So identifizieren Sie es

Wenn Sie eine Apple Watch 8 kaufen, egal ob es sich um eine gefälschte oder eine echte handelt, gibt es Dinge, die Sie tun können, um den Unterschied zwischen ihnen zu erkennen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, worauf Sie achten müssen, damit Sie sicherstellen können, dass Ihre Apple Watch 8, ob neu oder gebraucht, echt ist.

Kann sich die gefälschte Apple Watch 8 mit dem iPhone verbinden?

Die echte Apple Watch 8 ist viel teurer und hat viele Funktionen, die auf der gefälschten Apple Watch nicht verfügbar sind. Die gefälschten Apple Watches sind auch viel kleiner und haben nicht die gleiche Qualität wie die echten Apple Watches.

Die Replik hat keine Sensoren für die Herzfrequenz, kann also nicht zum Messen der eigenen Herzfrequenz verwendet werden, aber sie kann zum Anzeigen der Zeit verwendet werden.

Sie können eine gefälschte Apple Watch 8 daran erkennen, wie schwer sie sich in Ihrer Hand anfühlt. Wenn Sie mit Ihrem Finger dagegen drücken und sie sich zu verbiegen beginnt, wissen Sie, dass es sich nicht um eine echte Apple Watch handelt. Eine weitere Möglichkeit, eine Fälschung zu erkennen, ist die Haptik des Armbands.

Wenn sich das Armband wie billiges Plastik oder Gummi anfühlt, handelt es sich wahrscheinlich um eine gefälschte Apple Watch. Es gibt auch andere Möglichkeiten, eine gefälschte Apple Watch zu erkennen. Eine Sache, die man sich ansehen sollte, ist die Rückseite der Uhr. Wenn auf der Rückseite kein Wort Apfel aufgedruckt ist, kann es sich um eine Fälschung handeln.

Eine andere Möglichkeit, um festzustellen, ob eine Apple Watch echt ist oder nicht, besteht darin, sich anzusehen, welche Art von Ladegerät beim Kauf mitgeliefert wurde. Es sollten zwei Riemen an der Seite herauskommen, was darauf hindeutet, dass dies als Originalartikel und nicht als Fälschung verkauft wurde

Woher weiß ich, ob meine Apple Watch 8 neu oder gebraucht ist?

Apple-Watch-S8

Der einfachste Weg, um festzustellen, ob Ihre Apple Watch neu oder gebraucht ist, besteht darin, ihre Größe mit den Demo-Uhren zu vergleichen, die in vielen Einzelhandelsgeschäften verkauft werden. Eine weitere gute Möglichkeit, nach einer gefälschten Uhr zu suchen, ist die Überprüfung der Seriennummer auf der Rückseite der Uhr.

Wenn Sie neben A, B, C, D, E oder F Buchstaben sehen, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Fälschung. Wie Sie herausfinden, welche Version der Uhr Sie haben, hängt alles davon ab, wann Sie Ihre Apple Watch erhalten haben. Wenn Ihr Modell beispielsweise mit A1838 beginnt und mit X endet, bedeutet dies, dass es sich entweder um die 38-mm- oder die 42-mm-Version handelt (je nachdem, welche).

Wenn Ihr Modell mit A1901 beginnt und mit Z endet, bedeutet dies, dass es nur die 42-mm-Größe ist. Jetzt können Sie also den Unterschied zwischen einer alten und einer neuen Apple Watch erkennen! Ob es sich um das Aussehen oder die Informationen handelt, es gibt Möglichkeiten, den Unterschied zwischen ihnen zu erkennen.

Wie sieht eine Seriennummer auf einer Apple Watch 8 aus?

Die Seriennummer für eine Apple Watch 8 befindet sich auf der Rückseite der Uhr im unteren Bereich. Die Zahl besteht aus fünf Zahlen und Buchstaben, wobei jeder Buchstabe einer bestimmten Zahl entspricht. Der erste Buchstabe entspricht der Modellnummer, während die nächsten vier der eindeutigen Kennung der einzelnen Uhr entsprechen.

Wenn Ihre Seriennummer beispielsweise AW4E4C4D2A2A1B1A lautet, haben Sie eine 42-mm-Apple Watch Sport. Wenn Ihre Seriennummer AW4E4C4D2B1B1A lautet, haben Sie eine 38-mm-Apple Watch Sport. Wenn Ihre Seriennummer AW3M3K2F6G5Z6J7 lautet, dann haben Sie eine 42 mm große Apple Watch Series 3 GPS + Cellular (Cellular) in Space Grey.

Wenn Ihre Seriennummer AH8N8P0P7L8W9X9 lautet, dann haben Sie eine Apple Watch Series 3 GPS + Cellular (Cellular) mit 38 mm in Roségold. Wenn Ihre Seriennummer AL4O4R0R8H2L6V lautet, dann haben Sie eine 44 mm silberne Apple Watch Series 4 GPS + Cellular (Cellular). Wenn Ihre Seriennummer AS7I3I3N8O7Y9O lautet, haben Sie ein 40-mm-Edelstahlgehäuse in Space Grey mit weißem Sportarmband.

So überprüfen Sie, ob die Apple Watch 8 original ist

  1. Überprüfen Sie die Rückseite der Uhr. Wenn es sich um eine Uhr der Serie 1 handelt, sollte auf der Rückseite ein Apfel und die Serie 1 eingraviert sein. Uhren der Serie 2 erhalten eine neue Gravur mit der Aufschrift „Designed by Apple in California“.
  1. Drehen Sie Ihre Uhr um und schauen Sie auf die Unterseite, um eine Seriennummer und eingravierte Wörter wie „Designed by Apple in California“ oder „Assembled in China“ zu finden.
  1. Achten Sie auf die Kerbe in der oberen linken Ecke des Bildschirms (wenn Sie den Bildschirm von oben betrachten). In der Kerbe können Apps über das hinausgehen, was Sie auf Ihrem Zifferblatt sehen.
  1. Die Kanten um beide Bildschirme sind aus Edelstahl, der dann zum Schutz mit Glas versiegelt wird.
  1. Werfen Sie einen Blick auf das Apple-Logo auf Ihrem Zifferblatt – wenn es genau wie ein Apfel aussieht und nicht schief und verzerrt, dann wissen Sie, dass Sie einen echten haben!

So erkennen Sie gefälschte Apple Watch Series 8

Es ist nicht immer einfach zu sagen, ob eine Apple Watch echt oder gefälscht ist. Es gibt mehrere Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen, wie z. B. die Seriennummer, die Ladezeit und die Art des Ladegeräts, das mit dem Gerät geliefert wird. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie eine gefälschte Apple Watch Series 8 identifizieren können.

  1. Bei der Seriennummer einer gefälschten Apple Watch der Serie 8 fehlen möglicherweise ein oder zwei Ziffern am Anfang der Nummer.
  2. Gefälschte Apple Watches brauchen oft viel länger als 10 Stunden, um vollständig aufgeladen zu werden.
  1. Ein echtes Ladegerät enthält Informationen darüber, wer es hergestellt hat und wann es hergestellt wurde, während auf einer gefälschten Apple Watch möglicherweise nur «Entworfen von Apple in Kalifornien» steht.
  1. Die Verpackung einer gefälschten Apple Watch kann auch Rechtschreibfehler enthalten, z. B. Uhr statt Armbanduhr.
  1. Wenn Sie sich die Garantiekarte ansehen, sollten Sie Details darüber sehen, wo und wann sie hergestellt wurde. Wenn kein Datum aufgeführt ist, könnte die Uhr gefälscht sein.
  1. Eine gefälschte Apple Watch wird mit einer einseitigen Bedienungsanleitung geliefert, während eine echte Apple Watch viele verschiedene Seiten mit Informationen zur Verwendung all ihrer Funktionen enthält.

Sie können die Seriennummer auch mit der Apple-Datenbank vergleichen, um herauszufinden, ob sie registriert wurde.

Der beste Weg, um festzustellen, ob eine Uhr gefälscht ist, besteht darin, sie in einen autorisierten Apple Store zu bringen und sie überprüfen zu lassen.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *