So umgehen Sie das Samsung Galaxy M23 / M33 FRP ohne SIM-Karte oder PC

Samsung M23 FRP Bypass ohne SIM-Karte? Samsung M23 FRP Bypass ohne PC? Samsung M33 FRP neue Methode umgehen? Wie umgehe ich die Google-Verifizierung ohne SIM-Karte? Wie umgeht man das Samsung M33 ohne SIM-Karte?

Dies sind die Schritte, die Sie benötigen, um das Google-Verifizierungskonto auf Ihrem Samsung Galaxy M23 ohne SIM-Karte zu umgehen. Folgen Sie einfach der Schritt-für-Schritt-Anleitung und Sie umgehen das Google-Konto auf Ihrem Samsung M33.

Methode 1: So umgehen Sie Samsung M23 / M33 FRP ohne PC

Schritt 1: Entfernen Sie Ihre SIM-Karte und schalten Sie SAMSUNG ein, verbinden Sie sich mit WLAN und wenn Sie aufgefordert werden, ein Google-Konto einzugeben, tippen Sie auf die Zurück-Taste, bis der Notfallbildschirm angezeigt wird, wählen Sie dann 122 und gehen Sie dann zurück.

Schritt 2: Gehen Sie nun zu dem Bildschirm, auf dem das Telefon nach dem Google-Konto fragt.

Schritt 3: Hier sollten Sie eine SIM-Karte mit einem PIN-Code einlegen.

Schritt 4: Warten Sie nun, bis Sie einen Bildschirm mit der Aufforderung zur Eingabe des PIN-Codes sehen.

Schritt 5: Versuchen Sie als Nächstes, die SIM-Karte zu entfernen, und drücken Sie dann gleichzeitig die Ein/Aus-Taste, um die Informationen auf der entfernten SIM-Karte anzuzeigen, aber auf dem gesperrten Bildschirm nicht zu entsperren.

Schritt 6: Wenn das Gerät schwarz wird, tippen Sie auf den Bildschirm, um es aufzuwecken.

Schritt 7: Tippen Sie auf die Schaltfläche OK, um die Informationen zum Entfernen der SIM-Karte zu schließen.

Schritt 8: Auf dem Sperrbildschirm sehen Sie ein Vorhängeschloss, tippen Sie darauf, um ein neues Menü zu öffnen.

Schritt 9: Drücken Sie dann oben auf dem Bildschirm auf die Option Benachrichtigungseinstellungen.

Schritt 8: Legen Sie nun die SIM-Karte wieder ein und wischen Sie diesmal schnell über den Bildschirm.

Schritt 9: Geben Sie die SIM-Karten-PIN ein (Wenn der Bildschirm schwarz wird, tippen Sie darauf, um ihn aufzuwecken)

Schritt 10: Jetzt werden Sie zur Statusleiste weitergeleitet, tippen Sie auf Alle anzeigen und lassen Sie es laden.

Schritt 11: Oben auf dem Bildschirm sehen Sie die neuesten Apps. Tippen Sie darauf und wählen Sie Alle.

Schritt 12: Scrollen Sie nun nach unten und wählen Sie Youtube App und dann Einstellungen > Verlauf und Datenschutz > Youtube Nutzungsbedingungen.

Schritt 13: Sie werden zum Google Chrome-Browser weitergeleitet. Klicken Sie auf „Akzeptieren und fortfahren“.

Schritt 14: Tippen Sie auf Weiter > Nein danke.

Schritt 15: Klicken Sie nun im geöffneten Browser auf den Link und geben Sie www.techyloud.com ein

Schritt 16: Wenn die Seite geöffnet wird, suchen Sie nach FRP Unlock und öffnen Sie FRP Unlock für alle Geräte.

Methode 2: Samsung M23 / M33 ohne SIM-Karte umgehen

Wenn die obige Methode nicht funktioniert hat, können Sie die zweite Methode unten verwenden, um Ihr Gerät FRP zu umgehen.

Schritt 1: Schalten Sie Ihr Samsung-Gerät ein und stellen Sie eine WLAN-Verbindung her.

Schritt 2: Machen Sie als Nächstes einen Screenshot, indem Sie gleichzeitig den Ein- / Ausschalter und die Lautstärketaste drücken, und wählen Sie Verweigern.

Schritt 3: Machen Sie den Screenshot erneut und wählen Sie „Ablehnen & nicht mehr fragen“.

Schritt 4: Machen Sie einen weiteren Screenshot und wählen Sie Einstellungen und dann Berechtigungen.

Schritt 5: Tippen Sie nun auf das Suchsymbol, suchen Sie nach Chrome und öffnen Sie es.

Schritt 6: Sie müssen die Apex Launcher-App und die Pangu FRP-Umgehung apk herunterladen. Besuchen Sie Techyloud.com und suchen Sie nach der FRP-App oder suchen Sie bei Google danach.

Schritt 7: Installieren Sie nun die Pangu FRP Bypass apk und öffnen Sie sie nicht.

Schritt 8: Laden Sie Apex Launcher herunter und öffnen Sie es.

Schritt 9: Gehen Sie jetzt zu Einstellungen > Biometrie und Sicherheit > andere Sicherheitseinstellungen > Geräteverwaltungs-Apps. Deaktivieren Sie Find My Device.

Schritt 10: Gehen Sie zurück zur Einstellungs-App und tippen Sie auf Apps.

Schritt 11: Gehen Sie als Nächstes zu Google Play Services > Deaktivieren > App deaktivieren

Schritt 12: Gehen Sie zurück zu Einstellungen > Konten und Sicherung > Konten > Konto hinzufügen > Google.

Schritt 13: Sie können sich jetzt mit Ihrem Gmail-Konto anmelden.

Schritt 14: Gehen Sie erneut zu Einstellungen > Apps > Deaktiviert und aktivieren Sie Google Play-Dienste.

Das ist alles. Sie können Ihr Samsung-Gerät dann neu starten und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um es als neues Gerät einzurichten. Viel Glück.

Über Samsung Galaxy M23 / M33

Das Samsung Galaxy M23 ist ein nettes Gerät, das mit einer Bildschirmdiagonale von 6,6 Zoll und einer Auflösung von 1080 x 2408 Pixel daherkommt. Das Telefon wird von Android 12 OS mit einem eingebauten Speicher von 128 GB 4 GB RAM betrieben. Es enthält eine dreifache Rückfahrkamera mit 50 MP + 8 MP + 2 MP und einen Akku mit 5000 mAh. Das Samsung M33 hingegen kommt mit einer Bildschirmdiagonale von 6,6 Zoll. Es verfügt über einen eingebauten Speicher von 128 GB 6 GB RAM, 128 GB 8 GB RAM mit einem Quad-Rückfahrkamera-Setup, das aus 50 MP + 8 MP + 2 MP + 2 MP und einem Akku von 6000 mAh mit Schnellladung besteht.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.