So entsperren Sie den Bootloader von Xiaomi Redmi K20 Pro

Veröffentlicht von Miracle .O am 9. Juli 20199. Juli 2019

Xiaomi Redmi K20 Pro hat sich endlich dem neuesten und Flaggschiff-Gerät des Unternehmens angeschlossen. Das Telefon ist eine hervorragende Präsentation des chinesischen Unternehmens mit attraktiven Funktionen wie der Pop-up-Frontkamera und dem Fingerabdrucksensor unter dem Display. Es ist neu und verfügt über einen leistungsstarken Prozessor, der für eine reibungslose Leistung im Inneren sorgt.

Das Redmi K20 Pro bietet einen Qualcomm Snapdragon 855 SoC in Verbindung mit 6/8 GB RAM und 64/128/256 GB integriertem Speicher. Es ist mit dreifachen Rückfahrkameras gesegnet, die aus einem Sony IMX586 48-Megapixel-Primärsensor mit einer Blende von 1: 1,75, einem 124,8-Grad-12-Megapixel-Superweitwinkelobjektiv und einem 8-Megapixel-Teleobjektiv mit einer Blende von 1: 2,4 bestehen. Für Selfies erhalten Sie eine Pop-up-Frontkamera mit einem 20-Megapixel-Sensor mit f/2.0-Blende für natürliche Selfies.

Darüber hinaus ist ein großer Bildschirm mit 6,39 Zoll AMOLED mit einem Seitenverhältnis von 19,5: 9 und einer Auflösung von 1080 x 2340 Pixeln vorhanden. Das Gerät wird durch einen 4000-mAh-Akku mit 27-W-Schnellladetechnologie und dem Betriebssystem Android 9.0 Pie angetrieben.

xiaomi-redmi-k20-pro

Entsperren eines Bootloaders von Xiaomi Redmi K20 Pro

Der OEM-Hersteller hat eine Sicherheitssperre eingebaut, um Benutzer daran zu hindern, Änderungen an der Firmware vorzunehmen. Um weitere Änderungen an Ihrem Gerät vorzunehmen, müssen Sie den Bootloader Ihres Telefons entsperren. Wenn Sie diesen Bootloader entsperren, können Sie Ihr Redmi K20 Pro rooten. Es ermöglicht Ihnen, eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie TWRP zu flashen und bietet Ihnen auch die Möglichkeit, benutzerdefinierte ROMs zu installieren. Es gibt so viele Vorteile, den Bootloader Ihres Telefons zu entsperren.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient zu Bildungszwecken, daher übernimmt TechyLoud keine Verantwortung für Schäden oder Datenverluste, die beim Entsperren Ihres Bootloaders entstehen können.
Achtung, durch den Vorgang erlischt Ihre Garantie.

Bevor Sie mit dem Vorgang fortfahren, sollten Sie auch bedenken, dass Sie denselben Vorgang auch verwenden können, um Entsperren Sie andere Xiaomi-Telefone wie das Xiaomi Pocophone F1 und viele mehr.

Anforderungen

  • Herunterladen und Extrahieren von ADB- und Fastboot-Treibern HIER
  • Laden Sie die neuesten Xiaomi Xiaomi Redmi K20 USB-Treiber auf Ihren PC herunter HIER
  • Laden Sie Ihr Gerät bis zu 70% auf
  • Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien und Daten auf jedem externen Medium
  • Laden Sie schließlich das Mi Unlock-Tool herunter HIER

So entsperren Sie den Bootloader von Xiaomi Redmi K20

Schritt 1: Gehen Sie zu Ihren Telefoneinstellungen und aktivieren Sie den Entwicklermodus, indem Sie zu Einstellungen> Über Telefon> Build-Nummer gehen und sieben Mal darauf tippen

Schritt 2: Schalten Sie den USB-Debugging-Modus und die OEM-Entsperroption um, indem Sie zur Entwickleroption gehen

Schritt 3: Besuchen Sie nun die Mi Unlock-Site und klicken Sie auf «Unlock Now», um die Entsperrung des Bootloaders zu beantragen.

Schritt 4: Stellen Sie sicher, dass Sie alle benötigten Informationen ausfüllen. Xiaomi überprüft nun das Gerät, indem es den Sicherheitscode an Ihr Telefon sendet, um den tatsächlichen Besitzer zu überprüfen (dies dauert normalerweise 72 Stunden).

Schritt 5: Nachdem Sie den Code erhalten haben, können Sie mit dem folgenden Schritt fortfahren

Schritt 6: Laden Sie das Mi Flash Unlock-Tool auf Ihren PC herunter und extrahieren Sie es.

Schritt 7: Öffnen Sie nach dem Extrahieren die Datei MiFlashUnlock.exe aus dem Ordner und tippen Sie auf der Seite mit dem Haftungsausschluss auf Zustimmen.

Schritt 8: Öffnen Sie das Mi Unlock-Tool und melden Sie sich mit dem mi-Konto an, das Sie auf Ihrem Redmi K20 Pro verwendet haben.

Schritt 9: Starten Sie Ihr Redmi K20 Pro im Fastboot-Modus neu (Drücken und halten Sie Power + Volume Down)

Schritt 10: Verbinden Sie Ihren PC Redmi K20 Pro mit Ihrem PC über ein USB-Kabel

Schritt 11: Jetzt sollten Sie im mittleren Entsperrwerkzeug die Option «Jetzt entsperren» sehen.

Schritt 12: Drücken Sie einfach die Schaltfläche «Jetzt entsperren», und das Tool entsperrt Ihr Redmi K20 Pro-Gerät automatisch.

Schritt 13: Nach Abschluss des Vorgangs haben Sie den Bootloader Ihres Redmi K20 Pro erfolgreich entsperrt.

Schritt 14: Starten Sie einfach Ihr Telefon neu und genießen Sie es.

Eingewickelt:

Wie Sie sehen, wird es nur einige Zeit dauern, aber nicht allzu schwierig, den Bootloader eines Redmi K20 Pro-Smartphones zu entsperren. Es ist nicht zu technisch und jeder kann es tun, solange er die genauen 14 oben aufgeführten Schritte befolgt. Wie bereits erwähnt, ist dies auch das gleiche Muster zum Entsperren anderer Redmi oder Xiaomi Handy Bootloader.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.