So reparieren Sie ein totes iPhone: Tipps und Tricks

Startet Ihr iPhone nicht, selbst wenn Sie es versuchen? Oder zeigt es nur einen schwarzen Bildschirm und sieht völlig tot aus? Hier sind einige Tipps und Tricks, die wir Ihnen zur Verfügung stellen können, bevor Sie Ihr iPhone für vollständig tot halten.

Ein teures Gerät wie ein iPhone „tot“ zu hören, klingt beängstigend, nicht wahr? Manchmal, wenn Sie Ihr iPhone vollständig aufladen und wenn Sie es gerade benutzen, zeigt das iPhone einen schwarzen Bildschirm an, der völlig tot aussieht. Dieses Problem tritt bereits bei vielen iPhone-Benutzern auf. Es gibt tatsächlich einige nützliche Dinge, die Sie tun können, um ein totes iPhone mit den folgenden Lösungen zu reparieren.

Starten Sie Ihr iPhone neu

Durch einen Neustart eines Geräts können viele Probleme behoben werden. So starten Sie Ihr iPhone neu.

Für iPhone 8 oder höher iPad ohne Home-Taste: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie sie dann sofort los. Halten Sie nun die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

So beheben Sie ein totes iPhone: Tipps und Tricks

Für iPhone 7, 7+ und iPod der 7. Generation: Halten Sie beide seitlichen Lautstärketasten 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Für iPhone mit Home-Tasten: Drücken Sie gleichzeitig Home und Power, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

So beheben Sie ein totes iPhone: Tipps und Tricks

Versuchen Sie, Ihr iPhone aufzuladen

Wenn sich Ihr iPhone nicht einschalten lässt oder nicht reagiert, versuchen Sie, das Gerät aufzuladen:

Schritt 1: Versuchen Sie, Ihr iPhone-Ladegerät direkt an eine Steckdose anzuschließen.

Schritt 2: Versuchen Sie nun, Ihr Gerät erneut zu starten.

Einige Apple-Benutzer stellten fest, dass das Anschließen des iPhone-Ladegeräts an eine Steckdose funktioniert, anstatt an eine Steckdosenleiste.

Reinigen Sie den Ladeanschluss

Wenn Ihr iPhone immer noch nicht reagiert, auch wenn Sie versucht haben, es aufzuladen. Dann ist es möglich, dass der Ladeanschluss nicht gereinigt wird. Ein früheres iPhone hatte ein Problem mit dem Vorwurf von Schmutz am Ladeanschluss. Dadurch wird verhindert, dass das iPhone aufgeladen wird. Beseitigen oder entfernen Sie die festsitzenden Rückstände und versuchen Sie dann, Ihr iPhone aufzuladen und neu zu starten.

Verbinden Sie das iPhone mit iTunes

Einige Apple-Benutzer haben berichtet, dass sie ihr Gerät aufgeladen und 20 Sekunden lang versucht haben, die Home- und Sleep-Taste zu drücken. Auf dem iPhone-Bildschirm wurde “Mit iTunes verbinden” angezeigt und der Vorgang wird gestoppt.

So beheben Sie ein totes iPhone: Tipps und Tricks

Jetzt ist es Zeit, das Gerät im Wiederherstellungsmodus zu öffnen.

Hinweis: Wenn Sie keine Home-Taste haben, drücken Sie die Lauter-Taste.

Stellen Sie den Wiederherstellungsmodus ein

Verbinden Sie nun das iPhone mit dem Computer und öffnen Sie iTunes. Sobald das iPhone mit dem Computer verbunden ist, erzwingen Sie einen Neustart des Geräts für Ihr iPhone-Modell, bis das Apple-Logo als Wiederherstellungsmeldung angezeigt wird.

So beheben Sie ein totes iPhone: Tipps und Tricks

Sobald Sie die Nachricht sehen, wählen Sie aus Wiederherstellen und richten Sie das iPhone-Gerät ein.

Was ist, wenn nichts funktioniert?

Wenn die oben genannten Lösungen für Sie nicht funktionieren, ist möglicherweise Hardware der Schuldige. In diesem Fall müssen Sie Ihr Gerät zum Apple Service Center bringen. Wenn für das Gerät eine Garantie besteht, müssen Sie die Vorteile nutzen. Klicke hier um einen Termin mit dem technischen Support von Apple zu vereinbaren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *