So entfernen Sie Sperrbildschirm-Anzeigen auf Android

So sehr Werbung und Marketingkommunikation benötigt werden, kann ihre Implementierungsmethode manchmal die Menschen stören. Die meisten Menschen waren mit Situationen konfrontiert, in denen sie ihren Feed nach unten gescrollt oder ein Video online angesehen haben und das Gefühl hatten, dass ihre Bildschirme durch die Anzeigen überfüllt waren, die unaufhörlich auftauchten. Es kann störende Werbung sein und scheint den Menschen als Konsumenten aufdringlich zu sein.

Darüber hinaus haben zahlreiche Menschen Anzeigen gesehen, die in den Bereich ihrer Sperrbildschirme eingedrungen sind. Es kann für die Person ärgerlich sein, wenn sie in Eile ist und auf ihr Telefon zugreifen muss, sich aber jetzt verspätet, weil sie das Durcheinander beseitigen muss, das durch die Anzeigen auf dem Sperrbildschirm ihres Telefons verursacht wurde.

Das Google-Sicherheitsteam hat konsequente Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass man nicht den aufdringlichen Anzeigen zum Opfer fällt, die den Startbildschirm übernehmen. Dies hängt jedoch auch von der Art der Apps ab, die der Benutzer auf seinen Telefonen installiert hat. Es kann Apps geben, die viele Berechtigungen vom Telefon erfordern und aus diesem Grund die Möglichkeit haben, Einstellungen zu ändern. Wenn Sie also über invasive Apps verfügen, kann dies ein Grund dafür sein, dass Anzeigen von Drittanbietern auf Ihrem Sperrbildschirm geschaltet werden.

Ein weiterer Versuch, Anzeigen zu entfernen und zu blockieren, hat zu bestimmten Software und Apps zum Blockieren von Anzeigen geführt. Man kann diese Apps installieren und auf ihren Handys zum Laufen bringen, um Störungen im mobilen Surferlebnis zu blockieren, aber sie haben ihren Preis. Sie beeinträchtigen die Effizienz des Akkus des Telefons und führen zu einer schnelleren Entladung und Beschädigung des Akkus. Daher sind diese Werbeblocker-Apps keine anständige Alternative zum Blockieren von Anzeigen.

Im Folgenden finden Sie einige Methoden, mit denen Sie Anzeigen auf dem Sperrbildschirm entfernen können.

Entfernen Sie Anzeigen vom Sperrbildschirm unter Android

Überprüfen Sie den Verlauf Ihrer kürzlich installierten Apps

Wie sich Ihr Telefon verhält, hängt stark von der Art des Inhalts ab, den Sie darin herunterladen. Einige Apps und Inhalte können Ihr Telefon destabilisieren und dessen Funktionsweise beschädigen und es von innen beschädigen.

Was Sie tun sollten, ist zu bemerken, wann diese Anzeigen auf Ihrem Sperrbildschirm erscheinen. Denken Sie dann an alle Apps oder Daten, die Sie in diesem Zeitraum möglicherweise heruntergeladen haben. Sie können in Ihren Play Store gehen und Ihre letzten Downloads überprüfen und nach einer App suchen, die Sie möglicherweise heruntergeladen haben und die mit dem Erscheinungsbild dieser Anzeigen auf Ihrem Sperrbildschirm übereinstimmt. Wenn Sie diese App gefunden haben, löschen Sie alle Daten und deinstallieren Sie sie von Ihrem Telefon, um sie vor weiteren Schäden zu schützen.

Gehen Sie dazu zum Abschnitt “Meine Apps und Spiele” im Google Play Store. Von dort aus können Sie die Apps nach zuletzt verwendeten oder kürzlich heruntergeladenen Apps usw. sortieren.

So entfernen Sie Sperrbildschirm-Anzeigen auf Android

Wenn Sie wissen, dass Sie die richtige App gefunden haben, klicken Sie auf die Option “Deinstallieren”. Sie wird dann von Ihrem Telefon entfernt. Einige Werbeblocker-Apps, die möglicherweise verwendet werden, können zu einer langsameren Nettogeschwindigkeit führen, mit der der Benutzer möglicherweise konfrontiert ist. Daher ist es besser, sich darüber im Klaren zu sein, was Sie in Ihr Telefon eingegeben haben. Gleichzeitig sollten die Anzeigen nicht mehr in Ihren Sperrbildschirm eindringen.

Überprüfen Sie Ihre Systemeinstellungen

Die oben beschriebene Methode sollte Ihr Problem lösen. Wenn dies jedoch immer noch nicht der Fall ist, können Sie diese Methode anwenden, um das reibungslose Funktionieren Ihres Telefons sicherzustellen. Manchmal erhalten einige Apps ohne Ihr bewusstes Wissen bestimmte Berechtigungen auf Ihrem Telefon (wahrscheinlich während der Einrichtung), aufgrund derer sie über die Anzeigen eines bestimmten Servers auf Ihrem Sperrbildschirm angezeigt werden können.

Gehen Sie auf Ihrem Telefon zu Einstellungen und dann zu ‘Spezieller App-Zugriff‘ Sektion. Dies kann an verschiedenen Orten in verschiedenen Geräten vorhanden sein – verwenden Sie einfach die Suchfunktion in der Einstellungs-App. Auf meinem OnePlus-Gerät ist es beispielsweise unter vorhanden Einstellungen> Apps & Benachrichtigungen.

So entfernen Sie Sperrbildschirm-Anzeigen auf Android

Suchen Sie hier nach einer Option mit dem Namen „Über andere Apps zeichnenSobald Sie das sehen, klicken Sie darauf. Anschließend erhalten Sie eine Liste der Apps mit dieser Berechtigung. Ohne diese spezielle Berechtigung kann keine App Anzeigen auf dem Sperrbildschirm schalten. Klicken Sie in der Liste auf eine App, die Ihrer Meinung nach dafür verantwortlich ist, dass Ihr Sperrbildschirm mit Anzeigen überfüllt ist. Dort finden Sie die Schaltfläche und Details zu den Berechtigungen, die für diese App erteilt wurden. Klicken Sie auf die Schaltfläche und schalten Sie sie in den Deaktivierungsmodus um, um Berechtigungen für diese App zu erhalten, die möglicherweise zu Anzeigenproblemen auf Ihrem Sperrbildschirm geführt haben.

Klicken Sie auf alle Apps, die Sie möglicherweise verdächtig finden und die für eine solche Unterbrechung Ihrer mobilen Anzeigezeit verantwortlich sind, und befolgen Sie die oben beschriebenen Schritte. Überprüfen Sie gleichzeitig Ihren Sperrbildschirm, um festzustellen, ob das Problem behoben ist.

Auf diese Weise zeigen Sie genau auf die App, aufgrund derer unnötig starke Anzeigen auf Ihrem Sperrbildschirm vorhanden waren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *