So installieren Sie TWRP Recovery auf dem Galaxy Note 4 SM-N910C (Exynos)

Das Samsung Galaxy Note 4 ist eines der beliebtesten Smartphones des Jahres und hat viele Kunden in der Top-End-Kategorie angezogen. Das Galaxy Note 4 bietet eine Vielzahl leistungsstarker Spezifikationen, die einen normalen PC oder Laptop in den Schatten stellen. Obwohl die meisten Note 4-Varianten mit dem bekannten Snapdragon 805-Chipsatz betrieben werden, werden einige Varianten wie der SM-N910C mit dem von Samsung selbst gezüchteten Exynos 5433-Chipsatz betrieben.

Als beliebtes Gerät tendieren Entwickler dazu, ihre Magie auf dem Galaxy Note 4 zu entfalten. Daher haben wir bereits in den frühen Tagen seiner Veröffentlichung gesehen, wie man Exynos Note 4 rootet. Jetzt ist es an der Zeit, eine benutzerdefinierte Wiederherstellung auf Ihrem leistungsstarken Note 4 zu installieren, die die Tore für erweiterte Vorgänge auf Ihrem tragbaren Gadget öffnet. Eine benutzerdefinierte Wiederherstellung ermöglicht das Flashen von benutzerdefinierten ROMs, Kerneln und Mods, wodurch die Leistung Ihres Geräts verbessert und viele neue Funktionen bereitgestellt werden.

Das Exynos Note 4 SM-N910C hat die neueste TWRP 2.8.30-Wiederherstellung erhalten, die viele neue Funktionen für die bereits beeindruckende Wiederherstellung bietet. Dieses Update bringt zahlreiche Korrekturen für die Unterstützung von MTP, AArch64, True Type Font und viele andere Korrekturen, um Lollipop-Geräte ohne Probleme zu unterstützen. Die Wiederherstellung kann mit dem Odin-Flash-Tool geflasht werden, das das beliebte Flash-Tool für Samsung-Geräte ist. Schnallen Sie sich also an, während wir Sie durch den Installationsprozess der TWRP-Wiederherstellung auf dem Exynos Galaxy Note 4 führen.

WARNUNG

Dieses Handbuch ist nur für das Exynos Galaxy Note 4 mit der Modellnummer SM-N910C vorgesehen, nicht für andere Geräte von Samsung. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie die Firmware auswählen, da das Flashen einer falschen Firmware zu einem gemauerten Gerät führen kann.

Durch das Flashen einer Firmware erlischt die Garantie Ihres Geräts vorübergehend oder dauerhaft. Sie allein sind für alle Konsequenzen verantwortlich, die während des Prozesses auftreten können. DroidViews oder eines seiner Community-Mitglieder haftet nicht für Schäden an Ihrem Gerät.

VORBEREITEN SIE IHR GERÄT

  • Laden Sie Ihr Note 4 über 60% auf, um ein Herunterfahren während des Vorgangs zu vermeiden.
  • USB-Debugging aktivieren: Link
  • Installieren Sie die erforderlichen USB-Treiber: Link
  • Sichern Sie Ihren Gerätespeicher, Kontakte, SMS usw. mit dem Google Sync-Dienst oder einer Drittanbieter-App.

DOWNLOADS

Das Galaxy Note 4 wird jetzt mit der Version 2.8.3.0 unterstützt. Laden Sie die Odin-Flash-fähige Wiederherstellung in Form eines Teerpakets über den unten angegebenen Download-Link herunter.

Laden Sie TWRP Recovery → herunter Klicken Sie hier

INSTALLIEREN SIE DIE TWRP-WIEDERHERSTELLUNG AUF EXYNOS GALAXY HINWEIS 4

  1. Laden Sie das TWRP-Paket aus dem Download-Bereich herunter.
  2. Die bereitgestellte Download-Datei hat die Form eines Tar-Pakets, bei dem es sich um die flashbare Odin-Datei handelt.
  3. Befolgen Sie jetzt einfach unsere spezielle Anleitung zum Flashen der Odin-Firmware, um die Wiederherstellung auf Ihrem Gerät zu flashen → Klicken Sie hier

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *