So koppeln Sie Oculus Quest 2 mit iPhone und Android

Eines der beliebtesten VR-Headsets auf dem Markt ist das Oculus Quest 2. Dieses eigenständige Headset kann ohne einen leistungsstarken PC oder eine Spielkonsole verwendet werden, einige seiner Funktionen erfordern jedoch ein kompatibles Android- oder iOS-Smartphone.

Glücklicherweise ist das Verbinden Ihres Smartphones mit Ihrem Oculus Quest 2 einfacher, als Sie sich vorstellen können. In diesem Blogeintrag werden wir einige der beliebten und einfachen Schritte untersuchen, um dies zu erreichen. Wenn Sie deshalb hier sind, lesen Sie diesen Artikel weiter, da das Tutorial danach kommt.

Okculus Quest 2

Verbinden von Quest 2 mit einem Telefon

Du benötigst ein Oculus- oder Facebook-Konto und die Oculus-App muss auf deinem Telefon installiert sein, um ein Quest 2 mit einem Telefon zu koppeln. Unabhängig von der Art Ihres Telefons funktioniert die App und sieht auf Android- und iPhone-Geräten gleich aus.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Quest 2 mit einem Telefon zu verbinden:

  • Durch Drücken der Oculus-Taste auf Ihrem rechten Touch-Controller können Sie auf die Symbolleiste zugreifen.
  • Entscheiden Sie sich für das Schnellstartmenü (Zeit, Akku, WLAN).
  • Wählen Sie Einstellungen.
  • Wählen Sie System.
  • Wählen Sie Info, während Sie nach unten scrollen.
  • Halten Sie den Kopplungscode bereit.
  • Lade die Oculus-App herunter und installiere sie auf deinem Telefon, falls du sie noch nicht hast.
  • Verwende dein Facebook- oder Oculus-Konto, um dich bei der Oculus-App anzumelden.
  • Drücken Sie Menü.
  • Tippen Sie auf Gadgets
  • Klicken Sie auf „Neues Headset koppeln“.
  • Tippen Sie auf Suche
  • Wählen Sie Weiter aus
  • Ihr Telefon und Ihr Quest 2 werden gekoppelt.
  • Tippen Sie auf das Häkchen, nachdem Sie den Kopplungscode eingegeben haben.

Die Installation der Oculus-App

Du musst zuerst die Oculus-App auf dein Telefon herunterladen, bevor du es mit deinem Oculus Quest 2-Headset koppeln kannst. Mit dieser App können Sie nicht nur Ihre Oculus Quest 2-Einstellungen anpassen und Ihre VR-Apps verwalten, sondern auch VR-Apps aus der Ferne kaufen, herunterladen und installieren. Diese App ist erforderlich, um dein Oculus Quest 2-Headset zu konfigurieren.

Um die App auf Ihrem Telefon zu installieren, folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:

  • Überprüfen Sie, ob auf Ihrem Telefon Apple iOS 10 oder höher oder Android 5.0 oder höher ausgeführt wird.
  • Ältere Betriebssysteme sind möglicherweise nicht mit der Oculus-App kompatibel.
  • Installiere die Oculus-App auf deinem Smartphone.
  • Die App ist bei Google Play und im App Store erhältlich.
  • Öffne die Oculus-App, nachdem du sie auf deinem Telefon installiert hast, und melde dich mit deinem Facebook-Konto an.
  • Wenn Sie noch kein Facebook-Konto haben, erstellen Sie eines, indem Sie auf „Neues Konto erstellen“ tippen und den Anweisungen auf dem nächsten Bildschirm folgen.

Nachdem Sie alle diese Schritte ausgeführt haben, können Sie Ihr Telefon mit Ihrem Oculus Quest 2-Headset koppeln.

Was passiert, wenn mein Telefon nicht automatisch gekoppelt wird?

Sie müssen Ihr Telefon manuell mit Ihrem Oculus Quest 2-Headset koppeln, wenn dies nicht automatisch geschieht, indem Sie den in Ihrem VR-Headset angezeigten Kopplungscode eingeben.

Setzen Sie Ihr Headset auf und lesen Sie den fünfstelligen Code, der in der rechten unteren Ecke des Displays angezeigt wird. Um den Kopplungsvorgang abzuschließen, musst du diesen Code in die Oculus-App auf deinem Telefon eingeben. Überprüfe, ob du den 5-stelligen Kopplungscode richtig eingegeben hast, wenn du immer noch Probleme hast, deine Oculus Quest 2 mit deinem Telefon zu koppeln.

Wenn der tatsächliche Code nicht auf Ihrem VR-Headset angezeigt wird, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Starte dein Oculus Quest 2-Headset neu, nachdem du es ausgeschaltet hast.
  • Starten Sie Ihr Telefon neu und schalten Sie es aus.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon so eingestellt ist, dass es Bluetooth und Ortungsdienste zulässt.
  • Deinstalliere auf deinem Telefon die Oculus-App und installiere sie dann neu.

Ihr VR-Headset ist bereits mit Ihrem aktuellen Telefon verbunden, wenn es Ihre häusliche Umgebung anzeigt.

Warum verbinden Sie Ihr Quest 2 mit Ihrem Telefon?

Die Vorteile der Verbindung Ihres Quest 2 mit einem Telefon sind zahlreich. Mit der App können Sie Apps und Spiele kaufen, Ihre Freundesliste überprüfen, eine Galerie mit Screenshots und Videos anzeigen, die Sie mit dem Headset aufgenommen haben, und sogar einen Live-Stream vom Headset ansehen – alles ohne Ihr Headset tragen zu müssen.

Wenn Sie Ihre VR-Erfahrung mit jemand anderem teilen möchten, ist die Live-Stream-Option nützlich. Wenn Ihr Quest 2 und Ihr Telefon verbunden sind, wird bei Auswahl der Stream-Option Ihre Ansicht vom Headset auf den Bildschirm Ihres Telefons gespiegelt.

Dadurch kann ein Freund beim Spielen alles sehen, was Sie sehen. Für die einfache Wiedergabe auf einem Computer oder das Teilen mit Freunden außerhalb des Facebook-Ökosystems können Sie das Gameplay auch auf Ihrem Telefon aufzeichnen.

Sie können Screenshots und Videos in The Quest 2 teilen, aber nur über Facebook und Messenger. Wenn Sie die Quest 2-Kindersicherung verwenden möchten, müssen Sie Ihr Quest 2 auch mit einem Telefon koppeln.

Ihr Teenager muss sein Telefon mit dem Quest 2 koppeln und fragen, ob Sie die Kindersicherung verwenden möchten. Wenn Sie die Anfrage annehmen, können Sie andere Einstellungen steuern, ihre VR-Nutzung überwachen und auswählen, welche Spiele sie spielen dürfen.

Was passiert, wenn ich ein Tablet verwende?

Hervorragende Nachrichten!

Das Koppeln deines Oculus Quest 2 mit deinem Tablet ist dasselbe wie das Koppeln mit deinem Telefon.

Stelle vor der Installation der Oculus-App sicher, dass auf deinem Tablet Android 5.0 oder iOS 10 ausgeführt wird.

Um eine Verbindung zu Ihrem Oculus Quest 2-Headset herzustellen, muss Ihr Tablet auch über Bluetooth- und Wi-Fi-Funktionen verfügen.

Was ist, wenn ich mein Telefon mit einem anderen koppeln möchte?

Solange auf dem betreffenden Telefon die App installiert ist, kannst du dein Oculus Quest 2-Headset mithilfe der Oculus-App mit mehreren Smartphones koppeln.

Laden Sie auf dem Telefon oder Tablet, das Sie mit dem VR-Headset koppeln möchten, einfach die Oculus-App herunter und melden Sie sich dann mit Ihrem Konto an.

Dank der Multi-User-Unterstützung von Oculus Quest 2 können Sie Ihr VR-Headset mit drei anderen Konten teilen.

  • Wählen Sie „Einstellungen“ aus dem Universalmenü Ihres VR-Headsets und klicken Sie dann auf die Registerkarte „Experimentelle Funktionen“.
  • Aktivieren Sie dann die Einstellung „Mehrere Konten und Bibliotheksfreigabe“, indem Sie nach unten scrollen.
  • Kehren Sie zu „Einstellungen“ zurück und klicken Sie auf die Registerkarte „Konten“.
  • Du kannst dann bis zu drei zusätzliche Anmeldungen mit deinem Oculus Quest 2 verbinden.
  • Wenn Sie die Funktion „App Sharing“ aktivieren, können Ihre verbundenen Konten auf Ihre kostenpflichtige App-Bibliothek zugreifen.

Denken Sie daran, dass diese Funktion keine Auswirkungen auf Ihre vorhandenen gespeicherten Spiele, Statistiken oder andere persönliche Informationen hat.

Wie würde ich auf mein Telefon übertragen?

Sie können sich auch dafür entscheiden, das, was Sie sehen, mit Oculus Quest 2 über Ihr Headset auf Ihr Telefon zu senden.

  • Drücken Sie die Menü-Taste auf dem rechten Touch-Controller, um das globale Menü zu öffnen.
  • Wählen Sie dann „Teilen“, um mit dem Streamen von Videos von Ihrem Headset zu beginnen.
  • Wählen Sie „Start“, nachdem Sie „Cast“ ausgewählt haben.
  • Auf Ihrem Telefon wird eine Benachrichtigung angezeigt, nachdem Sie „Start“ ausgewählt haben.
  • Um mit dem Streamen zu beginnen, tippe auf die Benachrichtigung, um die Oculus-App zu starten.

Tippen Sie auf „Streaming starten“, wenn es in der In-App-Eingabeaufforderung angezeigt wird, wenn die App bereits auf Ihrem Telefon geöffnet ist.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.