So setzen Sie das Samsung Galaxy A33 ohne Passwort zurück

Samsung A33 Werksreset ohne Passwort? Wie setze ich das Samsung A33 auf die Werkseinstellungen zurück? Wie entsperre ich das Samsung A33? Samsung A33 Hard Reset Passwort vergessen?

Wussten Sie, dass Sie Ihr Samsung-Gerät auch ohne Passwort einfach auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können? Ja, ob Sie Ihr Passwort kennen oder nicht, Sie können Ihr Telefon ganz einfach zurücksetzen. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, das auch als Hard-Reset oder Master-Reset bezeichnet wird, ist eine der besten Möglichkeiten, oder sagen wir einfach, eine einfache und effektive Möglichkeit, Ihr Telefon auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Bei diesem Vorgang werden alle Ihre Daten gelöscht. Folgende Daten werden auf Ihrem Gerät gelöscht…

  • Kontakte
  • E-mail Konten
  • System- und App-Daten
  • App Einstellungen
  • Heruntergeladene Anwendungen
  • Medien (Musik, Bilder und Videos etc.)

Aus diesem Grund raten wir unseren Benutzern immer, ihre wichtigen Dateien immer zu sichern, bevor sie ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Smartphone mit oder ohne Passwort auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

So setzen Sie das Samsung Galaxy A33 auf die Werkseinstellungen zurück

Schritt 1: Wischen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Geräts nach oben, um auf den Bildschirm der App zuzugreifen.

Schritt 2: Tippen Sie auf Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen.

Schritt 3: Tippen Sie als Nächstes auf Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.

Schritt 4: Überprüfen Sie die Informationen und tippen Sie auf Zurücksetzen.

Schritt 5: Geben Sie, falls angezeigt, Ihre PIN, Ihr Passwort oder Ihr Muster ein.

Schritt 6: Tippen Sie abschließend auf Alle löschen.

Jetzt können Sie ihm etwas Zeit geben, damit das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und der Neustart abgeschlossen sind. Danach können Sie nun Ihr neues Gerät einrichten.

So setzen Sie das Samsung A33 ohne Passwort zurück

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät ausgeschaltet ist.

power_vol_up

Schritt 2: Halten Sie gleichzeitig die Lauter- und die Ein/Aus-Taste gedrückt, bis das Gerät vibriert und der Android-Wiederherstellungsbildschirm erscheint und alle Tasten loslässt.

Schritt 3: Wählen Sie als Nächstes auf dem Android-Wiederherstellungsbildschirm Daten löschen/Zurücksetzen auf Werkseinstellungen (verwenden Sie die Lautstärketasten, um durch die Optionen zu navigieren, und verwenden Sie dann die Ein/Aus-Taste, um auszuwählen.

android_system_recovery_1

Schritt 4: Wählen Sie dann Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. (Geben Sie ihm etwas Zeit, bis der Neustartvorgang abgeschlossen ist.

android_system_recovery_2

Schritt 5: Tippen Sie abschließend auf Neustart und richten Sie dann Ihr neues Telefon ein.

android_system_recovery_3

Über Samsung Galaxy A33

Das Samsung Galaxy A33 verfügt über eine Bildschirmgröße von 6,4 Zoll unter Super AMOLED, 90 Hz mit einer Auflösung von 1080 x 2400 Pixel, und der Bildschirm ist mit Corning Gorilla Glass 5 ausgestattet. Es enthält Android 12, One UI 4.1 mit integriertem Speicher 128 GB 6 GB RAM, 128 GB 8 GB RAM, 256 GB 8 GB RAM und verfügt über eine Quad-Rückfahrkamera mit 48 MP + 8 MP + 5 MP + 2 MP. Der Akku hat 5000 mAh mit Schnellladung.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.