So überweisen Sie Geld von Apple Pay auf eine Debitkarte oder Bank

Apple ermöglicht es, sofort oder innerhalb von 1 bis 3 Werktagen Geld von Ihrem Apple Cash-Guthaben zu überweisen. Sie können diese Methode verwenden, um Geld auf Ihre Debitkarte zu überweisen, solange die Karte berechtigt ist, oder Sie können es direkt an Ihre Bank überweisen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie all dies auf Ihrem iPhone oder iPad tun können.

Geld von Apple Pay auf Debitkarte überweisen

So überweisen Sie Apple Pay Cash auf eine Debitkarte oder ein Bankkonto

Beachten Sie dies …

  • Mit Apple können Sie Sofortüberweisung verwenden, um Geld von Ihrem Apple Cash-Guthaben auf eine unterstützte Visa-Debitkarte zu überweisen. Es besteht auch die Möglichkeit, das Geld an Ihre Bank zu überweisen.
  • Um diese sofortige Apple-Zahlungsüberweisung zu verwenden, muss Ihr iPhone auf 12.2 oder höher laufen. Stellen Sie auch beim Überweisen von Geld auf eine Debitkarte sicher, dass die Karte unterstützt wird.
  • Derzeit können Sie bis zu 10.000 US-Dollar pro Überweisung überweisen. Und Sie können innerhalb von sieben Tagen nur bis zu 20.000 US-Dollar von Apple Pay Cash auf ein Bankkonto überweisen.
  • Sie können Ihr Geld auf ein Bankkonto in den USA überweisen.
  • Stellen Sie bei Transaktionen mit 1 bis 3 Werktagen sicher, dass Sie ein berechtigtes US-Bankkonto hinzugefügt haben.
  • Stellen Sie sicher, dass die Kontonummer und die Routing-Nummer korrekt sind. Diese Informationen finden Sie auf Ihrem Scheck.
  • Stellen Sie außerdem bei der Sofortüberweisung sicher, dass Ihre Rechnungsadresse mit Ihrer ausgewählten Debitkarte übereinstimmt.
  • $1 ist der Mindestbetrag, den Sie auf Ihr Konto überweisen können. Der Höchstbetrag beträgt 10.000 USD pro Transaktion.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Namen ohne Akzente richtig eingeben.
  • Sie müssen 18 Jahre alt sein und in den Vereinigten Staaten wohnhaft sein, um mit Apple Pay Geld senden und empfangen zu können. Diese Regel gilt auch für den Erhalt der Apple Cash Karte. Green Dot Bank, Mitglied der FDIC, bietet diese Dienstleistungen an.
  • Es wird eine Gebühr von 1% (mit einer Mindestgebühr von 0,25 USD und einer Höchstgebühr von 10 USD) vom Transaktionsbetrag abgezogen.
  • Apple erhebt keine Gebühren für die Überweisung Ihres Geldes von Apple Cash auf ein Bankkonto

Übertragen von Apple Pay Cash auf eine berechtigte Visa-Debitkarte mit Sofortüberweisung

Eine Apple Pay Sofortüberweisung dauert etwa 30 Minuten und kann sowohl vom iPhone als auch vom iPad aus durchgeführt werden. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie mit Apple Pay Bargeld auf eine Debitkarte oder Bank überweisen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Wallet-App auf Ihrem iPhone. Wählen Sie die Apple Cash-Karte und tippen Sie auf die Schaltfläche Mehr. (Diejenigen mit iPad sollten zur App Einstellungen gehen und Wallet & Apple Pay auswählen. Danach wählen Sie die Apple Cash-Karte aus)
Schritt 2: Tippen Sie nun auf der Karteninfo-Seite auf „Überweisung an Bank“.
Schritt 3: Geben Sie als Nächstes den Betrag ein, den Sie überweisen möchten, und klicken Sie auf Weiter
Schritt 4: Tippen Sie auf Sofortüberweisung. Wenn Sie keine Visa- oder Debitkarte hinzugefügt haben, tippen Sie auf Karte hinzufügen und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Karte hinzuzufügen.
Schritt 5: Tippen Sie auf den Vorwärtspfeil (>) und wählen Sie dann die Visa-Debitkarte aus, auf die Sie Geld überweisen möchten.
Schritt 6: Wählen Sie als Nächstes die Rechnungsinformationen für Ihre Debitkarte aus.

Überweisung von Apple Cash auf Ihr Bankkonto in 1 bis 3 Werktagen

Schritt 1: Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf die Wallet-App > Apple Cash-Karte > die Schaltfläche Mehr (Diejenigen mit iPad sollten auf Einstellungen-App > Wallet & Apple Pay > Apple Cash-Karte tippen)
Schritt 2: Tippen Sie auf die Option An Bank überweisen und dann Geben Sie einen Betrag ein und tippen Sie auf Weiter
Schritt 3: Wählen Sie 1-3 Werktage.
Schritt 4: Als nächstes müssen Sie die Geldüberweisung mit Face ID, Touch ID oder Passcode bestätigen.

So aktualisieren Sie Ihre Bankkontoinformationen bei Apple Pay

Schritt 1: Öffnen Sie die Wallet-App auf Ihrem iOS-Gerät > Apple Cash-Karte > die Schaltfläche Mehr. (Diejenigen mit iPad sollten zu Einstellungen App > Wallet & Apple Pay > Apple Cash Card gehen)
Schritt 2: Tippen Sie auf Bankkonto und wählen Sie dann das bevorzugte Bankkonto aus, um Ihre Informationen zu bearbeiten.
Schritt 3: Tippen Sie auf die Option „Weiter“ neben der Routingnummer oder Kontonummer. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor, bestätigen Sie die Zahlen und tippen Sie auf Weiter.

Löschen Sie Ihre Bankdaten

Um Ihre Bankinformationen in Apple Pay zu löschen, tippen Sie auf Bankkontoinformationen löschen und erneut, um die Aktion zu bestätigen. Nach dem Löschen können Sie Ihre Bankdaten nun wie gewohnt wieder hinzufügen

Hinweis: Wenn Sie Ihre Informationen auf einem Gerät aktualisieren, wird es automatisch mit allen Geräten synchronisiert, die mit derselben Apple-ID verbunden sind.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.