So erstellen Sie Screenshots unter Windows 10

Windows 10 hat den gleichen Komfort wie auf den mobilen Plattformen, wenn es um das Aufnehmen von Screenshots geht. Während es einigen umständlich erscheinen mag, ist der Screenshot unter Windows 10 ziemlich einfach und bietet viele Methoden zur Auswahl. In diesem Beitrag werden wir die verschiedenen Methoden zum Erstellen von Screenshots unter Windows 10 besprechen und Ihnen eine Vorstellung davon geben, wie Sie dies richtig und nahtlos tun können.

So erstellen Sie Screenshots unter Windows 10

Verwandt:

Methode 1: Verwenden Sie den Druckbildschirm (PrtScn)

Eine der einfachsten Möglichkeiten, einen Screenshot unter Windows 10 zu erstellen (und vielleicht die gebräuchlichste Methode, die Sie online finden würden), besteht darin, die Schaltfläche Bildschirm drucken (PrtScn) zu verwenden.
Screenshot unter Windows 10

Die Schaltfläche Bildschirm drucken befindet sich auf der Tastatur der meisten Windows 10-PCs und Sie können sie verwenden, um einen Screenshot mit oder ohne Speichern als Datei zu erstellen.

Wenn es gedrückt wird, speichert es in erster Linie den aktuellen Bildschirm in der Zwischenablage und speichert ihn je nach Tastenkombination als Datei oder nicht.

So speichern Sie den Screenshot als Datei

Alles, was Sie tun müssen, ist „Windows-Logo-Taste + PrtScn“ zu drücken, obwohl für einige PCs die „Fn“- oder die „Strg“-Taste benötigt werden kann.

Wenn die Tasten gedrückt werden, wird der Bildschirm kurz abgedunkelt und der Screenshot war erfolgreich.

Es wird dann als Datei in einem Ordner namens „Screenshots“ gespeichert, der sich in Ihrem Standardordner „Pictures“ befindet. Der Screenshot wäre mit einer Nummer gekennzeichnet.

Um einfach den Screenshot zu machen, ohne zu speichern. Drücken Sie einfach „PrtScn“. Der Screenshot wird in Ihrer Zwischenablage gespeichert, von wo aus er in einen beliebigen Bildeditor eingefügt und bearbeitet werden kann.

So machen Sie den Screenshot von nur einem Fenster

Die Tastenkombination „Alt+PrtScn“ würde einen Screenshot des aktuell aktiven Fensters auf dem Bildschirm erstellen und in die Zwischenablage kopieren, von wo aus er dann an anderer Stelle eingefügt und bearbeitet werden kann.

So machen Sie einen Screenshot von einem bestimmten Teil des Bildschirms

Mit „Windows+Shift+S“ können Sie den Screenshot eines bestimmten Bildschirmbereichs erstellen, der dann in Ihre Zwischenablage kopiert wird.

Methode #2: Verwenden Sie das Snipping-Tool

Sie können auch das Snipping-Tool verwenden, um einen Screenshot zu erstellen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Anwendung zu öffnen, den gewünschten Snip-Typ auszuwählen, indem Sie auf den Pfeil neben «Neu» klicken.

Das Snipping-Tool erstellt den Screenshot nicht sofort, sondern verzögert zwischen 1 und 5 Sekunden (je nachdem, was Sie einstellen).

Sobald dies erledigt ist, wird der Bildschirm eingefroren und ausgeblendet, Sie können den Ausschnitt dann beliebig schneiden.

Methode #3: Verwenden Sie eine Anwendung

Wenn Ihnen die Verwendung der in Windows 10 integrierten Screenshot-Funktionen nicht ausreicht, können Sie eine Drittanbieteranwendung verwenden. SnagIt ist ein Beispiel für eine leistungsstarke Screenshot-Anwendung eines Drittanbieters, die Sie verwenden können. Es verfügt über viele Funktionen, mit denen Sie spezifische oder regionale Screenshots erstellen können.

Sie können damit sogar kurze Videos erstellen, Screenshots kommentieren und vieles mehr. Es ist eine kostenpflichtige Anwendung, verfügt jedoch über eine kostenlose Testversion, die Sie separat herunterladen und ausprobieren können.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.