So deaktivieren Sie die KNOX-Sicherheit auf dem Galaxy S3 / S4 / Note 2 / Note 3

Deaktivieren Sie die KNOX-Sicherheit

Es gibt verschiedene Fälle von Exploits, die die Sicherheitslücken der Samsung-Flaggschiff-Galaxy-Geräte aufdecken. Um das Vertrauen der Business-Class-Kunden zu wecken, startete Samsung auch eine Werbekampagne. Mit der Einführung des Galaxy S4 führte das Unternehmen jedoch einen speziellen Sicherheitsdienst ein, der unter dem Markennamen Samsung KNOX geführt wird. Heute werde ich Ihnen erklären, wie Sie die KNOX-Sicherheit auf Samsung-Geräten wie dem Galaxy S3, dem Galaxy S4, Note 2 und Note 3 deaktivieren können.

Bisher war der Dienst nur für Personen in Unternehmen und in staatlichen Institutionen verfügbar. Später während der IFA-Veranstaltung in Berlin stellte Samsung einige neue Geräte wie das Note 3, Note 10.1 2014 Edition, Galaxy Gear vor und enthüllte auch die kommerzielle Verfügbarkeit seines mobilen Sicherheitssystems Knox, mit dem Gerätedaten besser vor unbefugter Verwendung geschützt werden können.

Was ist Samsung KNOX?

Wenn Sie Knox auf Ihrem Gerät installiert haben, das Sie sowohl als persönliches als auch als Arbeitsplatztelefon verwenden, können Sie mit Knox Unternehmensanwendungen (Unternehmens-E-Mails, Kontakte, Kalender usw.) mithilfe eines Exchange ActiveSync-Servers sicher speichern. Der Dienst kann persönliche und geschäftliche Daten trennen und ermöglicht somit die Koexistenz beider Datentypen auf einem Knox-fähigen Gerät. Sie müssen nur ein Symbol drücken, um vom persönlichen in den geschäftlichen Modus zu wechseln. Hier ist ein offizielles Video, das zeigt, was KNOX macht:

Tatsächlich kam Samsung mit KNOX, als es feststellte, dass Sicherheitsliebhaber und Unternehmen aufgrund von Sicherheitslücken dazu neigten, auf ihre Smartphones zu verzichten. Durch die Integration von KNOX in TouchWiz UX stellte Samsung eine zweite Version eines Smartphones als KNOX-Modus zur Verfügung, die mit einem Kennwort geschützt ist und den nicht autorisierten Zugriff einschränkt. Der KNOX-Modus umfasst standardmäßig Apps wie Kamera, Galerie, Downloads, E-Mail, S-Planer, Meine Dateien, Telefon, Kontakte und S-Browser. Daneben gibt es ca. 75 KNOX-Apps, die Sie zusätzlich herunterladen können.

Warum Samsung KNOX deaktivieren?

Es besteht kein Zweifel, dass der Samsung Knox-Dienst wirklich eine gute Sicherheitslösung für diejenigen ist, die einen finanziellen und geschäftlichen Grund haben, ihre Daten zu schützen, aber es gibt noch viele andere, die sie möglicherweise nicht auf ihrem Gerät haben möchten. Wenn Sie kein Fan der Sicherheit sind, die Knox bietet, und Ihr Gerät gerne rooten und benutzerdefinierte ROMs darauf installieren, ohne die Sicherheitswarnungen zu beachten, haben wir einige Tipps zum Deaktivieren des Samsung Knox-Sicherheitsschilds auf Ihrem Gerät zusammengestellt. Knox ist möglicherweise auch für FC-Fehler (Force Close) bei einigen Ihrer Root-Perm-Apps verantwortlich. Dies ist daher ein weiterer wichtiger Grund, die KNOX-Sicherheit auf Samsung-Geräten zu deaktivieren.

Root-Zugriff aufgrund von KNOX nicht möglich?

Wenn Sie KNOX auf Ihrem Galaxy-Gerät haben und es gerootet haben, wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt, die jedes Mal angezeigt wird, wenn SuperSU von einigen Apps auf Ihrem Gerät zum Handeln aufgerufen wird. Die Nachricht lautet wie folgt:

„SuperSU hat versucht, ohne Autorisierung auf das System Ihres Geräts zuzugreifen. Diese Aktion wurde blockiert. ”

ODER

“Eine Anwendung hat versucht, ohne Autorisierung auf das System Ihres Geräts zuzugreifen.”

ODER

“Der unbefugte Zugriff auf einen gesicherten Bereich wurde blockiert.”

Sie können diese lästige Sache leicht loswerden, indem Sie den Knox-Dienst und seine Agenten-Apps deaktivieren. Denken Sie daran, sobald KNOX SuperUser auf Ihrem Telefon kennt, blockiert es seine Funktion und Sie können möglicherweise keine Root-App verwenden. Wenn Sie (nach dem Rooten Ihres Geräts) keinen Root-Zugriff erhalten können, weil KNOX SuperSU daran hindert, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Laden Sie das neueste SuperSU-Zip-Paket herunter: UPDATE-SuperSU-vx.xx.zip
  2. Extrahieren Sie die Zip-Datei und öffnen Sie den Ordner.deaktiviere knox security 2
  3. Gehen Sie in den Ordner “common” und kopieren Sie die Datei “Superuser.apk” auf Ihr Telefon.
  4. Installieren Sie die APK manuell (vergessen Sie nicht zu kreuzen Unbekannte Quellen Option unter Sicherheitseinstellungen Ihres Geräts).
  5. Starten Sie nun die SuperSU-App auf Ihrem Telefon und Sie werden gefragt, ob Sie KNOX deaktivieren möchten oder nicht: „Samsung Knox wurde erkannt. Dies kann die Root-Funktionen einschränken und störende Popups verursachen. Versuche KNOX zu deaktivieren. “
  6. Wählen Sie OK. Sie werden dann darüber informiert, dass KNOX erfolgreich deaktiviert wurde.Deaktivieren Sie die Knox-Sicherheit

Sie sollten jetzt in der Lage sein, Root-Zugriff auf Ihrem Samsung Galaxy-Gerät zu genießen. Wenn Sie KNOX vom Gerät entfernen möchten, verwenden Sie die unten angegebene Methode. Wenn die oben beschriebene Methode bei Ihnen nicht funktioniert, ist Ihr Telefon möglicherweise nicht ordnungsgemäß gerootet. Überprüfen Sie das Stammverzeichnis mit der Root Checker-App. [googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jrummyapps.rootchecker”] Wenn der Stamm nicht überprüft wird, rooten Sie das Gerät erneut und versuchen Sie diese Methode.

Liste der Galaxy-Geräte mit KNOX

Unser Tutorial zum Entfernen / Deaktivieren / Deinstallieren von KNOX kann verwendet werden, um KNOX auf allen Samsung-Geräten mit Android 4.2 oder höher zu entfernen. Die folgenden Galaxy-Handys und -Tablets unterstützen Samsung KNOX:

  • Galaxy Note 3 (LTE, Verizon, AT & T, T-Mobile, Sprint, Rogers, Bell und andere Varianten)
  • Galaxy Mega 6.3
  • Galaxy S4 (alle Varianten)
  • Galaxy S4 Mini
  • Galaxy S3 (alle Varianten)
  • Galaxy Note 2 (alle Varianten)
  • Galaxy Note 10.1 Ausgabe 2014
  • Galaxy Round

KNOX ohne Root entfernen / deinstallieren

Samsung KNOX kann ohne Root-Zugriff von einem Galaxy-Gerät entfernt werden. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie die App-Schublade auf Ihrem Telefon oder Tablet.
  2. Tippen Sie anschließend auf Samsung> Samsung KNOX.
  3. Wenn Sie den KNOX Homescreen aufrufen, tippen Sie auf die Menüschaltfläche android_Menu
  4. Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen die Option KNOX-Einstellungen.Knox Sicherheitsmenü
  5. Wählen Sie dann Über KNOX> Deinstallieren.
  6. Während der Deinstallation von KNOX werden Sie gefragt, ob Sie Ihre KNOX-Daten sichern möchten.
  7. Um Ihre KNOX-Daten zu sichern, wählen Sie Jetzt sichern, andernfalls berühren Sie die Schaltfläche OK. Treffen Sie Ihre Wahl.
  8. Geben Sie nun Ihr KNOX-Passwort ein und wählen Sie Weiter> Weiter.Knox Backup
  9. Alle gesicherten Daten, die Ihre E-Mail- und App-Daten nicht enthalten, werden als Zip to My Files> All> Knox gespeichert.
  10. KNOX wird dann von Ihrem Samsung Galaxy-Gerät deinstalliert.

Fertig und genießen! Jetzt ist Ihr Telefon oder Tablet KNOX-frei.

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, die KNOX-Sicherheit auf Samsung Galaxy-Geräten ohne Root-Zugriff zu deaktivieren. Installieren Sie einfach die Package Disabler-App aus dem Google Play Store und Sie sollten in der Lage sein, KNOX einfach zu deaktivieren:

App-Paket-Disabler

Deaktivieren Sie die KNOX-Sicherheit mithilfe des Terminalemulators

  1. Diese Methode erfordert Root-Zugriff auf Ihrem Gerät.
  2. Laden Sie die Terminal Emulator-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Telefon oder Tablet. [googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=jackpal.androidterm”]
  3. Starten Sie die App auf Ihrem Gerät und erteilen Sie ihr die Root-Berechtigung, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Wenn das Befehlsfeld angezeigt wird, geben Sie den folgenden Befehl ein: su pm disable com.sec.knox.seandroid
  5. Dadurch wird Samsung Knox auf Ihrem Gerät deaktiviert

Alternative Methode zum Deaktivieren von KNOX

Laden Sie eine App herunter und installieren Sie sie, mit der System-Apps auf Android-Geräten eingefroren werden können. Titanium Backup ist eine gute Option. Diese Methode erfordert auch Root-Zugriff. [googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.keramidas.TitaniumBackup”]

Deinstallation von KNOX Apps auf gerooteten Geräten

  1. Laden Sie die System App Remover-App aus dem Google Play Store herunter und installieren Sie sie.[googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jumobile.manager.systemapp”]
  2. Öffnen Sie es und vergessen Sie nicht, die Root-Berechtigung für diese App zuzulassen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Finden Sie alle KNOX-Agenten und alle zugehörigen Apps, indem Sie im Suchfeld “knox” eingeben (siehe unten):Deinstallation von KNOX auf Note-3
  4. Aktivieren / aktivieren Sie dann die Kontrollkästchen vor diesen Apps und tippen Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren.

