So rooten Sie das HTC One A9 mit SuperSU v2.62-3

Root HTC One A9

Das HTC One A9, das neueste Flaggschiff des Herstellers, wurde kürzlich auf den Markt gebracht und die Entwickler haben mit der Entwicklung begonnen. Die Root-Methode für dieses Gerät ist jetzt verfügbar, und Benutzer des HTC One A9, denen es gehört, können ihr Gerät problemlos rooten. Das einfache Flashen der neuesten verfügbaren SuperSU-Zip-Datei sollte den Trick tun.

Gemäß Captain_Throwback, ein Entwickler bei XDA, seit dem HTC One A9 hat dm-verity aktiviert und erzwingt standardmäßig die Verschlüsselung, root kann nur mit dem neuen erreicht werden systemlos Root-Methoden. Daher gibt es derzeit zwei Arbeitsmethoden. Eins mit dem SuperUser, Dazu muss nur eine Zip-Datei geflasht und eine App aus dem Play Store installiert werden. Wir haben diese Root-Methode bereits aufgelistet. Besuchen Sie unseren Beitrag über diesen Link. Es enthält auch die Root-Methode für andere Varianten.

Zweitens können Sie das neueste verfügbare systemlose SuperSU v2.62-3-Paket über TWRP flashen. Es erzwingt automatisch die erzwungene Verschlüsselung und die dm-Verität. Sie müssen jedoch Daten in TWRP formatieren, bevor Sie fortfahren können. Wenn Sie sich also darauf freuen, Ihr Gerät in kürzester Zeit zu rooten und TWRP einzurichten, gehen Sie wie folgt vor.

Denken Sie daran, dass Ihre Daten gelöscht werden, was bedeutet, dass Ihre Apps und App-Daten verloren gehen. Sichern Sie daher alle wichtigen Daten, bevor Sie fortfahren.

Warnung: Die Garantie erlischt möglicherweise, wenn Sie TWRP auf Ihrem Gerät rooten oder installieren. Wir bei DroidViews haften nicht für Schäden an Ihrem Gerät. Wir übernehmen keine Verantwortung, wenn Sie Ihr Gerät blockieren. Das Ermessen des Lesers wird empfohlen.

Download-Bereich

SuperSU v2.62-2 Beta – Herunterladen | Datei: SuperSU-v2.62-3-20151211162651.zip

Voraussetzungen

  • Diese Root-Anleitung ist nur mit dem HTC One A9 kompatibel. Versuchen Sie es nicht auf einem anderen Gerät.
  • Stellen Sie sicher, dass TWRP auf Ihrem HTC One A9 installiert ist.
  • Installieren Sie die USB-Treiber auf Ihrem Computer, um das Gerät zu erkennen und die SuperSU-Datei darauf zu übertragen.
  • Laden Sie Ihr Gerät vollständig auf.

Wie roote ich HTC One A9 mit TWRP

  1. Laden Sie das SuperSU-Paket aus dem Download-Bereich herunter.
  2. Übertragen Sie nun die Zip-Dateien in den internen Speicher Ihres Geräts. Platzieren Sie die Zip-Datei dort, wo Sie sie leicht finden können.
  3. Starten Sie nun Custom Recovery (wie TWRP) neu. Um TWRP zu starten, schalten Sie zuerst Ihr Gerät aus und halten Sie dann gleichzeitig die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  4. Obwohl dies optional ist, wird empfohlen, eine Nandroid-Sicherung durchzuführen. Um Ihr ROM zu sichern, tippen Sie in TWRP auf die Sicherungsoption und wählen Sie alle Partitionen aus: System, Daten, Boot, Wiederherstellung, EFS. Streichen Sie gegebenenfalls nach rechts, um eine Sicherungskopie zu erstellen.
  5. Kehren Sie nun zum TWRP-Startbildschirm zurück und tippen Sie auf Löschen und setzen Sie ihn auf die Werkseinstellungen zurück, indem Sie die Bestätigungsoption unten wischen.
  6. Kehren Sie nun zum TWRP-Hauptmenü oder zum Startbildschirm zurück und tippen Sie auf die Installationsoption. Navigieren Sie zur SuperSU-Datei und wählen Sie sie aus.
  7. Wischen Sie über die Bestätigungsschaltfläche, um mit der Installation fortzufahren.
  8. Nach der Installation starten Sie das System neu.

Nach dem Neustart können Sie auf Ihrem HTC One A9 Root-Zugriff genießen. Überprüfen Sie root mit der root checker App.

[googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.joeykrim.rootcheck”/]

Installieren Sie TWRP:

So installieren Sie TWRP auf dem HTC One A9

Bei Fragen kommentieren Sie unten. Like und teile uns auf sozialen Plattformen. Wenn Sie Hilfe bei anderen Geräten benötigen, lassen Sie es uns wissen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *