So nehmen Sie heimlich Videos auf dem iPhone auf

Das heimliche Aufnehmen von Videos auf einem iPhone kann in einer Vielzahl von Situationen nützlich sein, egal ob Sie versuchen, Filmmaterial von einem Ereignis aufzunehmen, ohne auf sich aufmerksam zu machen, oder ob Sie sich Sorgen um die Privatsphäre machen und nicht möchten, dass andere wissen, dass Sie es sind Aufzeichnung.

Was auch immer Ihr Grund sein mag, es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, Videos heimlich auf einem iPhone aufzunehmen.

Verwenden Sie die integrierte Bildschirmaufzeichnungsfunktion

Mit der integrierten Bildschirmaufzeichnungsfunktion des iPhone können Sie Videos von allem aufzeichnen, was auf dem Bildschirm passiert, einschließlich Videos, Audio und Berührungseingaben. Diese Funktion ist auf iPhones mit iOS 11 oder höher verfügbar. Um diese Funktion zu verwenden, öffnen Sie das Kontrollzentrum, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen und auf das Bildschirmaufzeichnungssymbol tippen (ein Kreis mit einem Punkt in der Mitte).

Dadurch wird ein dreisekündiger Countdown gestartet, bevor die Aufnahme beginnt. Am oberen Bildschirmrand erscheint ein roter Balken, der anzeigt, dass die Aufzeichnung läuft. Um die Aufnahme zu stoppen, tippen Sie auf den roten Balken oben auf dem Bildschirm, und die Aufnahme wird in Ihrer Kamerarolle gespeichert.

Die integrierte Bildschirmaufzeichnungsfunktion eignet sich hervorragend zum heimlichen Aufnehmen von Videos, da Sie damit alles aufzeichnen können, was auf dem Bildschirm passiert, ohne die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Darüber hinaus können Sie diese Funktion verwenden, um Videos von Apps oder Spielen aufzunehmen, die keine integrierten Aufnahmefunktionen haben.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass Sie mit dieser Funktion kein Audio vom Mikrofon aufnehmen können. Wenn Sie also Audio aufnehmen möchten, müssen Sie eine Drittanbieter-App oder eine versteckte Kamera-App verwenden.

Verwenden Sie eine Bildschirmaufzeichnungs-App eines Drittanbieters

Wenn Sie mehr Kontrolle über Ihre Aufnahmen wünschen oder zusätzliche Funktionen hinzufügen möchten, z. B. die Möglichkeit, Audio vom Mikrofon aufzunehmen, sollten Sie die Verwendung einer Bildschirmaufzeichnungs-App eines Drittanbieters in Betracht ziehen. Diese Apps können aus dem App Store heruntergeladen werden und bieten in der Regel eine größere Auswahl an Optionen und Einstellungen als die integrierte Bildschirmaufzeichnungsfunktion. Einige beliebte Bildschirmaufzeichnungs-Apps sind:

  • DU Recorder: Mit dieser App können Sie den Bildschirm, Audio und die Frontkamera aufzeichnen und dem Video während der Aufnahme Text, Linien und Aufkleber hinzufügen. Es unterstützt auch Live-Streaming.
  • AZ Screen Recorder: Mit dieser App können Sie den Bildschirm, Audio und die Frontkamera aufzeichnen und während der Aufnahme Text und Aufkleber zum Video hinzufügen. Es unterstützt auch Live-Streaming.
  • Rekorder Plus: Mit dieser App können Sie den Bildschirm, Audio und die Frontkamera aufzeichnen und während der Aufnahme Text und Aufkleber zum Video hinzufügen. Es unterstützt auch Live-Streaming.

Um diese Apps zu verwenden, laden Sie sie einfach aus dem App Store herunter und installieren Sie sie, öffnen Sie sie, stellen Sie die Aufnahmeoptionen ein und tippen Sie dann auf die Aufnahmetaste, um die Aufnahme zu starten. Um die Aufnahme zu beenden, tippen Sie auf die Stopp-Schaltfläche. Das aufgenommene Video wird im internen Speicher der App oder in Ihrer Kamerarolle gespeichert.

Verwenden Sie eine versteckte Kamera-App

  • Eine andere Möglichkeit, Videos heimlich auf einem iPhone aufzunehmen, ist die Verwendung einer versteckten Kamera-App. Diese Apps sind so konzipiert, dass sie wie andere Arten von Apps aussehen, z. B. ein Taschenrechner oder eine Uhr, aber sie zeichnen heimlich Videos im Hintergrund auf. Einige beliebte Apps für versteckte Kameras sind:
  • Secret Video Recorder: Mit dieser App können Sie Videos auf diskrete Weise aufnehmen, indem Sie die App als Taschenrechner tarnen. Um diese App zu verwenden, öffnen Sie sie, stellen Sie die Aufnahmeoptionen ein und tippen Sie dann auf die Aufnahmetaste. Die App nimmt im Hintergrund auf und das Filmmaterial wird im internen Speicher der App gespeichert.
  • Geheime Kamera: Mit dieser App können Sie Fotos und Videos auf diskrete Weise aufnehmen, indem Sie die App als Taschenrechner tarnen. Um diese App zu verwenden, öffnen Sie sie, stellen Sie die Aufnahmeoptionen ein und tippen Sie dann auf die Aufnahmetaste. Die App nimmt im Hintergrund auf und das Filmmaterial wird im internen Speicher der App gespeichert.

Verwenden Sie eine Hülle mit integrierter Kamera

Wenn Sie diskret Videos aufnehmen möchten, ohne mit Ihrem Telefon herumfummeln zu müssen, sollten Sie den Kauf einer Hülle mit integrierter Kamera in Betracht ziehen. Diese Hüllen haben normalerweise ein kleines Kameraobjektiv auf der Rückseite, mit dem Sie Videos aufnehmen können, ohne Ihr Telefon an Ihr Gesicht halten zu müssen.

Um eine Hülle mit integrierter Kamera zu verwenden, legen Sie einfach Ihr iPhone in die Hülle und drücken Sie die entsprechende Taste, um die Aufnahme zu starten. Das Gehäuse hat normalerweise ein kleines LED-Licht, das anzeigt, wenn die Kamera aufnimmt. Um die Aufnahme zu stoppen, drücken Sie die Taste erneut. Das aufgenommene Filmmaterial wird in der Kamerarolle Ihres iPhones gespeichert.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Fälle im Vergleich zu Apps von Drittanbietern oder versteckten Kamera-Apps möglicherweise eingeschränkte Aufnahmemöglichkeiten haben. Darüber hinaus sind einige Hüllen möglicherweise nicht mit allen iPhone-Modellen kompatibel. Überprüfen Sie daher vor dem Kauf unbedingt die Produktspezifikationen.

Verwenden Sie eine Spionagekamera

Wenn Sie schließlich nach einer fortgeschritteneren und versteckteren Möglichkeit suchen, Videos auf einem iPhone aufzunehmen, können Sie eine Spionagekamera verwenden. Diese Kameras sind klein, diskret und lassen sich leicht im Raum verstecken. Sie verbinden sich per WLAN mit dem iPhone und können über eine App ferngesteuert werden.

Um eine Spionagekamera zu verwenden, verbinden Sie die Kamera zunächst mit Ihrem WLAN-Heimnetzwerk. Laden Sie dann die Kamera-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem iPhone. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie die App verwenden, um den Live-Kamera-Feed anzuzeigen und Filmmaterial aufzuzeichnen. Einige Spionagekameras verfügen auch über Bewegungserkennungsfunktionen, die automatisch aufzeichnen können, wenn eine Bewegung im Sichtfeld der Kamera erkannt wird.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Kameras ziemlich teuer sein können und möglicherweise nicht für alle Budgets geeignet sind. Darüber hinaus ist es wichtig, die Gesetze und Vorschriften zur Verwendung von Spionagekameras in Ihrer Region zu kennen.

Abschließend

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Videos heimlich auf einem iPhone aufzunehmen, egal ob Sie die integrierte Bildschirmaufzeichnungsfunktion, eine Drittanbieter-App, eine versteckte Kamera-App, eine Hülle mit integrierter Kamera oder eine Spionagekamera verwenden. Es ist wichtig, dass Sie sich der Gesetze und Vorschriften in Bezug auf geheime Aufnahmen in Ihrer Region bewusst sind und die Privatsphäre anderer Personen respektieren. Jede Methode hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, also wählen Sie unbedingt diejenige, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget am besten entspricht.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *