So legen Sie eine SIM- oder SD-Karte in das Samsung Galaxy F13 ein / entfernen sie

Samsung F13 SIM-Kartenslot? Samsung F13 SD-Kartensteckplatz? Samsung Galaxy F13 SIM-Kartentyp? Kapazität der Micro-SD-Karte Samsung Galaxy F13? Samsung Galaxy F13 SD-Kartengröße? Hat das Samsung F13 einen SD-Kartensteckplatz? Samsung F13 SIM-Kartenfach?

Um eine neue Sim-Karte in Ihr Samsung Galaxy F13-Smartphone einzulegen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon ausschalten. Ja, das Einlegen einer Sim-Karte in Ihr Gerät, wenn es nicht ausgeschaltet ist, kann Ihr Telefon beschädigen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine SIM-Karte in Ihr Samsung F13 einzulegen.

Galaxy-SIM-Karte

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät ausschalten.

Schritt 2: Entfernen Sie dann von der unteren linken Kante des Geräts (Display nach oben) einfach das Kartenfach und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:

So legen Sie die SIM-Karte ein:

Vergewissern Sie sich, dass die Goldkontakte nach oben zeigen, und drücken Sie dann auf die Karte, damit sie einrastet.

So entfernen Sie die SIM-Karte:

sim_entfernen

Wenn das SIM-Fach entfernt ist, heben Sie die SIM-Karte aus dem Fach.

Samsung Galaxy F13 SIM-Kartentyp

Samsung M13 unterstützt Dual-SIM-Karten im Nano-Format.

Samsung Galaxy F13 Micro-SD-Kartenkapazität

Das Samsung Galaxy F13 unterstützt Micro-SD-Karten und Sie können es auf bis zu 128 GB erweitern.

So legen Sie eine Micro-SD-Karte in das Samsung F13 ein

Schritt 1: Stecken Sie den Auswurfstift in das Loch am Fach, um das Fach zu lösen.

Schritt 2: Ziehen Sie das Fach vorsichtig aus dem Fachschlitz heraus.

Schritt 3: Legen Sie nun die MicroSD-Karte mit den goldfarbenen Kontakten nach unten auf das Fach.

Schritt 4: Drücken Sie die MicroSD-Karte vorsichtig in das Fach, um sie zu sichern.

Schritt 5: Setzen Sie das Fach schließlich wieder in den Fachschlitz ein.

Hinweis: Stellen Sie immer sicher, dass das Fach trocken ist, bevor Sie es in Ihr Gerät einsetzen.

Anleitung zur USA Dual-SIM-Karte auf Samsung F13

Nun, das Samsung wird mit einem Dual-SIM-Kartenfach geliefert. Dieses Fach bietet Platz für zwei Nano-SIM-Karten.

Arten von SIM-Kartenfächern auf Samsung-Geräten

Grundsätzlich gibt es drei Arten von SIM-Kartenfächern und dazu gehören:

  • Einzelne SIM: 1 SIM-Kartensteckplatz
  • Dual-SIM: 2 SIM-Kartensteckplätze
  • Hybrid-SIM: 1 SIM-Kartensteckplatz und ein Hybridsteckplatz

Ein Hybrid-SIM-Kartenfach kann entweder eine zweite SIM-Karte oder eine microSD-Karte für erweiterbaren Speicher aufnehmen. So haben Sie die Flexibilität, zwischen einer zweiten SIM-Karte oder zusätzlichem Speicher zu wählen.

Um zu überprüfen, welche Art von SIM-Kartenfach auf Ihrem Samsung-Gerät vorhanden ist, entfernen Sie das SIM-Kartenfach und sehen Sie nach. Wenn jetzt SIM2 steht, ist es eine Dual-SIM, wenn SIM2 \ microSD steht, ist es ein Hybrid.

So aktivieren / aktivieren Sie zweite SIM-Karten

Wenn beide SIM-Karten aktiviert sind, können Sie Anrufe und Nachrichten auf beiden Karten empfangen. Sie dürfen jedoch keine neuen Anrufe gleichzeitig auf beiden SIM-Karten empfangen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die SIM-Karte zu wechseln.

Schritt 1: Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie dann auf Verbindungen

Schritt 2: Tippen Sie auf SIM-Kartenmanager

Schritt 3: Tippen Sie auf die SIM-Karte, die Sie aktivieren möchten

Schritt 4: Tippen Sie auf den Schalter, um die SIM-Karte zu aktivieren

Schritt 5: Tippen Sie auf Name, geben Sie den Namen ein, den Sie dieser SIM-Karte geben möchten, und tippen Sie auf Fertig.

So wechseln Sie zwischen der SIM-Karte auf dem Samsung F13

Sobald Sie eine Dual-SIM-Karte auf Ihrem Gerät aktiviert haben, können Sie mithilfe des Quick Panels oder über das Einstellungsmenü einfach zwischen diesen wechseln.

Schritt 1: Wischen Sie vom oberen Rand des Bildschirms nach unten, um das Schnellbedienfeld anzuzeigen

Schritt 2: Tippen Sie auf Anrufe, Textnachrichten oder Mobile Daten

Schritt 3: Tippen Sie auf die SIM-Karte, zu der Sie wechseln möchten

Wechseln Sie die SIM-Karten über die Einstellung

Schritt 1: Öffnen Sie die App „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Verbindungen“.

Schritt 2: Tippen Sie auf SIM-Karten-Manager

Schritt 3: Tippen Sie auf Anrufe, Textnachrichten oder Mobile Daten

Schritt 4: Tippen Sie auf die SIM-Karte, zu der Sie wechseln möchten.

Über Samsung Galaxy F13

Das Samsung Galaxy F13 ist ein Budget-Smartphone mit interessanten Features. Das Telefon hat eine Bildschirmgröße von 6,6 Zoll unter dem PLS-LCD-Display mit einer Auflösung von 1080 x 2408 Pixel, einem 20:9-Verhältnis (~400 PPI-Dichte). Das Mobilteil ist mit Frontglas und einer Kunststoffplatte gebaut. Es wird mit dem Exynos 850 (8 nm) Chipsatz geliefert und läuft auf Android 12 OS mit einem eingebauten Speicher von 64 GB 4 GB RAM und 128 GB 4 GB RAM. Das Kamera-Setup umfasst 50 MP + 5 MP + 2 MP und eine Frontkamera mit 8 MP. Es gibt einen massiven 6000-mAh-Akku und einen seitlich angebrachten Fingerabdruckscanner.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.