So laden Sie Fitbit Flex 2 auf

Wie lade ich Fitbit Flex 2 auf? Wie lade ich Fitbit Flex 2 ohne Ladegerät auf? Wie überprüfe ich den Batteriestand?

Hier ist die Anleitung zum Aufladen deines Fitbit-Geräts

. Um dein Gerät aufzuladen, vergewissere dich, dass du das mit deinem Fitbit-Gerät gelieferte Ladekabel an einen USB-Anschluss deines Computers, ein UL-zertifiziertes USB-Wandladegerät oder ein anderes Energiegerät wie eine Powerbank anschließt.

Sie sollten das andere Ende des Kabels an Ihr Gerät anschließen. Es kann bis zu 1-2 Stunden dauern, bis Ihr Gerät zu 100 % aufgeladen ist.

So befestigen Sie das Ladekabel am Fitbit Flex 2

Drücken Sie dazu den Tracker in das Fach am Ladekabel. Achten Sie darauf, dass der Stift am Ladekabel sicher mit den entsprechenden Stiften auf der Rückseite des Geräts verriegelt ist. Die Verbindung ist sicher, wenn der Tracker vibriert und die Kontrollleuchten blinken.

So überprüfen Sie den Akkuladestand auf Fitbit Flex 2

Wenn der Akku Ihres Geräts schwach ist, erscheint ein blinkendes rotes Licht, nachdem Sie Ihren Zielfortschritt überprüft haben. Wenn der Akku Ihres Geräts jedoch kritisch niedrig ist, wird anstelle Ihres Zielfortschritts ein blinkendes rotes Licht angezeigt.

Bitte stellen Sie während des Aufladens Ihres Geräts sicher, dass sich keine Metallgegenstände wie Schmuck in der Nähe befinden, während Ihr Gerät aufgeladen wird. Und wenn das Gerät aufgeladen ist, ziehen Sie das Ladekabel ab.

Ja, Sie erhalten eine Benachrichtigung oder E-Mail, wenn der Akku Ihres Geräts schwach ist. Abgesehen davon können Sie auch Ihre Akkulaufzeit verlängern, indem Sie die Nutzung bestimmter Funktionen reduzieren. Sie sollten den Ladekontakt auf der Rückseite Ihres Geräts und die Stifte am Ladekabel immer sauber und frei von Schmutz halten. Um Komplikationen zu vermeiden, lassen Sie Ihr Gerät nicht länger als über Nacht am Ladegerät angeschlossen.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.