So steigern Sie die Netzwerkgeschwindigkeit auf Realme-Geräten

Realme Netzwerkgeschwindigkeit

Realmes Color OS bietet einige nützliche Funktionen, bringt aber auch eine Menge Bloatware mit. Eine hervorragende Funktion bietet Benutzern die Möglichkeit, die Netzwerkgeschwindigkeit durch gleichzeitige Verwendung von Wi-Fi und Mobilfunkdaten zu erhöhen. Auf diese Weise können Sie Dateien bei Bedarf schneller herunterladen. Außerdem kann dies dazu beitragen, die Latenz beim Spielen zu verringern oder beim Streamen von Medien zu puffern.

Die Funktion ist auf allen Realme-Geräten verfügbar, auf denen die neueste Color OS-Software ausgeführt wird. Realme nennt es “Dual Channel Network Acceleration”. Darüber hinaus erfordert es keine Software von Drittanbietern und kann innerhalb weniger Sekunden aktiviert werden. Wenn Sie noch keinen WLAN-Zugang haben und die Netzwerkgeschwindigkeit auf Ihrem Gerät verbessern möchten, lesen Sie, wie Sie die Internetgeschwindigkeit unter Android mithilfe von CloudFlare DNS erhöhen können. Wenn Sie jedoch Zugang zu Wi-Fi haben und ein Realme-Smartphone besitzen, sehen wir uns an, wie Sie die Netzwerkgeschwindigkeit auf Realme-Geräten erhöhen können.

Aktivieren Sie die Dual-Channel-Netzwerkbeschleunigung

Diese Funktion ist standardmäßig deaktiviert. Daher müssen Sie es manuell aktivieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Funktion auf Ihrem Realme-Gerät zu aktivieren.

Einstellungen für die Zweikanal-Netzwerkbeschleunigung

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Dual SIM & Cellular Network.
  2. In der Liste wird die Option Dual Channel Network Acceleration angezeigt. Tippen Sie darauf.
  3. Tippen Sie nun auf den Kippschalter, um die Funktion einzuschalten.

Sie können auch die Anwendungen auf Ihrem Gerät überprüfen, die mit der Funktion kompatibel sind. Alle auf Ihrem Telefon installierten Apps, die unterstützt werden, werden in der Liste angezeigt. Einige wichtige Apps, die unterstützt werden, sind Instagram, WhatsApp, PUBG Mobile und Chrome.

Dies bedeutet, dass PUBG Mobile-Spieler ihren Ping-Wert spürbar reduzieren können, wenn die Funktion aktiviert ist. Darüber hinaus können Sie die Download-Geschwindigkeit erhöhen, wenn Sie Dateien über Chrome oder den Standard-Browser von Color OS herunterladen.

Die Dual Channel Network Acceleration unterstützt jedoch keine Apps wie Netflix. Dies bedeutet, dass die Funktion möglicherweise nicht für alle Benutzer nützlich ist. Aus diesem Grund müssen Sie möglicherweise die Funktion auf Ihrem Gerät deaktivieren, da dies auch den Stromverbrauch erhöht. Abgesehen davon sollten Benutzer mit begrenzten mobilen Daten das Aktivieren der Funktion vermeiden. Dies kann zu höheren Mobilfunkrechnungen führen, falls Sie das Mobilfunkdatenlimit für Ihren Datentarif überschreiten.

Glücklicherweise ist die Funktion keine Spielerei und hilft dabei, die Netzwerkgeschwindigkeit auf Realme-Geräten zu erhöhen. In Zeiten, in denen Sie ein schnelleres Netzwerk benötigen, lohnt sich die Dual-Channel-Netzwerkbeschleunigungsfunktion. Und dies ist eine Funktion, die wir hoffentlich auch bei anderen OEM-Skins sehen werden. Obwohl es etwas ist, das Android standardmäßig haben sollte.

Was denkst du trotzdem über das Feature? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Lesen Sie weiter: 4G vs 5G-Netzwerke: Alles, was Sie wissen müssen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *