So schaffen Sie Speicherplatz auf Ihrem Telefon

So schaffen Sie Speicherplatz auf Ihrem Telefon

In diesem kurzen Blog-Beitrag erfahren Sie, wie Sie den Speicher Ihres Android-Geräts freigeben und die Funktionalität der Geschwindigkeit und des Akkus Ihres Geräts maximieren können.

Dies kann zu einfach sein, insbesondere wenn Sie ein Android-Telefon mit weniger als 128 GB Speicher haben: Eines Tages versuchen Sie, ein cooles neues Spiel oder eine faszinierende neue App zu installieren, und Sie können sich keine Sorgen machen, wenn Sie es nicht sind Wenn Sie bereit sind, ein neues Telefon zu kaufen, und Ihr Telefon nicht über einen praktischen microSD-Steckplatz für zusätzlichen Speicher verfügt, kann Ihnen eine einfache Hausbereinigung wahrscheinlich dabei helfen, eine angemessene Menge an freiem Speicherplatz zu erhalten. Hier finden Sie einige Vorschläge, wie Sie einen Teil dieses Speichers wiederherstellen können.

BENUTZEN SIE DAS ANDROID “FREE SPACE” -WERKZEUG

Android verfügt über ein integriertes Tool, mit dem Sie den nutzbaren Speicher Ihres Telefons erhöhen können. Es ist leicht zu finden:

Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Telefons und wählen Sie “Speicher”. „Unter anderem sehen Sie Informationen darüber, wie viel Speicherplatz verwendet wird, einen Link zu einem Tool namens ‘Smart Storage’ (dazu später mehr) und eine Liste der App-Kategorien. Tippen Sie auf die blaue Schaltfläche “Speicherplatz freigeben”. Sie können die Google Files-App (falls installiert) oder die integrierte Funktion zum Löschen von Elementen verwenden, mit der Sie Ihre Fotos und Videos (falls gesichert) sowie Ihre heruntergeladenen Dateien bereinigen können. und die Apps, die Sie selten verwenden. Weitere nützliche Tools finden Sie im Abschnitt Speicher. Sie können beispielsweise herausfinden, wie viel Speicherplatz jede Ihrer Apps verwendet: Tippen Sie unter Speicher auf eine Kategorie, z. B. “Musik & Audio” oder “Spiele”.

Sie erhalten eine Liste aller Apps, die in diese Kategorie passen, sowie den Platzbedarf jeder App. Tippen Sie auf den Namen der App. Jetzt können Sie bestimmen, welche App-Größe und welcher verfügbare Speicherplatz von Benutzerdaten verwendet wird und wie viel Speicherplatz vom Cache verwendet wird. Mit zwei Schaltflächen können Sie den Speicher löschen oder den Cache löschen.

(Hinweis für Anfänger: Das Löschen des Caches ist im Allgemeinen sicher. Bevor Sie jedoch auf „Speicher löschen“ klicken, überprüfen Sie Ihre Benutzerdaten. Sie möchten wichtige Medien oder Dokumente nicht versehentlich löschen.

Schließlich gibt es einen Wechsel zu einer Funktion namens „Smart Storage“, mit der Ihr Telefon nach 30, 60 oder 90 Tagen automatisch Sicherungskopien von Fotos löschen kann. Außerdem werden automatisch Sicherungskopien von Fotos und Videos gelöscht, wenn Ihr Speicher Ihre App fast überprüft. Gut, um Speicherplatz freizugeben Um zu sparen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Arbeit nicht mit Apps verstopfen, die Sie seit Monaten nicht mehr verwendet haben. Es ist sehr einfach, eine App herunterzuladen, auszuprobieren und dann zu beenden. Lehnen Sie sich zurück, während Sie mit anderen Dingen fortfahren. Wenn Sie neugierig sind, wie lange es her ist, dass Sie bestimmte Apps verwendet haben, können Sie Folgendes herausfinden: Tippen Sie auf Ihre Play Store-App und wählen Sie di e aus dem Menü (drei parallele Zeilen). Wählen Sie in der oberen linken Ecke “Meine Apps und Spiele”. Tippen Sie in der obersten Zeile des Menüs auf „Installiert“. Suchen Sie die oberste Zeile, die mit „Auf diesem Gerät“ beginnt. Auf der rechten Seite befindet sich ein Symbol, mit dem Sie Ihre Anwendungsliste sortieren können. Tippen Sie darauf und wählen Sie “Zuletzt verwendet”. Die Apps, die Sie kürzlich verwendet haben, werden oben angezeigt. Wischen Sie nach unten, um herauszufinden, welche Apps Sie seit einiger Zeit nicht mehr verwendet haben. Sie können auch einen Dateimanager verwenden, um herauszufinden, ob es Apps gibt, die Sie seit langem nicht mehr verwendet haben (siehe unten).

Testen Sie einfache Schritte zum Verschieben Ihrer Apps auf die SD-Karte und schaffen Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem Android-Handy - Daily Advent Nigeria

SPEICHERN SIE IHRE FOTOS ONLINE

Fotos und Videos können einige der platzraubendsten Elemente auf Ihrem Telefon sein. Wenn Sie ein Android-Telefon haben, laden Sie Ihre Fotos wahrscheinlich bereits auf Google Fotos hoch, damit Sie sie von Ihrem Telefon entfernen können. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihre Fotos in Ihrem Google-Konto sichern. Wenn Sie in der Foto-App zu Ihrer Startseite gehen, sollte oben ein Hinweis auf “Vollständige Sicherung” angezeigt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie folgende Schritte ausführen, um mit dem Sichern zu beginnen:

Öffnen Sie die Fotos-App. Tippen Sie auf das Menüsymbol (drei parallele Linien) in der oberen linken Ecke und wählen Sie „Einstellungen“. Wählen Sie “Sichern und Synchronisieren”. Stellen Sie sicher, dass die Schaltfläche Sichern und Synchronisieren oben auf der Seite auf Ein gesetzt ist. Sie sollten auch überprüfen, welches Konto unter Sicherungskonto aufgeführt ist. Wenn Sie mehr als ein Konto haben, können Sie zu dem Konto wechseln, das Sie verwenden möchten. Es gibt auch andere Optionen. Sie können beispielsweise die Qualität der Fotos auswählen, die Sie hochladen möchten, und festlegen, ob das Telefon Fotos hochladen soll, wenn Sie Mobilfunkdaten verwenden. Nachdem Sie sicher sind, dass Ihre Fotos gesichert sind, können Sie sie von Ihrem Telefon löschen. Höchstwahrscheinlich befindet sich oben auf der Hauptseite der Fotos-App bereits ein Hinweis, mit dem Sie Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben können. Wenn nicht, ist es einfach zu tun. Berühren Sie das Menüsymbol. Berühren Sie die Menüauswahl „Speicherplatz freigeben“. Ein Popup-Fenster zeigt an, wie viel Speicher und wie viele Elemente gelöscht werden. Wählen Sie “Free XX GB”.

Bester Fotowolkenspeicher im Jahr 2021 für GIFs, Bilder und Fotos: Kostenlos und kostenpflichtig |  TechRadar

BENUTZEN SIE EINEN DATEI-MANAGER

Wenn Sie Ihr Telefon länger als ein paar Monate haben, haben Sie wahrscheinlich viele veraltete, doppelte oder nur Junk-Dateien angesammelt, die viel Speicherplatz beanspruchen. Sie können Dateimanager wie Google Files verwenden, um Ihren Speicher zu überprüfen.

Dateimanager 2020 - Dateimaster, Speicherplatz für PC / Windows 7, 8, 10 / MAC bereinigen Kostenloser Download "Leiten"

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *