So reparieren Sie ein iPhone 7 wird nicht aufgeladen

iPhone 7-Benutzer würden zustimmen, dass das Gerät auch im Alter immer noch vertrauenswürdig ist. Es gibt jedoch einige Probleme, z. B. dass bei einigen Modellen nicht aufgeladen werden kann. Es ist ein ernstes Problem, wenn ein iPhone 7 nicht aufgeladen wird, und dies kann verschiedene Ursachen haben, die von Software bis Hardware reichen.

iPhone 7

In diesem Beitrag würden wir erklären, was die Ursache dafür sein könnte, dass ein iPhone 7 nicht aufgeladen wird, und die Methode zur Lösung dieser Ursachen.

Verwandt:

So reparieren Sie ein iPhone 7, das nicht aufgeladen wird

Grund Nr. 1: Es könnte ein Systemabsturzproblem sein

Erstens kann es sein, dass Ihr iPhone 7 aufgrund eines Firmware-Absturzes nicht aufgeladen wird, und das ist das erste, was Sie überprüfen müssen. In diesem Fall müssen Sie einen Neustart Ihres iPhone 7 erzwingen. Um dies zu tun, drücken Sie zuerst die Lautstärke verringern und dann dasselbe für den Netzschalter; halten Sie sie zwischen 5 und 10 Sekunden gedrückt.

Das Telefon würde neu starten (fast immer, außer wenn nicht mehr genügend Akku vorhanden ist), und wenn dies der Fall ist, überprüfen Sie, ob das Ladeproblem weiterhin besteht. Wenn dies der Fall ist, ist es an der Zeit, nach dem nächsten Grund zu suchen.

Grund #2: Das Netzteil könnte defekt sein

Wenn Ihr iPhone 7 nach einem erzwungenen Neustart immer noch nicht aufgeladen wird, könnte es nur am Netzteil liegen.

Überprüfen Sie zunächst, ob kein Schmutz, Fusseln oder Fremdkörper vorhanden sind, die dazu führen könnten, dass das Netzteil keinen ordnungsgemäßen Kontakt herstellt. Entfernen Sie Schmutz oder Ablagerungen mit einer alten Zahnbürste und etwas Druckluft. Schließen Sie es an und sehen Sie, ob es funktioniert.

Um jedoch wirklich sicher zu sein, ob es sich wirklich um ein Problem mit dem Ladegerät handelt, verwenden Sie das Ladegerät zum Aufladen anderer Geräte. Wenn es funktioniert, ist das Problem am Ladegerät nicht offensichtlich.

Grund #3: Oder es könnte das Kabel sein

Wenn es nicht das Netzteil ist, ist es möglicherweise das Kabel, das dazu führt, dass das iPhone 7 nicht aufgeladen wird. Glücklicherweise ist es viel einfacher zu überprüfen, ob das Kabel defekt ist.

iPhone 7
Führen Sie zunächst die übliche Sichtprüfung auf Schnitte, Risse und Brüche durch; Als nächstes fühlen Sie nach inneren Brüchen. Wenn entlang der Länge des Kabels alles in Ordnung ist, überprüfen Sie jetzt die Stecker und die Stifte (können verschmutzt sein, und wenn ja, reinigen Sie sie leicht) und sehen Sie, ob sie verbogen sind.

Um sicherzustellen, dass das Kabel in Ordnung ist, verwenden Sie es, um Ihr iPhone 7 mit einem PC zu verbinden; Wenn der Computer das Gerät erkennen kann, liegt das Problem nicht am Kabel.

Grund #4: Der Ladeanschluss deines iPhones ist defekt

Wenn das Problem nicht am Ladegerät und am Kabel liegt, könnte der Ladeanschluss der Schuldige sein. Überprüfen Sie auf Schmutz, Ablagerungen, Korrosion oder sogar verbogene Stifte. Wenn Sie dort sichtbare Partikel finden, können Sie sie mit Druckluft vorsichtig herausbekommen.

Wenn Ihr iPhone 7 jedoch nach dem Reinigen des Ladeanschlusses immer noch nicht aufgeladen wird, können Sie nicht mehr viel tun. Als letzten Ausweg müssen Sie sich von den Fachleuten helfen lassen, dies zu überprüfen. Bitten Sie die Techniker von Apple um Hilfe und lassen Sie sie untersuchen, was mit Ihrem iPhone 7 nicht stimmt.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.