auf Family Sharing und Toggle on.
Schritt 4: Wählen Sie in der verfügbaren Option das Familienmitglied aus, mit dem Sie Ihren Hotspot teilen möchten, und wählen Sie den Zugriff „Ask for Approval“ oder „Automatisch“.

Nicht verpassen

Nun, wie Sie sehen, ist es einfach, auf ein langes Gespräch zu verzichten. Alle von Ihnen ausgewählten Familienmitglieder können Ihren Hotspot jetzt jederzeit nutzen, ohne dass Sie jedes Mal Ihr Passwort eingeben müssen. Dies ist eine supereinfache Möglichkeit, einen Hotspot von unserem Gerät aus mit Freunden und Familie zu teilen.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.