So flashen Sie ClockworkMod Recovery 6.0.1.9 auf Nexus S.

So flashen Sie ClockworkMod Recovery 6.0.1.9 unter Nexus S - Flash ClockWorkMod Touch - Droid Views

Erst heute habe ich das neueste CWM 6.0.1.9 von Koushs Recovery Builder abgerufen. Also, ich nehme keine Anerkennung, alles geht an Koush und seine harte Arbeit. Das Erstellen und Herunterladen ist recht einfach, während das Flashen des Wiederherstellungsimages für Neulinge als schwieriger Teil angesehen werden kann. Daher werde ich einige Anweisungen zum Flashen des Wiederherstellungsabbilds auf Ihrem Nexus S per Fastboot geben.

Die Wiederherstellung ist in zwei verschiedenen Varianten verfügbar. Berühren und nicht berühren.

Was ist ClockworkMod?

Ein Linux / UNIX-Betriebssystem verwendet eine Wiederherstellung und da Android, das auf Linux basiert, auch eine Wiederherstellung hat. ClockworkMod ist ein von Koush entwickeltes sekundäres Wiederherstellungssystem, das der Wiederherstellung von Standardgeräten enorme Funktionen wie das Löschen von Partitionen, das Flashen von flashbaren ZIP-Dateien wie ROMs, Kerneln, Patches usw. hinzufügt.

Voraussetzungen

  • USB-Treiber für Nexus S.
  • Ein kompatibles USB-Datenkabel für eine ungestörte Verbindung zwischen PC und Gerät.
  • Herunterladen FlashCWMNexusS.zip (enthält CWM-Wiederherstellungs-Image-Datei)
  • Extrahieren Sie die heruntergeladenen FlashCWMNexusS.zip und extrahieren Sie es auf Ihren Desktop. Sie haben jetzt einen Ordner mit dem Namen FlashCWMNexusS auf Ihrem Desktop.

Hinweis: Die Touch-Variante ist nur mit ICS / JB-Kerneln kompatibel, während Sie die Non-Touch-Variante auf jeder Android-Version Ihres Nexus S flashen können.

Flash CWM 6.0.1.9 Touch & Non-Touch auf dem Nexus S.

  • Schalten Sie Ihr Gerät aus. Drücken Sie nun die Lautstärke Aufwärts + Ein- / Ausschalter gleichzeitig, bis Sie den Bootloader-Bildschirm sehen.
  • Schließen Sie Ihr Gerät über das USB-Datenkabel an den PC an.
  • Öffnen Sie den extrahierten Ordner “FlashCWMNexusS”, Die Sie auf dem Desktop haben. Auf einem leeren Platz im Ordner, Drücken Sie die Umschalttaste und klicken Sie mit der rechten Maustaste und dann wählen Sie “Öffnen Sie hier die Eingabeaufforderung“. Dadurch wird ein neues CMD-Fenster ausgeführt, das bereits am Speicherort des Ordners gespeichert ist.ADB Fastboot-Treiber
  • Flash-Touch-Variante von CWM. Geben Sie CMD ein: fastboot flash recovery cwm-crespo-6.0.1.9-touch.img

    Fastboot Flash Recovery
    oder

    Flash-Non-Touch-Variante von CWM. Geben Sie CMD ein:

    Fastboot Flash Recovery cwm-crespo-6.0.1.9.img

    Fastboot Flash Recovery in cmd

  • Verwenden Sie jetzt die Lautstärketasten im Bootloader-Modus zum Hervorheben Wiederherstellung und wählen Sie es mit der Netzschalter um Ihr neuestes CWM zu starten, berühren Sie 6.0.1.9.

Lesen Sie weiter: Ausführliches TWRP-Handbuch – Erläuterung der TWRP-Wiederherstellungsfunktionen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *