So richten Sie Fitbit Ace 3 ein und verwenden es

Da Kinder mehr Zeit vor Geräten verbringen, ist es leicht zu verstehen, wie sie schädliche Gewohnheiten entwickeln können. Aus diesem Grund gibt es Fitness-Tracker wie das Fitbit Ace 3: um diese Kinder zu motivieren, aktiv zu bleiben, indem sie dafür belohnt werden, dass sie Schritt- und Aktivitätsziele erreichen und an Herausforderungen mit Familie und Freunden teilnehmen.

Das Fitbit Ace 3 ist die dritte Ausgabe der Fitbit Ace-Serie und umfasst ein neues Design, verbesserte Bildschirmhelligkeit und Akkulaufzeit sowie mehrere neue Funktionen gegenüber dem Ace 2. Es ist ein kinderfreundlicher Tracker, der unglaublich effektiv und einfach zu bedienen ist .

Dieser Fitness- und Gesundheits-Tracker für Kinder ist identisch mit dem Fitbit für Erwachsene, aber mit einem Design und Funktionen, die darauf zugeschnitten sind, kleine Kinder zu ermutigen, zu motivieren und herauszufordern, jeden Tag aktiv zu sein. Mal sehen, ob das Fitbit Ace 3 das Richtige für Ihr Kind ist und wie Sie es einrichten und sofort mit der Überwachung Ihrer Fortschritte beginnen können.

Fitbit Ace 3

Fitbit Fitness-Tracking-App

Das Ace 3 wird mit der Fitbit-App synchronisiert, sodass Sie alle Aktivitätsinformationen Ihres Kindes an einem Ort sehen können.

Sie können Ihrem Kind Zugriff auf Kid’s View gewähren, wenn es sein Smartphone oder Tablet hat. Ohne vollen Zugriff auf das Hauptkonto können Einzelpersonen hier ihre Statistiken überprüfen, Abzeichen verdienen und Zifferblätter ändern. Das klassische Raketenschiff ist unser Lieblingszifferblatt.

Mit der Kindersicherung der Fitbit-App kannst du mehrere Ziele, Schlafenszeitalarme und mehr erstellen. Allerdings fehlt dem Ace 3 ein GPS zur Standortüberwachung.

Machen Sie Ihr Ace 3 bereit

Das Herunterladen der Software und die Einrichtung des Fitbit Ace 3 war alles andere als einfach. Es ist kein schwieriges Setup; es braucht einfach zeit. Ich empfehle, das Setup von Ace 3 aufzuschieben, bis Sie genügend Zeit haben, sich ihm zu widmen. Erstellen Sie ein Fitbit-Familienkonto und verbinden Sie den Tracker mit einem Telefon oder Tablet, um Fitbit Ace-Geräte für Ihre Kinder einzurichten.

  1. Gehen Sie zunächst zum App Store und laden Sie die Fitbit-App herunter.
  2. Der zweite Schritt besteht darin, ein Fitbit-Konto zu erstellen. Dieser Schritt erforderte einige Versuche, da die Bestätigungs-E-Mail nicht durchkam. Aber wenn dir das passiert, gib nicht auf. Am Ende wird es funktionieren, und Sie müssen dies nur einmal tun.
  3. Danach müssen Sie einen Familienplan erstellen. Auf diese Weise können Sie viele Fitbit-Geräte in Ihrem Konto verfolgen.
  4. Du fügst das Ace 3-Gerät hinzu, wenn du einen Familienplan erstellt hast. Denken Sie daran, dass sich Ihr Ace 3 zum Abschließen der Einrichtung in der Nähe Ihres Telefons befinden und mindestens zu 40 % aufgeladen sein muss.
  5. Die Fitbit-Software wird heruntergeladen und auf deinem Ace 3 synchronisiert, nachdem du den Bedingungen zugestimmt hast. Es kann sieben bis zehn Minuten dauern, bis dieser Vorgang abgeschlossen ist. Während der Synchronisierung können Sie andere Dinge auf Ihrem Telefon tun. Achte jedoch darauf, dass die Fitbit-App im Hintergrund läuft, damit sie nicht unterbrochen wird.
  6. Nachdem die App die Synchronisierung abgeschlossen hat, werden die Uhrenfunktionen durchgegangen und Sie können loslegen.

Was ist, wenn Sie bereits ein Konto haben, wie können Sie mit der Einrichtung fortfahren? Nachdem ich Ihnen alle Schritte zum Einrichten Ihres Kinderkontos gegeben habe, werde ich mich mit diesem Thema befassen.

Wie konfiguriere ich Ace für mein Kind?

  1. Installieren Sie die Fitbit-App von einer der folgenden Quellen auf dem Gerät Ihres Kindes: Apple App Store für iPhones und iPads und Google Play Store für Android-Telefone
  2. Öffne die Fitbit-App, während du den Tracker hältst.
  3. Tippe auf die Schaltfläche Fitbit beitreten.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, suchen Sie Ihr Gerät in der Liste und tippen Sie darauf.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  6. Um dein Fitbit-Konto zu erstellen, tippe auf Konto erstellen und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  7. Um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen, klicken Sie auf den Link in der E-Mail, die Sie erhalten haben.
  8. Kehre zur Fitbit-App zurück und drücke die Weiter-Taste.
  9. Wählen Sie Familienkonto erstellen.
  10. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Datenschutzhinweise zu lesen.
  11. Tippen Sie auf Weiter, nachdem Sie die Kontoinformationen Ihres Kindes eingegeben haben.
  12. Sie müssen bestätigen, dass Sie den Tracker mit diesem Gerät verbinden möchten. Kinderansichten werden angezeigt.
  13. Wählen Sie oben Einrichten aus.
  14. Fahren Sie mit der Einrichtung des Trackers Ihres Kindes fort, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Ich habe bereits ein Fitbit-Konto.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um das Konto Ihres Kindes einzurichten, wenn Sie bereits ein Konto haben.

  1. Öffne die Fitbit-App und melde dich bei deinem Konto an, während sich der Tracker in der Nähe befindet.
  2. Tippen Sie auf Ihr Profilbild auf der Registerkarte „Heute“ auf das Fitbit-Logo.
  3. Tippen Sie auf Familienkonto erstellen und dann auf Familie erstellen. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise aufgefordert werden, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen.
  4. Tippen Sie auf + Kinderkonto erstellen.
  5. Gib dein Fitbit-Passwort ein, wenn du dazu aufgefordert wirst.
  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Datenschutzhinweise zu lesen.
  7. Geben Sie die Kontoinformationen Ihres Kindes ein und tippen Sie dann auf Weiter und Fertig.
  8. Sie müssen bestätigen, dass Sie den Tracker mit diesem Gerät verbinden möchten. Die Perspektive des Kindes erscheint.
  9. Wählen Sie oben Einrichten aus.
  10. Fahren Sie mit der Einrichtung des Trackers Ihres Kindes fort, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Fitbit Ace 3-Funktionen, nach denen Sie Ausschau halten sollten

Schlafüberwachung

Wir haben nicht viel Zeit damit verbracht, mit ihm über die Schlaffunktion zu diskutieren. Vor allem, weil es nicht etwas war, worüber er besonders begeistert war. Für die Eltern war es jedoch äußerst vorteilhaft, weil sie endlich verstehen konnten, warum sich ihr Kind an manchen Tagen so aufführte oder es nicht gut ging.

Wie Sie sehen können, haben manche Kinder einfach Schlafstörungen. Das Ace 3 kann ein nützliches Werkzeug sein, um festzustellen, ob Sie sie ein Nickerchen machen lassen sollten oder nicht. Oder zumindest wissen Sie, ob es ein harter Tag mit ihnen werden wird.

Einige der «erwachsenen» Funktionen, die in regulären Fitbits zu finden sind, wie Kalorienverfolgung und Gewichtsverlust, fehlen beim Ace 3. Auf jeden Fall ist es wahrscheinlich keine gute Idee, Ihr Kind ständig über Zahlen zu beunruhigen.

Wasserschleuse

Das Fitbit Ace 3 ist genau wie das Fitbit Ace 2 bis zu 50 Meter wasserdicht. Das ist fantastisch, denn ohne diesen Widerstand hätte dieses Ding auf keinen Fall länger als einen Tag mit Kindern gehalten.

Es hat auch eine Wassersperre, die durch Gedrückthalten der Seitentasten aktiviert werden kann. Wenn Sie ins Wasser gehen, verhindert dies, dass der Bildschirm ständig denkt, dass Sie ihn drücken. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, wenn Ihr Kind vergisst, dies einzuschalten. Nach einem Bad oder Schwimmen im Pool ist es in Ordnung.

Lebensdauer der Batterie

Der Touchscreen ist schwarz-weiß, weil er bewusst so gestaltet wurde. Die meisten Smartwatches müssen täglich aufgeladen werden, was für ein kleines Kind unbequem wäre. Dank des Schwarz-Weiß-Bildschirms hält der Akku des Ace 3 mit einer einzigen Ladung acht Tage. Dies machte es ihm sehr einfach, es einfach zu tragen, ohne sich Gedanken über das Aufladen machen zu müssen. Er muss jedoch mindestens einmal pro Woche daran erinnert werden.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.