So hängen Sie mehrere E-Mails in Google Mail an

Anhängen von E-Mails in Google Mail

Der weltweit beliebteste E-Mail-Client, Google Mail, erhält von Zeit zu Zeit neue Updates und Funktionen. Aber es gab ein Hauptmerkmal, das seit Ewigkeiten fehlte. Es war die Möglichkeit, E-Mails direkt als Anhang in Google Mail an jeden zu senden. Sie können diese E-Mail entweder weiterleiten oder den Inhalt kopieren, einfügen und an den gewünschten Benutzer senden, aber die Funktion zum Senden von E-Mails als Anhang fehlte noch. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Anhängen einzelner oder mehrerer E-Mails in Google Mail für das Web. Ich werde die Methode beschreiben, um dies später in Google Mail für Android zu tun.

Zuvor hat Google eine Funktion hinzugefügt, mit der Sie mehrere E-Mails in Google Mail gleichzeitig weiterleiten können. Nun scheint sich das doch zu ändern. Mit dem letzten Update, das langsam eingeführt wird, können Sie jetzt E-Mails als Anhänge in Google Mail senden. Dies gilt ab sofort nur für die Desktop-Version von Google Mail. Mal sehen, wie diese Schritte ausgeführt werden. Schauen Sie sich auch einige der Tipps und Tricks zu Google Mail an.

Einzelne oder mehrere E-Mails in Google Mail anhängen

Wie bei den meisten Google-Updates ist dies der Fall Feature ist auch ein serverseitiges Update. Ab dem 13. Januar 2020 wird es langsam für die Benutzer bereitgestellt. G-Suite-Benutzer erhalten als erste dieses Update, das dann an die allgemeinen Benutzer weitergegeben wird. Schauen wir uns die Schritte zum Senden von E-Mails als Anhänge in Google Mail an. Wir werden drei verschiedene Methoden für dasselbe diskutieren.

Methode 1: Über Weiterleiten als Anhangsfunktion

als Anhang weiterleiten

  1. Besuchen Sie die Website von Google Mail auf Ihrem Desktop.
  2. Wählen Sie alle E-Mails aus, die Sie als Anhang senden möchten.
  3. Tippen Sie anschließend auf das Überlaufmenü neben dem Beschriftungssymbol.
  4. Wählen Sie abschließend die Option Als Anhang weiterleiten.

Nun werden Sie zum Abschnitt zum Erstellen von E-Mails weitergeleitet, der automatisch mit den angehängten E-Mails gefüllt wird. Geben Sie einfach den gewünschten Inhalt und die E-Mail-ID des Empfängers ein und tippen Sie auf Senden. Dies war die erste Methode zum Senden von E-Mails als Anhänge in Google Mail. Schauen wir uns jetzt den nächsten an. Wenn Sie jedoch automatisch eine E-Mail-ID in Google Mail als CC oder BCC verwenden möchten, sehen Sie sich diese Anleitung an.

Methode 2: E-Mail als Anhang per Drag & Drop senden

Ziehen Sie E-Mail-Google Mail

Für diese Methode zum Senden von E-Mails als Anhang in Google Mail müssen Sie diese zuerst erstellen und dann die gewünschten E-Mails in den Nachrichtentext ziehen. Hier ist, wie es gemacht werden könnte.

  1. Öffnen Sie Google Mail auf Ihrem Desktop und wechseln Sie zum Abschnitt “E-Mails verfassen”.
  2. Geben Sie den Inhalt der gewünschten E-Mail und die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.
  3. Wählen Sie als Nächstes die E-Mails aus, die Sie als Anhänge senden möchten. Klicken Sie dazu auf das Kontrollkästchen neben diesen E-Mails.
  4. Ziehen Sie zum Schluss die ausgewählten E-Mails wie gezeigt in den Nachrichtentext und legen Sie sie dort ab.
  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche “Senden”. Sie können die E-Mail jetzt problemlos als Anhang über die Google Mail-Website senden.

Methode 3: Senden Sie eine E-Mail als Anhang, während Sie jemandem antworten

Antwort E-Mail Google Mail

Die letzte Methode zum Senden von E-Mails als Anhang besteht darin, jemandem zu antworten. Wenn Sie eine E-Mail erhalten haben und durch Anhängen von E-Mails antworten möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus. Wenn Sie jedoch zu einem festgelegten Zeitpunkt antworten möchten, lesen Sie unseren Leitfaden zu diesem Thema.

  1. Gehen Sie zur Website von Google Mail und öffnen Sie die E-Mail, auf die Sie antworten möchten.
  2. Klicken Sie auf das Antwortsymbol, um das Antwortfenster zu öffnen, geben Sie die E-Mail-Adresse des Absenders und gegebenenfalls den Nachrichteninhalt ein.
  3. Klicken Sie nun auf das Popup-Antwortsymbol. Dadurch wird das Antwortfeld in einem neuen Fenster geöffnet.
  4. Gehen Sie als Nächstes aus dem zuvor geöffneten Fenster in Ihren Posteingang und wählen Sie die E-Mails aus, die als Anhang gesendet werden sollen.
  5. Ziehen Sie diese E-Mails schließlich per Drag & Drop in das neu geöffnete Antwortfenster und klicken Sie auf Senden.

Das ist es. Dies waren die drei verschiedenen Methoden zum Senden einer E-Mail oder einer Reihe von E-Mails als Anhänge, mit denen einzelne oder mehrere E-Mails in Google Mail angehängt werden. Wie bereits erwähnt, wird das Update in der zweiten Januarwoche nächsten Jahres eingeführt. Lassen Sie uns in der Zwischenzeit wissen, was Sie von der Hinzufügung dieser neuen Funktion halten.

Lesen Sie weiter: So fügen Sie eine Signatur in Google Mail unter Android und Windows hinzu

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *