So schalten Sie die Autokorrektur auf dem Samsung Galaxy M23 / M33 aus / ein

Über das Menü Einstellungen:

Schritt 1: Gehen Sie zu „Einstellungen“ und tippen Sie dann auf „Allgemeine Verwaltung“.

Schritt 2: Tippen Sie auf „Sprache und Eingabe“, „Bildschirmtastatur“ und dann auf „Samsung-Tastatur“.

Schritt 3: Tippen Sie auf „Intelligente Eingabe“.

Schritt 4: Tippen Sie auf den Schalter, um ihn zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Im Folgenden finden Sie einige der Smart-Typing-Einstellungen, die Sie kennen müssen.

turn_off_autocorrect

Automatisches Ersetzen: Dadurch wird das Wort, das Sie eingeben, vervollständigt oder durch das Wort ersetzt, das seiner Meinung nach am wahrscheinlichsten für den Satz ist. Sie können diese Einstellung einfach aktivieren oder deaktivieren, indem Sie zum Menü „Intelligente Eingabe“ gehen. Tippen Sie auf „Automatisch ersetzen“, tippen Sie dann auf den Schalter, um ihn zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Automatische Rechtschreibprüfung: Diese hebt falsch geschriebene Wörter rot hervor und schlägt die wahrscheinlichsten Korrekturen vor. Sie können diese Funktion in den Smart-Typing-Einstellungen ein- und ausschalten.

Automatische Großschreibung: Dadurch wird der erste Buchstabe jedes Satzes automatisch groß geschrieben. Sie können diese Funktion auch in den Smart-Typing-Einstellungen ein- und ausschalten.

Automatischer Abstand: Dadurch wird automatisch ein Leerzeichen eingefügt, nachdem Sie ein Wort mit Texterkennung eingefügt haben. Sie können diese Funktion in den Smart-Typing-Einstellungen ein- und ausschalten.

Automatische Interpunktion: Damit können Sie schnell Punkte setzen, indem Sie zweimal auf die Leertaste tippen. Sie können die Funktionen in den Smart-Typing-Einstellungen ein- und ausschalten.

Über Samsung Galaxy M23

Das Samsung Galaxy M23 ist ein nettes Gerät, das mit einer Bildschirmdiagonale von 6,6 Zoll und einer Auflösung von 1080 x 2408 Pixel daherkommt. Das Telefon wird von Android 12 OS mit einem eingebauten Speicher von 128 GB 4 GB RAM betrieben. Es enthält eine dreifache Rückfahrkamera mit 50 MP + 8 MP + 2 MP und einen Akku mit 5000 mAh. Das Samsung M33 hingegen kommt mit einer Bildschirmdiagonale von 6,6 Zoll. Es verfügt über einen eingebauten Speicher von 128 GB 6 GB RAM, 128 GB 8 GB RAM mit einem Quad-Rückfahrkamera-Setup, das aus 50 MP + 8 MP + 2 MP + 2 MP und einem Akku von 6000 mAh mit Schnellladung besteht.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.