Alle KNOX-Apps werden deinstalliert. Sie sollten es jetzt loswerden. Genießen! Öffnen Sie Titanium Backup, wenn es installiert ist, erteilen Sie SuperUser die Berechtigung, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und frieren Sie die folgenden Apps ein:

  • com.sec.enterprise.knox.attestation
  • com.sec.knox.eventsmanager
  • KLMS-Agent
  • KNOX
  • KNOX Notification Manager
  • KNOX Store

Sie können auch die verwenden Paket deaktivieren Funktion der SuperLockLite Secure Kiosk-App zum Deaktivieren aller KNOX-Pakete

SuperLockLite Secure Kiosk

[googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.superkiosk.ospolice.superlocklite”]

Entfernen von Samsung KNOX mit dem Root Explorer

Wenn Sie Root-Rechte für Ihr Samsung Galaxy S3 / S / Note 2 / Note 3 haben, gibt es noch eine andere Methode, mit der Sie diese irritierende KNOX-Sache loswerden können.

  1. Installieren Sie entweder die Root Explorer- oder die Root Browser-App auf Ihrem Gerät: [googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jrummy.root.browserfree”] [googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.speedsoftware.explorer”]
  2. Öffnen Sie nun den Root Explorer / Browser und navigieren Sie zu System / App Verzeichnis.
  3. Tippen Sie auf Suche Symbol und geben Sie “Knox”.
  4. Auf diese Weise erhalten Sie eine Liste von KNOX und den zugehörigen Apps.
  5. Markieren Sie alle Elemente, indem Sie das Kontrollkästchen aktivieren und dann auf tippen Löschen Symbol.deinstalliere-knox-security-apps
  6. Wählen Ja wenn Sie gefragt werden, ob Sie die ausgewählten Apps löschen möchten.

Nachdem Sie diese Apps gelöscht haben, verbleiben noch einige KNOX-Apps auf Ihrem Telefon. Lassen Sie uns sie jetzt auch beseitigen. Geh zurück zum System / App Ordner und finden Sie die folgenden Apps:

  • Container Agent.apk
  • Container Agent.odex
  • KLMSAgent.apk
  • KLMSAgent.odex

Wenn Sie nicht finden KLMSAgent App in System / App Verzeichnis, suchen Sie es in system / priv-app Mappe. Markieren Sie diese Elemente entweder zusammen und löschen Sie sie oder suchen und entfernen Sie sie nacheinander.

Deaktivieren von KNOX-Benachrichtigungen

Methode 1:

Wenn Sie nur Knox-Benachrichtigungen auf Ihrem Samsung Galaxy-Gerät deaktivieren möchten, steht im Google Play Store eine gute App zur Verfügung, die Root-Zugriff erfordert und die Arbeit erheblich vereinfacht:

APK herunterladen: KNOXDisablerFree_v1.0.1.apk Knox Disabler App Hier endet unser leicht verständlicher Tipp zum Deaktivieren aller Samsung Knox-Dienste auf Samsung Galaxy-Geräten. Wenn Sie eine Frage oder ein Problem zum Thema haben, können Sie uns dies über Kommentare mitteilen. Vergessen Sie auch nicht, uns Ihr Feedback zu geben, wie es funktioniert hat. Prost!

Methode 2:

Wenn Sie weiterhin die nervige KNOX-Benachrichtigung auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon oder -Tablet erhalten, können Sie sie auf andere Weise ganz einfach deaktivieren. Diese Methode erfordert Root-Zugriff auf Ihrem Gerät und verwendet das bekannte Xposed Framework und sein Modul namens Wanam Xposed. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun können.

  1. Laden Sie das neueste Xposed-Installationsprogramm und Wanam Xposed-Modul auf Ihr Gerät herunter.
  2. Starten Sie nach dem Aktivieren des Moduls die Wanam Xposed-App aus der App-Schublade.
  3. Scrollen Sie nach unten zur Option Security Hacks und tippen Sie darauf.
  4. Aktivieren Sie dann die Option KNOX-Benachrichtigungen deaktivieren.Deaktivieren Sie Knox-Benachrichtigungen
  5. Beenden Sie die App und starten Sie Ihr Galaxy-Gerät neu.
  6. Getan!

Möchten Sie weitere Tipps für Galaxy Note 3?

Tipps und Tricks für Galaxy Note 3

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *