So löschen Sie Voicemail auf dem iPhone

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Voicemail auf Ihrem iPhone löschen. Egal, ob Sie das iPhone 12, iPhone 11 oder sogar das iPhone 13 Pro-Gerät haben, Sie können die Voicemail auf Ihrem Gerät immer noch löschen. Diese Methode ist auch auf anderen iPhones wie iPhone X, iPhone 8 und iPhone 7 anwendbar.

Uns ist bewusst, dass Voicemail nicht viel vom Gerätespeicher beansprucht. Sobald Ihr Voicemail-Speicher jedoch voll ist, haben Sie keine andere Möglichkeit, als ihn zu löschen. Vor diesem Hintergrund zeigen wir Ihnen, wie Sie dies auf Ihrem Telefon tun können.

Voicemail-auf-iphone löschen

So löschen Sie alle Voicemails auf dem iPhone

Schritt 1: Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Geräts auf die Telefon-App. Wenn das App-Symbol jedoch nicht auf Ihrem Startbildschirm verfügbar ist, wischen Sie nach links, um auf die App-Bibliothek zuzugreifen.

Schritt 2: Tippen Sie als Nächstes auf Voicemail.

Schritt 3: Tippen Sie nun auf die gewünschte Voicemail-Nachricht, die Sie löschen möchten, und tippen Sie dann auf das Mülleimer-Symbol.

Schritt 4: Tippen Sie auf Gelöschte Nachrichten

Schritt 5: Tippen Sie auf Alles löschen (oben rechts)

Schritt 6: Tippen Sie in der Eingabeaufforderung zur Bestätigung auf Alle löschen.

Hinweis: Sobald Sie die Voicemail auf Ihrem iPhone gelöscht haben, kann dies nicht mehr rückgängig gemacht werden und ausgewählte Voicemail-Nachrichten werden dauerhaft gelöscht. Wenn Ihre Voicemail jedoch immer noch voll ist, nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, wählen Sie *86 (Verizon-Benutzer) von Ihrem iPhone und befolgen Sie die Anweisungen, um alle gespeicherten Voicemail-Nachrichten zu löschen

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.