So deaktivieren Sie den Passcode auf dem iPhone 14 / 14 Plus / 14 Pro Max

Ein Passcode ist eine Sicherheit, die Ihr neues iPhone sichert. Das Einrichten eines Passcodes schützt Ihre Gerätedaten. Sie benötigen einen Passcode, um auf Ihr iPhone zuzugreifen, sobald es gesperrt ist. Da das iPhone 14 jedoch Touch ID unterstützt, können Sie häufig Ihren Fingerabdruckscanner anstelle des Passcodes verwenden, um Ihr Gerät zu entsperren.

Das iPhone 14 Pro unterstützt auch Touch ID, sodass Sie die Gesichtserkennung anstelle Ihres Passcodes verwenden können, um Ihr Gerät zu entsperren. Nichtsdestotrotz müssen Sie auf Ihrem iPhone sicherlich Ihren Passcode eingeben, wenn Sie Folgendes ausführen.

Passwort

  • Schalten Sie Ihr Gerät ein oder starten Sie es neu
  • Drücken Sie die Home-Taste oder wischen Sie nach oben, um Ihr Gerät zu entsperren (Sie können ändere das)
  • Aktualisieren Sie Ihre Software
  • Löschen Sie Ihr Gerät
  • Passcode-Einstellungen anzeigen oder ändern
  • Installieren Sie die iOS-Konfiguration.

So richten Sie einen Passcode auf dem iPhone 14 / 14 Pro Max / 14 Plus ein

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Face ID & Passcode.

Schritt 2: Tippen Sie auf Passcode aktivieren.

Schritt 3: Geben Sie nun Ihren sechsstelligen Passcode ein. Oder tippen Sie auf Passcode-Optionen, um zu einem vierstelligen numerischen Code, einem benutzerdefinierten numerischen Code oder einem benutzerdefinierten alphanumerischen Code zu wechseln.

Schritt 4: Geben Sie schließlich Ihren Passcode erneut ein, um ihn zu bestätigen und zu aktivieren.

So deaktivieren Sie den Passcode auf dem iPhone 14 / 14 Plus / 14 Pro Max

Sie können Ihren iPhone-Passcode jederzeit ganz einfach über die Einstellungsoption deaktivieren. Das ist sehr einfach.

Gehen Sie zu Einstellungen > Face ID & Code. Scrollen Sie nach unten und Sie sehen mehrere Einstellungen und Optionen. Um den Passcode zu deaktivieren, tippen Sie auf „Passcode deaktivieren“. Um Ihren Passcode zu ändern, tippen Sie auf Passcode ändern und geben Sie einen neuen sechsstelligen Passcode ein.

Es gibt eine weitere Option, die Sie sehen werden, und das ist Require Passcode. Nun, in dieser Einstellung werden Sie aufgefordert, Ihren Passcode zum Entsperren einzugeben. Wenn Sie die sofortige Passcode-Anforderung jedoch nicht möchten, können Sie diese Einstellung ändern. Wenn Sie jedoch Touch ID oder Apple Pay verwenden, können Sie die sofortige Passcode-Anforderung nicht ändern.

Zugriff zulassen, wenn gesperrt: Dies ist eine weitere Option, die den Zugriff auf einige Funktionen ermöglicht, wenn Ihr Gerät gesperrt ist, darunter die heutige Ansicht, das Benachrichtigungszentrum, Rückruf verpasster Anrufe und USB-Zubehör. Nun, ich stelle immer sicher, dass diese Option deaktiviert ist, um zu verhindern, dass jemand meine Benachrichtigung durchliest.

Last but not least ist Daten löschen. Bei dieser Option müssen Sie vorsichtig sein. Der Grund dafür ist, dass Ihre Gerätedaten nach zehn fehlgeschlagenen Passcode-Versuchen automatisch gelöscht werden. Wenn Sie dies jedoch nicht aktivieren, muss Ihr Gerät nach zehn fehlgeschlagenen Versuchen auf einem Computer wiederhergestellt werden.

Passcode kann nicht deaktiviert werden?

Etwas, bei dem Sie möglicherweise mit einigen Problemen konfrontiert werden, die sich Ihrem Wissen entziehen. Wenn Sie beispielsweise versuchen, den Passcode zu deaktivieren oder zu ändern, werden beim Versuch, Ihren Passcode zu ändern, weiterhin Fehler angezeigt, z.

Versuchen Sie in diesem Fall, Ihr Gerät auf die neueste iOS-Version zu aktualisieren, oder wenden Sie sich noch besser an Apple, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Passwort vergessen?

Wenn Sie oder jemand Ihren Passcode zu oft falsch eingeben, deaktiviert sich Ihr Gerät vorübergehend selbst. Dann müssen Sie Ihr Gerät wiederherstellen.

Über das iPhone 14 Pro Max

Das Apple iPhone 14 Pro Max ist die größere Version des in diesem Jahr angekündigten iPhone-Smartphones. Das Telefon verfügt über eine Bildschirmgröße von 6,7 Zoll, die eine Auflösung von 1284 x 2778 Pixel hat und auch auf Apple A16 Bionic (5 nm) läuft. Es hat einen eingebauten Speicher von 128 GB 6 GB RAM, 256 GB 6 GB RAM, 512 GB 6 GB RAM, 1 TB 6 GB RAM.

Es verfügt über eine beeindruckende Rückkamera mit 12 MP + 12 MP + 48 MP-Shooter, die mit Dual-LED-Dual-Tone-Blitz, HDR (Foto/Panorama) ausgestattet ist und aufzeichnen kann [email protected]/30fps, [email protected]/30/60fps, [email protected]/60/120/240 fps, 10-Bit HDR, Dolby Vision HDR (bis zu 60 fps), ProRes, Kinomodus, Stereo-Soundaufnahme. Die Frontkamera ist 12 MP + SL 3D, die schießen kann [email protected]/25/30/60 fps, [email protected]/60/120fps und Gyro-EIS. Zu den weiteren Funktionen des Telefons gehören schnelles und kabelloses Laden, ein 5G-Netzwerk, Face ID, Beschleunigungsmesser, Kreisel, Näherung, Kompass, Barometer und IP68-Staub-/Wasserbeständigkeit (bis zu 6 m für 30 Minuten).

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.