So führen Sie iOS-Apps auf Android aus | Schritt für Schritt Anleitung

Android und iOS sind zwei der besten mobilen Betriebssysteme, die für ihre fortschrittlichen Technologien, ihre beeindruckende Benutzeroberfläche und ihre vielfältigen Funktionen bekannt sind, die für verschiedene Benutzertypen von Vorteil sind. Während beide grundlegende Funktionen wie Kommunikation, Multimedia- und Social-Media-Management usw. effektiv erfüllen, unterscheiden sich diese Betriebssysteme in Bezug auf Benutzeroberfläche, Systemberechtigungen sowie App-Einschränkung und -Integration erheblich.

Können Sie iOS-Apps auf Android ausführen?

Während iOS-Benutzer nur Apps verwenden, die nur im Apple App Store erhältlich sind, verfügen sie auch über Anwendungen, die nur für iOS-Geräte verfügbar sind. iOS ist bekannt für ein geschlossenes System, während Android in Bezug auf Flexibilität und Systemberechtigungen genau das Gegenteil ist. Das Installieren bestimmter Apps kann sehr schwierig sein, insbesondere wenn sie nicht für Android-Geräte geeignet sind. Die Weiterentwicklung von Android führte jedoch zur Entwicklung von Anwendungen, mit denen die Benutzer die Vorteile der Verwendung von iOS nutzen können, ohne ihre Mobilgeräte ändern zu müssen. Diese Anwendungen werden als Emulatoren bezeichnet.

Emulatoren

Ein Emulator ist eine Art von Software / Anwendung, die auf Computern, Mobilgeräten usw. installiert werden kann. Er gibt den Benutzern die Möglichkeit, bei der Installation systemexklusive Anwendungen auszuführen. Es wird häufig für Spiele und andere Arten von Anwendungen verwendet.

Emulatoren gibt es schon seit einiger Zeit und wurden ursprünglich in Computern verwendet, um denselben Zweck zu erfüllen und Anwendungen auszuführen, die nicht mit dem Betriebssystem des Benutzers kompatibel sind. Diese umgehen das System vollständig, schaffen eine völlig neue Umgebung und bieten den Benutzern den Vorteil, systemexklusive Anwendungen zu verwenden, ohne die Hardwaregeräte zu ändern. Es gibt verschiedene Arten von Emulatoren für verschiedene Arten von Geräten.

Laut Wikipedia gibt es verschiedene Arten von Emulatoren, die für unterschiedliche Zwecke hergestellt wurden.

Hier ist ein aufführen von verschiedenen Arten von Emulatoren:

  1. Zentraleinheiten
  2. Computersystememulatoren
  3. Vollsystem-Simulatoren
  4. Handys und PDAs
  5. Multi-System-Emulatoren
  6. Netzwerkemulator
  7. Betriebssystememulatoren
  8. Druckeremulatoren
  9. Terminalemulatoren
  10. Emulatoren für Videospielkonsolen

Beispiel-Apps, die exklusiv für iOS-Benutzer sind

Wir haben eine Liste der häufigsten und nützlichsten Anwendungen erstellt, die exklusiv für iOS verfügbar sind:

  • Tweetbot ist eine App, mit der Sie Statistiken für jeden Tweet überwachen können. Sie ist ein großartiges Tool für starke Twitter-Nutzer. Preis bei 4,99 $.

  • Hitlist ist eine Reise-App, die zahlreiche Empfehlungen wie die besten Reisezeiten und verschiedene Ziele enthält. Kostenloser Download aus dem iOS App Store.
  • Ummo ist eine App, die als persönlicher Coach fungiert und Ihnen hilft, Ihre Sprache zu verbessern, indem er Sie darüber informiert, wann Sie Füllwörter verwenden. Sie können die App für 1,99 USD im Apple App Store kaufen.
  • Enlight Photofox ist eine der besten Apps zur Fotoverbesserung, die exklusiv im Apple App Store erhältlich sind und für 3,99 US-Dollar erhältlich sind.

Die Anzahl der Anwendungen, die Sie mit Emulatoren ausführen können, ist unbegrenzt. Es gibt auch Emulatoren, mit denen Sie eine Android / iOS-App auf einer iOS-Oberfläche mit Ihrem Android-Gerät testen können.

Zur Vereinfachung haben wir eine schrittweise Anleitung zur Verwendung eines iOS-Emulators für Android mit dem Namen Appetize iOS Emulator erstellt. Es ist eine webbasierte Emulatorplattform, mit der iOS-Apps auf Android getestet oder ausgeführt werden. Es ist einfach und sehr unkompliziert. Wir zeigen Ihnen wie!

Schritt 1: Rufen Sie Ihren Browser auf und gehen Sie zu Appetize.io

Schritt 2: Anmelden oder Anmelden. Sie können einen Plan auswählen, der Ihren Anforderungen entspricht, oder eine kostenlose Testversion durchführen.

Schritt 3: Oben rechts auf dem Bildschirm haben Sie die Option “Hochladen”. Klicken Sie darauf und klicken Sie auf die Schaltfläche “Datei auswählen”. Wählen Sie die APK-Datei für die App aus, die Sie testen möchten, und warten Sie, bis der Upload abgeschlossen ist.

Schritt 4: Wechseln Sie nach dem erfolgreichen Hochladen Ihrer Datei zur Registerkarte Dashboard oben rechts auf der Seite. Scrollen Sie unter “Apps” nach unten. Sie können Ihre hochgeladene App anzeigen, einbetten, verwalten, debuggen, deaktivieren, löschen und Notizen hinzufügen. Klicken Sie auf die Option “Ansicht”, um sie auf dem Emulator zu testen.

Gutschrift an: Ratq Science & Tech

Sie werden zu einer anderen Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihre App auf der iOS-Oberfläche sehen und testen können. Sie können auch die iOS-Version auswählen, in der Sie Ihre App testen möchten. Neben dem iOS-Emulator ist der Android-Emulator auch in verfügbar Appetize.io. Die Zeit, die Sie zum Ausführen von Apps auf dem Emulator verwenden können, hängt von Ihrem Abonnement ab.

Während Appetize am häufigsten zum Testen von Apps verwendet wird, gibt es auch iOS-Emulatoren für Android, mit denen der Benutzer völlig frei auf exklusive Apps zugreifen kann. Einige Beispiele sind: Apfelwein oder Cycada und iEMU. Diese Emulatoren sind sehr leistungsfähig und bieten Benutzern, die einen sehr realistischen Zugriff auf die iOS-Umgebung wünschen, eine großartige Erfahrung. Apps sind über diese benutzerfreundlichen und leichten Emulatoren leicht verfügbar und zugänglich.

Bei all diesen Gesprächen über den Zugriff auf Anwendungen über mehrere Betriebssysteme hinweg auf ein anderes fragen Sie sich möglicherweise, ob dies überhaupt legal ist.

Gemäß How-to-Geek::

„Das Herunterladen und Verwenden von Emulatoren ist legal. Das Online-Teilen von urheberrechtlich geschützten ROMs ist jedoch illegal. Es gibt keinen rechtlichen Präzedenzfall für das Rippen und Herunterladen von ROMs für Spiele, die Sie besitzen, obwohl ein Argument für eine faire Verwendung vorgebracht werden könnte. “

Um es einfach auszudrücken: Emulatoren sind legal, aber bei einigen Apps, auf die Sie über diese Emulatoren zugreifen, können rechtliche Probleme auftreten, da sie wiederum innerhalb des Betriebssystems exklusiv sein sollen.

Obwohl es viele Argumente für die Rechtmäßigkeit dieser Anträge gibt, ist es wichtig, immer wachsam zu sein.

Verwenden Sie Emulatoren? Was ist für Sie am effektivsten beim Ausführen von iOS-Apps und wofür verwenden Sie es? Bitte lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *