So steigern Sie Nexus 4 mithilfe von F2FS

Samsung wird definitiv für die Schaffung einer solchen Innovation ausgezeichnet, ja! Wir sprechen über F2FS. Diejenigen, die sich in der Android-Entwicklung befinden oder das Android-Szenario gern lesen, kennen diesen Begriff möglicherweise.

Was ist F2FS?

F2FS steht für “Flash-freundliches Dateisystem“. Es wurde für das Linux-Betriebssystem von erstellt und entwickelt Jaegeuk Kim bei Samsung. Es basiert auf einem LFS-Ansatz (Log-Structured File System), der NAND-Flash-Speicher-basierte Geräte wie SSD, eMMC, SD-Karten usw. berücksichtigt. F2FS behebt viele bekannte Probleme der alten strukturierten Dateisysteme wie den Schneeball-Effekt und die hohe Reinigung Overhead. Der Entwickler fügte verschiedene Parameter hinzu, um das Festplattenlayout des Geräts zu konfigurieren, Zuordnungen auszuwählen und Algorithmen zu bereinigen. Dies ist eine enorme Leistung, da dadurch die Funktionsweise der Dateisysteme oder Partitionen geändert wurde und sie außerordentlich schneller und reibungsloser werden. Weitere Informationen zu F2FS und ausführliche Erklärungen finden Sie unter Wikipedia.

F2FS wird von zum Nexus 4 gekauft legolas93 mit dem Motiv, große Improvisationen in Bezug auf System- und Speicherpartitionen zu bringen. Das Konzept von All-F2FS wurde gestartet, um F2FS für alle Gerätepartitionen zu verwenden, für die wir ein kompatibles ROM benötigen. Derzeit sind nur wenige ROMs konvertiert und für die Verwendung mit All-F2FS kompatibel. Im Folgenden helfen wir Ihnen, Nexus 4 mithilfe von F2FS zu verbessern, indem Sie ein kompatibles ROM installieren.

Warnung!

Diese Anleitung ist nur für Nexus 4 gedacht. Versuchen Sie es nicht auf einem anderen Gerät. DroidViews oder eines seiner Community-Mitglieder haftet nicht für Schäden an Ihrem Gerät. Führen Sie alles auf eigenes Risiko durch.

Kompatible ROMs

Für F2FS müssen ROMs in ein spezielles Format konvertiert werden. Entweder haben Sie es vom Entwickler selbst geliefert, oder Sie können eines mit dem selbst konvertieren In F2FS konvertieren App. Das ist viel zuverlässiger und ist zu einem erschwinglichen Preis von 99,32 INR erhältlich. Wenn nicht, können Sie eines der vielen unten genannten kompatiblen ROMs herunterladen.

  • SlimKat
  • Reinheits-ROM
  • Rastakat
  • Gewöhnt an
  • OmniROM
  • C-ROM
  • PAC-Mann
  • Gummy ROM

Sie können die oben genannten ROMs verwenden oder Ihre eigenen mit konvertieren In F2FS konvertieren App aus dem Google Play Store.

Kompatible Kernel

Wenn Sie einen anderen Kernel auf Ihrem F2FS-fähigen Gerät flashen möchten, benötigen Sie einen kompatiblen und ordnungsgemäß konvertierten Kernel. In den folgenden Kerneln können Sie alle verwenden.

Voraussetzungen

  • Sichern Sie Ihren Gerätespeicher, SMS, Kontakte, Kalender usw. Dieser Vorgang löscht das gesamte Gerät.
  • Installieren und einrichten Sie ADB: Link
  • USB-Debugging aktivieren: Link
  • Laden Sie Ihr Gerät auf mindestens 60% Akkuladestand auf.
  • Laden Sie die erforderlichen Dateien herunter, extrahieren Sie die heruntergeladene Datei auf den Desktop, sodass Sie einen DV-Ordner mit allen erforderlichen Dateien haben.

So steigern Sie Nexus 4 mithilfe von F2FS

Die Installation von F2FS erfolgt nach einem bestimmten Verfahren. Der erste Teil ist zu befolgen, wenn Sie F2FS zum ersten Mal einrichten. Sobald Sie fertig sind, folgen Sie dem allgemeinen Verfahren zum Flashen von ROMs.

  1. Laden Sie die F2FS-kompatible TWRP-Wiederherstellung herunter: openrecovery-twrp-2.7.0.0-mako-All-F2FS.img
  2. Verschieben Sie die heruntergeladene Bilddatei in die DV Ordner zuvor auf dem Desktop extrahiert.
  3. Schließen Sie das Gerät über ein USB-Kabel an den PC an.
  4. Öffne das DV Drücken Sie die UMSCHALTTASTE und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im Ordner. Ein Popup-Menü wird angezeigt. Wählen Sie Öffnen Sie hier das Befehlsfenster.
  5. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um Ihr Gerät im Bootloader-Modus neu zu starten. adb Bootloader neu starten
  6. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Flash-Prozess für die TWRP-Wiederherstellung zu starten. Fastboot Flash Recovery openrecovery-twrp-2.7.0.0-mako-All-F2FS.img
  7. Verwenden Sie die Lautstärketasten, um hervorzuheben Start und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Laden Sie das Partitionsformat zip herunter: FormatPartitions-mako.zip
  9. Laden Sie das gewünschte kompatible ROM und die entsprechenden GApps herunter.
  10. Schließen Sie das Gerät an den PC an und bewegen Sie das FormatPartitions-mako.zip, ROM und GApps komprimieren Dateien im Stammverzeichnis des Speichers Ihres Geräts.
  11. Geben Sie den folgenden Befehl in das Befehlsfenster ein, um Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus neu zu starten. ADB Neustart Wiederherstellung
  12. Tippen Sie auf Installieren, wählen und blinken Sie die FormatPartitions-mako.zip.
  13. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Starten Sie neu und dann weiter Wiederherstellung (Ein Neustart der Wiederherstellung ist unerlässlich. Überspringen Sie diesen Schritt nicht.)
  14. Drücken Sie Nicht installieren wenn Sie durch eine Nachricht dazu aufgefordert werden.
  15. Tippen Sie erneut auf Installieren. Wählen Sie die ROM-Zip-Datei aus und flashen Sie sie, gefolgt von den entsprechenden GApps.
  16. Der Blinkvorgang kann einige Zeit dauern. Halten Sie sich also zurück.
  17. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Wischen > Daten formatieren. Art “Ja” in den dafür vorgesehenen Raum und tippen Sie auf Gehen (Hier wird alles auf Ihrem Gerät gelöscht, einschließlich des Speichers).
  18. Gehen Sie zum Hauptmenü der Wiederherstellung und tippen Sie auf Starten Sie neu und dann weiter System.

Ihr Gerät startet nun endlich das All-F2FS-kompatible ROM. Genieße die Schnelligkeit!

Das Gerät läuft jetzt viel flüssiger, es gibt spürbare Unterschiede beim Zugriff auf Speicher oder beim Ein- oder Auslagern von Inhalten. Auf Inhalte wie Fotos, Videos, Dateien, Musik usw. kann schneller zugegriffen werden. Wenn Sie während der Installation Probleme haben oder Feedback zu diesem neuen Dateisystem auf Ihrem Nexus 4 haben, posten Sie dies über Kommentare.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *