So umgehen Sie die Aktivierungssperre in iCloud

Beim Kauf eines gebrauchten iPhones sieht man sich manchmal mit einem iPhone konfrontiert, dessen Aktivierungssperre aktiviert ist. An dieser Stelle möchten Sie lernen, wie Sie die Aktivierungssperre umgehen können.

Die Aktivierungssperre befindet sich unter der Funktion Mein iPhone suchen, die, wenn sie aktiviert ist, niemandem erlaubt, das Gerät ohne die Apple-ID des Besitzers zu verwenden.

Wenn Sie zufällig ein iPhone kaufen, bei dem Find My iPhone aktiviert ist, möchten Sie erfahren, wie Sie die iCloud-Aktivierungssperre umgehen können.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Aktivierungssperre von iCloud auf iOS-Geräten mit iOS 13 oder früher umgehen können.

Methode 1

Die erste Methode zum Umgehen der iCloud-Aktivierungssperre erfordert kein technisches Tool.

Bei dieser Methode müssen Sie das iPhone neu starten, auf dem Sie die iCloud-Aktivierungssperre umgehen möchten. Beginnen Sie dann mit dem Einrichtungsprozess; Bild dein Land und deine Sprache.

Wenn Sie an dem Punkt angelangt sind, an dem Sie „WLAN-Netzwerk auswählen“ sehen, tippen Sie auf die Schaltfläche „I“, die Sie neben dem Wi-Fi-Netzwerk finden, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Scrollen Sie nach unten zu „DNS“ und geben Sie eine der folgenden Optionen ein: 154.51.7 (USA/Nordamerika), 155.28.90 (Europa), 155.220.58 (Asien), 109.17.60 (Rest der Welt)

Gehen Sie zurück und klicken Sie dann auf Ihr Wi-Fi-Netzwerk. Geben Sie Ihr WLAN-Passwort ein und tippen Sie auf Beitreten.

Tippen Sie auf die Zurück-Schaltfläche, um zur Wi-Fi-Seite zurückzukehren. Zu diesem Zeitpunkt würde das iPhone versuchen, sich selbst zu aktivieren, indem es zu einem neuen Bildschirm wechselt, lassen Sie das nicht zu.

Tippen Sie auf die Zurück-Schaltfläche, um zur Wi-Fi-Seite zurückzukehren, und jetzt sollten Sie oben auf der Seite „iCloudDNSBypass.net“ sehen. Scrollen und tippen Sie auf das Menü, um auf Apps und andere Funktionen zuzugreifen.

Sie können die Apps und andere Funktionen auswählen.

Methode #2

Wie Sie sehen können, besteht die erste Methode, die wir besprochen haben, darin, die iCloud-Aktivierungssperre zu umgehen, nicht sie zu entfernen.

Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass Sie durch das Umgehen der Aktivierungssperre nur auf bestimmte Funktionen des iPhone zugreifen können (hilfreich, wenn Sie das iPhone an seinen ursprünglichen Besitzer zurückgeben möchten).

Während Sie die Aktivierungssperre entfernen, haben Sie vollen Zugriff auf das Gerät, indem Sie die vorherige iCloud-Aktivierungssperre löschen.

Es ist besonders nützlich, wenn Sie das iPhone gebraucht kaufen. Das Entfernen der Aktivierungssperre würde einige technische Details erfordern und würde auch Geld und Zeit kosten.

Sie müssen iCloud-Entfernungsdienste wie z offizielliPhoneUnlock und DoctorUnlock.net.

Gegen eine Gebühr würden diese Dienste die iCloud-Aktivierungssperre auf dem iPhone vollständig entfernen, und das Gerät wäre nach einigen Tagen völlig neu und vollständig einsatzbereit.

Verwandt:

FAQs zum Freischalten der Aktivierung umgehen

F: Wie umgehe ich die iCloud-Aktivierungssperre auf meinem iPhone?
A: Sie können je nach Vorliebe eine der beiden oben genannten Optionen verwenden.

F: Kann ich die Details des Eigentümers abrufen, indem ich icloud umgehe?
Antwort: Ja, Sie können.

F: Ist das Umgehen der iCloud-Aktivierungssperre legal?
A: In den meisten Fällen ist es das. Versuchen Sie nicht, die Aktivierungssperre eines gestohlenen iPhones zu umgehen.

F: Kann ich mein iPhone ohne Aktivierungssperre verwenden?
A: Wenn es sich um Ihr iPhone von Grund auf handelt, hängt die Aktivierung davon ab, ob Sie einen Passcode verwenden oder nicht.

F: Kann jemand anderes die iCloud-Aktivierungssperre auf meinem iPhone umgehen?
A: Ja, aber das wäre schwierig.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.