So beheben Sie Probleme mit dem persönlichen Hotspot unter iOS 15

Veröffentlicht von Miracle .O am 11. November 202111. November 2021

Eine der Funktionen, die viele von uns auf unserem Gerät nie missen möchten, ist ein persönlicher Hotspot. Es ist praktisch und ermöglicht es uns, das Mobilfunknetz unseres Geräts mit anderen Geräten wie MacBooks oder iPads zu verbinden.

Leider erhalten wir einige Berichte, dass das neue iOS 15 einige Probleme am persönlichen Hotspot verursacht. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie den persönlichen Hotspot unter iOS 15 reparieren können.

Persönlicher Hotspot

So beheben Sie persönliche Hotspot-Probleme in iOS 15

Im Moment können wir nicht genau sagen, was diese Probleme verursacht haben. Wir wissen jedoch, dass es sich um ein kleines Problem handelt, das behoben werden kann, ohne es zur Reparaturleiste zu bringen.

Wenn diese Probleme derzeit auf Ihrem iPhone auftreten, fahren Sie zunächst das Gerät herunter und starten Sie es neu. Überprüfen Sie danach, ob der persönliche Hotspot auf Ihrem iPhone aktiviert ist.

Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Persönlicher Hotspot. Sie können auch auf der Seite Ihres Mobilfunkanbieters nachsehen, ob eine zusätzliche Lösung verfügbar ist.

Wenn Ihr persönlicher Hotspot immer noch nicht angezeigt wird, sollten Sie Ihren Mobilfunkanbieter anrufen. Sie haben es möglicherweise von ihrem Ende aus deaktiviert.

Ein weiterer Tipp ist, Ihr iPhone auf die neueste Version zu aktualisieren iOS 13. Stellen Sie also sicher, dass auf Ihrem Gerät das neueste iOS 13 ausgeführt wird. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update.

Wenn Sie die Probleme mit dem persönlichen Hotspot immer noch nicht beheben können. Sie sollten versuchen, Ihre Verbindung zu überprüfen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen > Persönlicher Hotspot. Notieren Sie sich den WLAN-Namen und das Passwort.

Schritt 2: Bleiben Sie weiterhin auf dem Bildschirm

Schritt 3: Gehen Sie nun zu dem Gerät, das Sie koppeln möchten, und schalten Sie das WLAN aus und wieder ein

Schritt 4: Stellen Sie dann eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk des Mobilfunkgeräts her.

Schritt 5: Geben Sie das Passwort richtig ein.

Eine andere Methode besteht darin, eine Verbindung über Bluetooth herzustellen. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um es auszuprobieren.

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem Mobilfunkgerät zu Einstellungen > Persönlicher Hotspot. Notieren Sie sich den WLAN-Namen und das Passwort.

Schritt 2: Bleiben Sie weiterhin auf dem Bildschirm.

Schritt 3: Aktivieren Sie auf Ihrem Gerät, das Sie koppeln möchten, Bluetooth an

Schritt 4: Gehen Sie dann zum Bluetooth-Einstellungsmenü. (Einstellungen > Bluetooth für iOS-Geräte, Apple-Menü > Systemeinstellungen > Bluetooth für macOS-Geräte.)

Schritt 5: Wählen Sie als Nächstes das Mobilfunkgerät aus.

Sie sollten sicherstellen, dass sowohl Bluetooth als auch das WLAN des Geräts aktiviert sind, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie versuchen, Ihren Mac oder Windows-PC anzuschließen, können Sie den Hotspot über ein USB-Kabel verbinden.

Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Gerät anzuschließen und zu den Netzwerkoptionen auf Ihrem Computer zu gehen.

Wenn keine dieser Methoden funktioniert, ist es an der Zeit, Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Sie können auch versuchen, sich von Ihrem iCloud-Konto abzumelden und sich dann wieder anzumelden. Gehen Sie dazu in die Einstellungen-App, klicken Sie oben auf Ihre Apple-ID-Profilkarte, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Abmelden. Melden Sie sich dann wieder an.

Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel hilfreich finden und auch Ihre persönlichen Hotspot-Probleme nach dem Upgrade auf iOS 15 beheben können.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *