So fordern Sie eine Desktop-Site in Safari iOS 15 an

Veröffentlicht von Miracle .O am 12. November 202112. November 2021

Die Verwendung einer Website im Safari-Browser ist der einfache Weg, auf das Internet zuzugreifen. Manchmal sind jedoch einige Funktionen nur verfügbar, wenn wir mit unserem Desktop auf die Website zugreifen. Wenn Sie also diese Funktionen vermissen und Ihren Safari-Browser zwingen möchten, Ihnen die Desktop-Version anzuzeigen, auch wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden, können Sie dies immer noch tun.

Viele Website-Besitzer bieten verschiedene Versionen ihrer Website für Mobilgeräte und Desktops an. Wenn Sie beispielsweise mit Ihrem Safari-Browser auf Ihrem iPhone auf Techyloud.com zugreifen, werden Sie feststellen, dass der Inhalt klein ist, um perfekt auf Ihren Bildschirm zu passen. Wir aktivieren die Website jedoch auch standardmäßig so, dass nur für Mobilgeräte optimierte Inhalte auf Mobilgeräten angezeigt werden, um die Ladegeschwindigkeit und die Benutzererfahrung zu erhöhen. Wenn Sie die Site auf einem Desktop öffnen, erhalten Sie außerdem eine völlig andere Ansicht.
Desktop-Version anfordern

Oftmals gibt es Funktionen in den meisten Desktop-Versionen der Site, die nur die mobile Version frustrieren. Wenn Sie also ein iPhone, iPad oder iPod verwenden und eine Desktop-Ansicht auf einer bestimmten Site erzwingen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser tun. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie.

Erzwingen der Desktopansicht der Site in Safari auf dem iPhone, iPad und iPod.

  • Für diejenigen, die iPadOS verwenden, verwendet Safari standardmäßig Desktop-Versionen, sodass Sie nichts ändern müssen.
  • Benutzer mit einem iPhone oder iPod unter iOS 13+ können die Ansicht ändern, indem sie auf das AA-Symbol neben der Website-Adresse gehen und Desktop-Site anfordern auswählen.
  • Wenn Sie Websites in iOS 15+ dauerhaft in den Desktop-Modus versetzen möchten, tippen Sie auf das AA-Symbol und wählen Sie Website-Einstellungen – schalten Sie auf Desktop-Site anfordern um.
  • Um alle Sites standardmäßig in den Desktop-Modus zu ändern, gehen Sie zu Einstellungen > Safari > Desktop-Website anfordern.
  • Für Benutzer mit iOS 12 oder niedriger können Sie den Desktop-Modus ändern, indem Sie auf das Aktualisierungssymbol neben der Webadresse gehen und Desktop-Website anfordern auswählen oder auf die Schaltfläche zum Teilen tippen und die Desktop-Website anfordern aus dem Blatt auswählen.

Wie fordere ich eine Desktop-Site in Safari iOS 15 an?

Schritt 1: Öffnen Sie den Safari-Browser

Schritt 2: Suchen Sie eine Site, die Sie im Desktop-Modus anzeigen möchten

Schritt 3: Tippen Sie dann auf das AA-Symbol links neben der Suchleiste.

Schritt 4: Wählen Sie nun Desktop-Website anfordern aus dem Schnellaktionsmenü. Die Site wechselt nun zur Desktop-Version, falls verfügbar.

Schritt 5: Tippen Sie erneut auf das AA-Symbol, um zur mobilen Version zurückzukehren, oder schließen Sie einfach die Registerkarte.

Die obige Methode ist die temporäre Methode, um zur Desktop-Version zu wechseln. Wenn Sie jedoch möchten, dass eine Site immer im Desktop-Modus geöffnet wird, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Schritt 1: Safari öffnen

Schritt 2: Suchen Sie die Website, die Sie im Desktop-Modus anzeigen möchten

Schritt 3: Tippen Sie auf das AA-Symbol links neben der Suchleiste

Schritt 4: Wählen Sie dann Website-Einstellungen aus dem Schnellaktionsmenü.

Schritt 5: Schalten Sie nun auf Desktop-Website anfordern um.

Schritt 6: Tippen Sie auf Fertig, um Ihre Einstellung zu speichern

Schritt 7: Sie können diese Gelegenheit auch nutzen, um andere Einstellungen für diese bestimmte Website für den Zugriff auf Kamera, Mikrofon und Standort festzulegen oder die Website so einzustellen, dass sie immer im Lesemodus angezeigt wird.

Schritt 8: Diese Site wird jetzt immer nur in der Desktop-Version angezeigt.

Schritt 9: Um es auf die mobile Version einzustellen, die die Standardeinstellung ist, sollten Sie die Schritte 1-4 befolgen und Desktop-Website anfordern deaktivieren.

Schritt 10: Tippen Sie abschließend auf Fertig, um Ihre Einstellung zu speichern.

Site-Set in der Desktop-Ansicht in Safari überprüfen

Schritt 1: Öffnen Sie auf Ihrem Gerät Einstellungen > Safari.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach den Einstellungen für Websites

Schritt 3: Tippen Sie auf Desktop-Website anfordern.

Schritt 4: Überprüfen Sie nun die Liste der Websites.

Schritt 5: Sie können diese Einstellung verwenden, um zurück zur mobilen Version zu wechseln, indem Sie die Site aus der Liste entfernen

Schritt 6: Um für mehrere Sites zum Standard zurückzukehren, wählen Sie die Sites aus und löschen Sie die Site aus der Liste.

Schritt 7: Um alle Sites aus dem Desktop-Modus zu entfernen, wählen Sie Alle Einstellungen löschen und bestätigen Sie.

Ändern Sie die Standardeinstellung von Safari auf Desktop-Versionen für alle Sites

Schritt 1: Gehen Sie zu Einstellungen > Safari

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach Einstellungen für Websites.

Schritt 3: Wählen Sie dort Desktop-Website anfordern

Schritt 4: Schalten Sie nun auf Alle Websites um.

So erzwingen Sie eine Desktop-Site in Safari mit iOS 12 und niedriger.

Wenn Sie Ihr Gerät nicht auf iOS 13 aktualisieren können, haben Sie hier die Möglichkeit, die Desktop-Version der Website auf Ihrem Gerät anzuzeigen.

Schritt 1: Safari öffnen

Schritt 2: Besuchen Sie die Website, die Sie im Desktop-Modus anzeigen möchten.

Schritt 3: Halten Sie nun die Aktualisierungstaste gedrückt und wählen Sie Desktop-Site anfordern.

Schritt 4: Oder tippen Sie auf die Schaltfläche Freigeben, scrollen Sie durch die untere Zeile und wählen Sie die Schaltfläche Desktop-Site anfordern aus der Freigabe.

Desktop-Ansicht auf iPadOS

Wenn Sie ein iPad mit iPadOS haben, können Sie hier nichts tun. Dies liegt daran, dass Safari automatisch die Desktop-Versionen aller Websites verwendet, die Sie auf Ihrem Gerät besuchen. Denken Sie daran, iPads bieten eine größere Bildschirmgröße, einige sind sogar größer als ein MacBook, also hat Apple beschlossen, unsere iPads mit iPadOS standardmäßig auf die Desktop-Versionen zu setzen. Auf der anderen Seite haben iPhone und iPods einen kleinen Bildschirm, deshalb haben sie standardmäßig eine mobile Ansicht aller Websites.

iOS 13 Safari

Funktionen des iOS 15 Safari-Browsers

Abgesehen von der einfachen Zugänglichkeit der Desktop-Site-Version auf iOS Safari hat Apple den Browser auch mit neuen Funktionen ausgestattet, die Sie lieben werden. Sie sind wie folgt…

1. Safari Download Manager: Mit dieser neuen Funktion können Sie den Status einer heruntergeladenen Datei überprüfen, schnell auf alle Ihre heruntergeladenen Safari-Dateien zugreifen und sie auch per Drag & Drop in die E-Mail ziehen, an der Sie gerade arbeiten. Diese Safari lädt sogar Dateien im Hintergrund herunter, sodass Sie andere Aufgaben ausführen können.

2. Vom Smart Search-Feld zum geöffneten Tab springen: Wenn Sie eine Adresse auf einer Site eingeben, leitet Safari Sie zu dieser Site weiter, ohne einen neuen Tab zu öffnen.

3. Größenänderung beim Hochladen von Fotos: Bevor Sie ein Foto hochladen, bietet Safari Ihnen die Möglichkeit, die Größe Ihrer Fotos auf kleine, mittlere, große oder tatsächliche Größe zu ändern.

4. Datenschutzeinstellungen pro Website: Auf allen Websites, die Sie besuchen, können Sie den Kamera-, Mikrofon- und Standortzugriff auf der jeweiligen Website aktivieren.

5. Lesezeichen: Es ist jetzt ganz einfach unterwegs. Sie können einen bestimmten Tab in Ihrem Lesezeichen speichern und später sogar auf anderen Geräten mit iCloud öffnen. (Funktionen in Google Chrome gefunden).

6. E-Mail-Freigabeoptionen: Sie können eine Webseite als Link, PDF einer Leseransicht per E-Mail über Ihr Safari-Freigabeblatt freigeben.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *