So ermitteln Sie die Speicherkapazität Ihres Android-Telefons

So ermitteln Sie die Speicherkapazität Ihres Android-Telefons

In diesem kurzen Blog-Beitrag werden wir uns mit der Bedeutung der Kapazität Ihres Android-Geräts befassen, wie wir mit Ihren Dateien umgehen sollen.

Müssen Sie wissen, wie viel GB Speicherplatz Ihr Android-Telefon hat?

So überprüfen Sie die Kapazität Ihres Android-Geräts Planen Sie den Verkauf Ihres Android-Telefons und müssen dessen Kapazität kennen? Möglicherweise müssen Sie auch die Kapazität Ihres Telefons kennen. Unabhängig davon, ob Sie es repariert haben oder nur Speicherplatz für weitere Apps oder Dateien freigeben müssen. Gemessen in Gigabyte (GB) und oft fälschlicherweise als Speicher bezeichnet, ist es einfach herauszufinden, wie viel Kapazität Ihr Android-Telefon hat.

Finden Sie Ihre Android-Kapazität in zwei Schritten:

  • SCHRITT 1: Gehen Sie zu EINSTELLUNGEN> SPEICHERN
  • SCHRITT 2: Die Gesamtkapazität Ihres Android-Telefons wird in TOTAL SPACE angezeigt. Wenn Sie über eine SD-Karte (erweiterbarer Speicher) verfügen, wird normalerweise eine Option angezeigt, mit der Sie auch die Speicherkapazität notieren können. Bitte beachten Sie, dass einige moderne Telefone nur über internen Speicher verfügen und nicht mit SD-Kartensteckplätzen ausgestattet sind.

Einige Telefone haben leicht unterschiedliche Tonhöhen. In diesem Fall können Sie online nach der Kapazität Ihres Android-Telefons suchen oder in den Einstellungen Ihres Telefons nach „Speicher“ suchen. Sie müssen beispielsweise die folgenden Schritte ausführen, um die Speicherkapazität eines Samsung Galaxy S10 zu ermitteln:

  • SCHRITT 1: Gehen Sie zu EINSTELLUNGEN> GERÄTEPFLEGE.
  • SCHRITT 2: Wählen Sie SPEICHERN.

So greifen Sie auf Dateien zu, die auf einem Android-Telefon oder Speichergerät gespeichert sind.

Es ist wie die Festplatte eines Computers – das Ding kann nicht entfernt werden, aber das ist nicht der Punkt. Der Punkt ist, dass Speicher für Ihre Apps, Musik, Videos, Bilder und eine Vielzahl anderer verwendet wird.

Um zu sehen, wie viel Speicherplatz auf Ihrem Telefon verfügbar ist, öffnen Sie die App Einstellungen und wählen Sie die Kategorie Speicher. Speicherinformationen werden auf dem Speicherbildschirm angezeigt, ähnlich wie sie angezeigt werden. Wenn Ihr Telefon über einen externen Speicher verfügt, suchen Sie am unteren Rand des Speicherbildschirms (nicht gezeigt) nach der Kategorie SD-Karte. Berühren Sie eine Kategorie auf dem Speicherbildschirm, um Details zur Verwendung des Speichers anzuzeigen oder eine verwandte Anwendung zu starten.

Wenn Sie beispielsweise auf Anwendungen tippen, wird eine Liste der ausgeführten Anwendungen angezeigt. Durch Auswahl von Bildern und Videos können Sie Bilder und Videos anzeigen. Videos, Musik und Bilder nehmen in dieser Reihenfolge den meisten Speicherplatz auf Ihrem Telefon ein. wird nicht verwendet, siehe Punkt Verfügbarer Speicherplatz. Machen Sie sich keine Sorgen, dass der gesamte Speicherplatzwert viel geringer ist als die Speicherkapazität des Telefons. In der Abbildung zeigt ein 16-GB-Telefon beispielsweise nur 10,40 GB zur Verfügung.

Der Mangel an Speicherplatz wird als Overhead angesehen, ebenso wie mehrere Gigabyte, die von der Regierung für Steuerzwecke verwendet werden. Sie haben wahrscheinlich kein Android-Handy bekommen, weil Sie gerne Dateien auf einem Computer verwalten und ein anderes Gerät benötigen, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Trotzdem können Sie auf einem Telefon dieselbe Art der Dateimanipulation wie auf einem Computer üben.

Ist es notwendig, es zu tun? Natürlich nicht! Aber wenn Sie mit Dateien unordentlich werden möchten, können Sie. Das Hauptwerkzeug zum Verwalten von Dateien auf Ihrem Telefon ist die Anwendung “Dateien” oder “Eigene Dateien”. Eine App, mit der Sie jederzeit eine Dateimanager-App wie ASTRO File Manager aus dem Play Store erhalten können. Das Verwalten Ihrer Dateien ist ein sehr wichtiger Bestandteil der Arbeit mit Ihrem Android-Gerät. Es ist immer wichtig zu wissen, wo sich die einzelnen Dateien befinden. Andernfalls haben Sie möglicherweise dieselbe Datei mehrmals installiert. Dies verstopft den Speicher Ihres Android-Geräts und verlangsamt dessen Prozesse. Um all diese Probleme zu vermeiden, ist es am besten, Ihre Dateien ordnungsgemäß zu verwalten.

Das Herausfinden der Kapazität Ihres Android-Geräts ist der erste Schritt in einem viel wichtigeren Prozess.

Die meisten Android-Geräte speichern im Laufe der Zeit viele unnötige Dateien für Sie. Dies verlangsamt die Telefonfunktionen und lädt den Akku auf. Es ist am besten, diese unnötigen Informationen zu löschen, um die Funktionalität Ihres Android-Geräts zu verbessern.

Um herauszufinden, wie das geht, besuchen Sie diesen Artikel.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *