So entsperren Sie die SIM-Karte auf dem Galaxy S3 und Note 2 (Canadian & T-Mobile)

Es ist richtig, dass die meisten Benutzer vor dem Kauf eines Smartphones Nachforschungen anstellen und bei der Auswahl eines Netzbetreibers häufig ihre Entscheidung treffen, nachdem sie Pläne und Angebote verglichen haben. In vielen Fällen stellen Benutzer später fest, dass sie einen Fehler gemacht haben, indem sie sich für einen bestimmten Mobilfunkbetreiber entschieden haben, weil dieser einen schlechten Service oder eine instabile Verbindung bietet. In einem Fall, in dem ein Gerät an einen Netzbetreiber gebunden ist, kann sich ein Benutzer inhaftiert fühlen.

Um zu einem anderen Netzwerkanbieter wechseln zu können, muss der Benutzer einen hohen Betrag erwerben, um den SIM-Entsperrcode vom Betreiber zu erhalten. In einigen Fällen geben die Spediteure den Freischaltcode erst nach Ablauf der Vertragslaufzeit an. Glauben Sie mir, es fühlt sich wirklich höllisch an, Ihrem Netzwerkanbieter ausgeliefert zu sein. Es kann noch einen weiteren Grund geben, warum Benutzer die SIM-Karte auf ihrem Gerät entsperren möchten. Angenommen, Sie planen, außerhalb Ihres Landes zu reisen, können Sie mit Ihrem Telefon sicherlich keine lokale SIM-Karte verwenden, da diese netzwerkgesperrt ist.

Natürlich gibt es einige Websites, die SIM-Freischaltcodes an diejenigen verkaufen, die bereit sind, einen bestimmten Geldbetrag zu zahlen. Wenn Sie Ihr Gerät jedoch kostenlos entsperren können, ist es keine Weisheit, Ihr hart verdientes Geld zu verschwenden. In der Vergangenheit haben wir verschiedene Tutorials zum Entsperren von Android-Geräten behandelt. Heute werden wir sehen, wie Sie SIM auf Galaxy S3 und Note 2 einfach entsperren können. Die unten beschriebene Methode funktioniert auf dem T-Mobile und dem kanadischen Galaxy S3 und Galaxy Note 2. Sie wurde erfolgreich auf folgenden Geräten getestet:

  • T-Mobile S3
  • T-Mobile Hinweis 2
  • Rogers Note 2
  • Bell Galaxy Note 2
  • Bell Galaxy Rugby LTE
  • Telus Galaxy Note 2
  • Wind Mobile Hinweis 2
  • Mobilitätshinweis 2
  • Wind Mobile S3
  • Mobilität S3 YMMV
  • Bell Galaxy S3
  • Koodo Galaxy S3
  • Transparente Galaxie S3
  • Rogers Galaxy S3

Die unten angegebene SIM-Entsperrmethode verwendet die Entsperrfunktion, die in der Systemsoftware Ihres Telefons enthalten ist, und erfordert daher keinen Root-Zugriff. Unnötig zu erwähnen, dass der Trick nur auf Samsung TouchWiz-basierten Standard-ROMs funktioniert.

Hinweis:

Wenn das unten beschriebene Verfahren für Sie nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise Ihr Galaxy S3 / Note 2 auf eine niedrigere Firmware-Version herunterstufen. Die Methode wurde unter Android 4.1.1 und 4.1.2 getestet.

Entsperren Sie die SIM-Karte auf dem Galaxy S3 und Note 2

  1. Öffnen Sie den Dialer Ihres Telefons.
  2. Wählen Sie die folgenden Tasten * # 197328640 #
  3. Dadurch wird das Servicemenü Ihres Geräts aufgerufen.
  4. Wählen [1] UMTS Sim-Unlock-Menü-1
  5. Tippen Sie dann auf [1] Debug-Bildschirm
  6. Wählen [8] Telefonsteuerung auf dem nächsten Bildschirm.
  7. Tippen Sie anschließend auf [6] Netzwerksperre Option.
  8. Dann wählen Sie [3]Perso SHA256 AUS Sim-Unlock-Menü-2
  9. Warten Sie nun etwa 30 Sekunden und gehen Sie dann einen Schritt zurück, indem Sie auf die Menütaste Ihres Geräts tippen und auf dem Bildschirm die Option Zurück auswählen.
  10. Sie sollten sich jetzt auf demselben Bildschirm wie in Schritt 8 befinden.Sim-Unlock-Menü-2
  11. Diesmal auswählen [4] NW Lock NV-Daten INITIALLIZ.
  12. Warten Sie nun etwa 60 Sekunden.
  13. Starten Sie schließlich Ihr Telefon neu.

Getan! Sie haben die SIM-Karte auf Ihrem kanadischen oder T-Mobile Galaxy S3 / Note 2 erfolgreich entsperrt. Versuchen Sie, Ihr Gerät mit einer SIM-Karte eines anderen Betreibers zu verwenden. Prost!

Quelle

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *