So deaktivieren Sie den Kopfhörermodus auf dem iPhone

Veröffentlicht von Miracle .O am 18. September 202118. September 2021

Ihr iPhone steckt im Kopfhörermodus fest und der Lautsprecher funktioniert nicht. Sie wissen ganz genau, dass es kein Kopfhörer-Plugin gibt, weil es keines gibt. Was ist, wenn Ihr iPhone keine Kopfhörerbuchse wie das iPhone 7 hat und immer noch den Kopfhörermodus anzeigt. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr iPhone durch Wasser beschädigt ist oder einen geringfügigen Softwarefehler aufweist. Noch besser ist, dass das Problem möglicherweise auf das neue Softwareupdate zurückzuführen ist, dh wenn Sie Ihr Gerät auf die neueste Version aktualisiert haben.

im Kopfhörermodus hängen geblieben

Was auch immer das Problem sein könnte, im Folgenden zeigen wir Ihnen eine einfache und funktionierende Methode, um das iPhone zu reparieren, das im Kopfhörermodus feststeckt und der Lautsprecher nicht funktioniert.

Methode 1: Beheben des iPhone-Lautsprechers, der nicht funktioniert

Wenn keine Benachrichtigung über Kopfhörer auf dem Bildschirm angezeigt wird und Ihr iPhone-Lautsprecher trotzdem nicht funktioniert, finden Sie hier die Fehlerbehebung.

Schritt 1: Überprüfen Sie Ihren iPhone-Schalter und prüfen Sie, ob die Stummschaltung ausgeschaltet ist. Wenn Ihr Gerät über einen Klingel-/Stummschalter verfügt, bewegen Sie den Schalter so, dass Orange nicht angezeigt wird.
Schritt 2: Gehen Sie zu Einstellungen < Bitte nicht stören und überprüfen Sie, ob „Nicht stören“ deaktiviert ist
Schritt 3: Verwenden Sie die seitliche Lautstärketaste, um die Lautstärke zu erhöhen, oder gehen Sie zu Einstellungen> Töne> Klingel- und Benachrichtigungsschieberegler. Ziehen Sie nun den Schieberegler für Klingeltöne und Benachrichtigungen einige Male nach oben oder unten und sehen Sie, dass ein Ton ertönt. Oder Sie sollten die Lautstärke mit dem Schieberegler im Control Center anpassen.
Schritt 4: Gehen Sie zu Einstellungen > Töne > Mit Schaltflächen ändern und prüfen Sie, ob es eingeschaltet ist.
Schritt 5: Sie sollten sicherstellen, dass das Airplay den Ton nicht an eine andere Quelle sendet.
Schritt 6: Gehen Sie zu Einstellungen > Bluetooth und deaktivieren Sie Bluetooth.

Keine Kopfhörerbuchse reparieren, aber immer noch im Kopfhörermodus stecken

Bei dieser Methode müssen Sie den Beleuchtungsanschluss und das Kabel bereinigen. Sie können Ihren Lightning Port mit einer unbenutzten Zahnbürste reinigen. Sie sollten den Topf vorsichtig ein- und ausbürsten, um Staub oder Schmutz am Anschluss zu lösen.

Stecken und trennen Sie Ihre Kopfhörerbuchse

Wenn Ihr iPhone nicht mit einer Kopfhörerbuchse verbunden ist und eine Kopfhörerbenachrichtigung auf dem Bildschirm angezeigt wird. Der effektivste Weg ist, Ihre Kopfhörer mitzubringen und anzuschließen.
Ziehen Sie es nach ein paar Sekunden ab, stecken Sie es erneut ein und ziehen Sie es aus der Steckdose. Tun Sie dies für etwa 4-6 Mal.
Danach sollten Sie auf Ihrem iPhone einen Hard-Reset durchführen. Drücken Sie gleichzeitig die Home- und Power-Taste oder die Leiser- und Power-Taste, wenn keine Home-Taste vorhanden ist. Lassen Sie sie los, wenn das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Reinigen oder saugen Sie Ihren Kopfhöreranschluss

Diese Methode ist effektiver und einige Benutzer haben bestätigt, dass sie wie von Zauberhand funktioniert.
Sie sollten einige Minuten an Ihrem Kopfhöreranschluss saugen, um alle Ablagerungen am Anschluss zu entfernen. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie die Reinigung mit einem BIC durchführen.

Diese Methode hatte auch viele Leute gerettet. Aber achten Sie darauf, nicht zu stark an der Kopfhörerbuchse zu ziehen. Bevor Sie den BIC verwenden, müssen Sie ihn aus dem Kunststoffgehäuse herausziehen. Verwenden Sie dann das gegenüberliegende Ende der Kartusche, das die perfekte Größe des Anschlusses hat, um den Schmutz zu entfernen. Alles, was Sie tun müssen, ist, es vorsichtig in die Kopfhörerbuchse einzuführen und es zu drehen, um den Schmutz zu lösen, und es dann auszuschütteln.

Verwenden Sie einen Bluetooth-Lautsprecher

Koppeln Sie Ihr iPhone mit einem Bluetooth-Lautsprecher und trennen Sie es dann. Sehen Sie, ob es den Kopfhörer-Steck-Modus behebt.

Wechseln Sie in den Flugzeugmodus

Schalten Sie Ihr iPhone in den Flugzeugmodus. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Flugzeugmodus und schalten Sie ihn ein. Warten Sie nun etwa 10 Minuten oder länger und schalten Sie es dann aus und prüfen Sie, ob Ihr iPhone normal funktioniert.

Audioaufnahme verwenden

Viele finden diesen Trick auch effektiv. Sie sollten also versuchen, einen Ton auf Ihrem iPhone aufzunehmen. Dazu können Sie eine Audioaufnahme-App wie Voice Memos verwenden oder Garage Band starten oder sogar ein Video mit Ihrer iPhone-Kamera-App aufnehmen.

Versuchen Sie, Musik mit einer anderen App abzuspielen

Sie sollten versuchen, Musik mit einer anderen App wie iTunes, Apple Music, Pandora, Spotify oder sogar mit YouTube abzuspielen. Spielen Sie einfach Musik mit einer Drittanbieter-App ab und sehen Sie, ob es funktioniert.
Sie können entweder Ihren Kopfhörer anschließen, dann Musik mit der YouTube-App oder Spotify abspielen, nach einigen Minuten Ihr iPhone trennen, neu starten und dann dieses Mal ohne Kopfhörer erneut Musik abspielen und prüfen, ob das Lautsprecherproblem behoben wird.

iPhone bleibt im Kopfhörermodus hängen

Beheben eines Wasserschadens am iPhone, der im Kopfhörermodus feststeckt

Wenn Ihr iPhone durch Wasser beschädigt wurde, können Sie es trotzdem selbst reparieren. Um zu wissen, ob Ihr iPhone durch Wasser oder eine Flüssigkeit beschädigt ist, sollten Sie die Flüssigkeitskontaktanzeige (LCI) an der Seite Ihres iPhones überprüfen, die sich normalerweise im SIM-Steckplatz befindet. Wenn Ihr iPhone durch Wasser beschädigt wurde, zeigt das LCI Rot an, zeigt es jedoch Weiß oder Silber, enthält Ihr Telefon kein Wasser oder Flüssigkeit.

Sollte es dennoch durch Wasser beschädigt werden, ist es am besten, es so schnell wie möglich zu reinigen. Sie können ein Q-Tip oder ein saugfähiges Tuch verwenden und es vorsichtig in die Kopfhörerbuchse oder den Blitzanschluss einführen, wo das Wasser tropft, um das Wasser einzuweichen und zu trocknen.

Andere Arbeitstipps für den festen iPhone-Kopfhörermodus

1. Schalten Sie Ihr iPhone aus und wieder ein.
2. Versuchen Sie einen Videoanruf auf Ihrem iPhone mit Messenger.
3. Schalten Sie Ihr iPhone auf lautlos und dann aus.
4. Für iPhone 7 ohne Kopfhöreranschluss, schließen Sie Ihr Ladegerät an und entfernen Sie es. Tun Sie dies 2-3 Mal.
5. Verwenden Sie die App „Apple Voice Memos“ und zeichnen Sie eine neue Sprachnotiz auf.
6. Versuchen Sie es mit einem FaceTime-Anruf.
7. Ändern Sie die Audioeinstellungen für den Anruf.
8. Schließen Sie alle geöffneten Apps und setzen Sie Ihr iPhone zurück.
9. Versuchen Sie, Ihr iPhone zu sichern.
10. Testen Sie den Klingelton.

Das ist alles zu wissen, verwenden Sie das Kommentarfeld, um uns mitzuteilen, welches für Sie funktioniert, und vergessen Sie nicht, dies mit Ihren Freunden zu teilen, die möglicherweise auch ähnliche Probleme auf ihrem iPhone haben.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *