So umgehen Sie das Samsung Galaxy F13 FRP ohne SIM-Karte oder PC

Samsung F13 FRP Bypass ohne SIM-Karte? Samsung F13 FRP Bypass ohne PC? Samsung F13 FRP neue Methode umgehen? Wie umgehe ich die Google-Verifizierung ohne SIM-Karte? Wie umgeht man Samsung F13 ohne SIM-Karte?

Dies sind die Schritte, die Sie benötigen, um das Google-Verifizierungskonto auf Ihrem Samsung Galaxy F13 ohne SIM-Karte zu umgehen. Folgen Sie einfach der Schritt-für-Schritt-Anleitung und Sie umgehen das Google-Konto auf Ihrem Samsung F13.

Methode 1: So umgehen Sie Samsung F13 FRP ohne PC

Schritt 1: Entfernen Sie Ihre SIM-Karte und schalten Sie SAMSUNG ein, verbinden Sie sich mit WLAN und wenn Sie aufgefordert werden, ein Google-Konto einzugeben, tippen Sie auf die Zurück-Taste, bis der Notfallbildschirm angezeigt wird, wählen Sie dann 122 und gehen Sie dann zurück.

Schritt 2: Gehen Sie nun zu dem Bildschirm, auf dem das Telefon nach dem Google-Konto fragt.

Schritt 3: Hier sollten Sie eine SIM-Karte mit einem PIN-Code einlegen.

Schritt 4: Warten Sie nun, bis Sie einen Bildschirm mit der Aufforderung zur Eingabe des PIN-Codes sehen.

Schritt 5: Versuchen Sie als Nächstes, die SIM-Karte zu entfernen, und drücken Sie dann gleichzeitig die Ein/Aus-Taste, um die Informationen auf der entfernten SIM-Karte anzuzeigen, aber auf dem gesperrten Bildschirm nicht zu entsperren.

Schritt 6: Wenn das Gerät schwarz wird, tippen Sie auf den Bildschirm, um es aufzuwecken.

Schritt 7: Tippen Sie auf die Schaltfläche OK, um die Informationen zum Entfernen der SIM-Karte zu schließen.

Schritt 8: Auf dem Sperrbildschirm sehen Sie ein Vorhängeschloss, tippen Sie darauf, um ein neues Menü zu öffnen.

Schritt 9: Drücken Sie dann oben auf dem Bildschirm auf die Option Benachrichtigungseinstellungen.

Schritt 8: Legen Sie nun die SIM-Karte wieder ein und wischen Sie diesmal schnell über den Bildschirm.

Schritt 9: Geben Sie die SIM-Karten-PIN ein (Wenn der Bildschirm schwarz wird, tippen Sie darauf, um ihn aufzuwecken)

Schritt 10: Jetzt werden Sie zur Statusleiste weitergeleitet, tippen Sie auf Alle anzeigen und lassen Sie es laden.

Schritt 11: Oben auf dem Bildschirm sehen Sie die neuesten Apps. Tippen Sie darauf und wählen Sie Alle.

Schritt 12: Scrollen Sie nun nach unten und wählen Sie Youtube App und dann Einstellungen > Verlauf und Datenschutz > Youtube Nutzungsbedingungen.

Schritt 13: Sie werden zum Google Chrome-Browser weitergeleitet. Klicken Sie auf „Akzeptieren und fortfahren“.

Schritt 14: Tippen Sie auf Weiter > Nein danke.

Schritt 15: Klicken Sie nun im geöffneten Browser auf den Link und geben Sie www.www.techyloud.com ein

Schritt 16: Wenn die Seite geöffnet wird, suchen Sie nach FRP Unlock und öffnen Sie FRP Unlock für alle Geräte.

Methode 2: Samsung F13 ohne SIM-Karte umgehen

Wenn die obige Methode nicht funktioniert hat, können Sie die zweite Methode unten verwenden, um Ihr Gerät FRP zu umgehen.

Schritt 1: Schalten Sie Ihr Samsung-Gerät ein und stellen Sie eine WLAN-Verbindung her.

Schritt 2: Machen Sie als Nächstes einen Screenshot, indem Sie gleichzeitig den Ein- / Ausschalter und die Lautstärketaste drücken, und wählen Sie Verweigern.

Schritt 3: Machen Sie den Screenshot erneut und wählen Sie „Ablehnen & nicht mehr fragen“.

Schritt 4: Machen Sie einen weiteren Screenshot und wählen Sie Einstellungen und dann Berechtigungen.

Schritt 5: Tippen Sie nun auf das Suchsymbol, suchen Sie nach Chrome und öffnen Sie es.

Schritt 6: Sie müssen die Apex Launcher-App und die Pangu FRP-Umgehung apk herunterladen. Besuchen Sie Techyloud.com und suchen Sie nach der FRP-App oder suchen Sie bei Google danach.

Schritt 7: Installieren Sie nun die Pangu FRP Bypass apk und öffnen Sie sie nicht.

Schritt 8: Laden Sie Apex Launcher herunter und öffnen Sie es.

Schritt 9: Gehen Sie jetzt zu Einstellungen > Biometrie und Sicherheit > andere Sicherheitseinstellungen > Geräteverwaltungs-Apps. Deaktivieren Sie Find My Device.

Schritt 10: Gehen Sie zurück zur Einstellungs-App und tippen Sie auf Apps.

Schritt 11: Gehen Sie als Nächstes zu Google Play Services > Deaktivieren > App deaktivieren

Schritt 12: Gehen Sie zurück zu Einstellungen > Konten und Sicherung > Konten > Konto hinzufügen > Google.

Schritt 13: Sie können sich jetzt mit Ihrem Gmail-Konto anmelden.

Schritt 14: Gehen Sie erneut zu Einstellungen > Apps > Deaktiviert und aktivieren Sie Google Play-Dienste.

Das ist alles. Sie können Ihr Samsung-Gerät dann neu starten und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um es als neues Gerät einzurichten. Viel Glück.

Über Samsung Galaxy F13

Das Samsung Galaxy F13 ist ein Budget-Smartphone mit interessanten Features. Das Telefon hat eine Bildschirmgröße von 6,6 Zoll unter dem PLS-LCD-Display mit einer Auflösung von 1080 x 2408 Pixel, einem 20:9-Verhältnis (~400 PPI-Dichte). Das Mobilteil ist mit Frontglas und einer Kunststoffplatte gebaut. Es wird mit dem Exynos 850 (8 nm) Chipsatz geliefert und läuft auf Android 12 OS mit einem eingebauten Speicher von 64 GB 4 GB RAM und 128 GB 4 GB RAM. Das Kamera-Setup umfasst 50 MP + 5 MP + 2 MP und eine Frontkamera mit 8 MP. Es gibt einen massiven 6000-mAh-Akku und einen seitlich angebrachten Fingerabdruckscanner.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.